Huawei GX8 RIO-L01C432B411 [OS6.0.1][EMUI4.0][Single Sim]

  • 61 Antworten
  • Neuster Beitrag
5schatten

5schatten

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Die B350 ist die aktuellste Full Update Variante, diese gibts hier zum download und ist die gleiche die du aktuell installiert hast.

In der EMUI 4.0 Version gibts keine Möglichkeit mehr ein Lokal Update direkt aufzurufen, zumindest nicht das ich wüsste. Darum scheitern auch die Updates über die OTAs.

Hast du die B170 geladen und die Schritte befolgt oder die B350 geflasht und dann versucht direkt auf die B411 zu springen?
 
H

hoem_p

Ambitioniertes Mitglied
@5schatten

Ich versuche gerade ein Update von B350 über die B370 zur B411 (siehe Bild).
Wenns funktioniert hat gebe ich euch bescheid.

 
josy1982

josy1982

Stammgast
Huhu,

nö gestern Handy aus gepackt, geshen Android 5.1 ab Werk wird kein Update gemeldet also direkt auf die B350 Full fertig. Wuchtig war mir nur wenn schon das Android 6 mit EMUI 4 drauf ist. Mehr brauche ich gerade nicht. Brauche ich die B411 wenn ja wie installier ich das? Auch auf SD Karte etc? Wobei das Patchlvl erhöht sich ja dabei oder? Schlecht wäre es ja nicht.
 
5schatten

5schatten

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
@hoem_p
wie rufst du die OTAs auf? Über das Service Menü oder 3-Button Methode? :huh::cursing:

Bisher hat weder das eine noch das andere bei mir funktioniert, darum auch der Umweg über die B170 :rolleyes2:

Wäre aber gut zu wissen wie es sonst noch gehen könnte :thumbsup:

PS: ich hab hier auch alle mir bekannten Updates gelistet


@josy1982
wie es geht steht in der Anleitung, dort sind alle Schritte beschrieben. Wenn du diese nicht befolgst dann kann dir hier keiner helfen, oder du findest selbst einen Weg direkt von der B350 zu updaten.

Wie das geht interessiert uns dann natürlich auch!:biggrin:


PS:
Rein aus meiner Erfahrung... ich würde mir den Stress nicht machen, ich hab letzte Woche dutzende Full & OTA Updates geladen, meine microSD zu glühen gebracht und Stunden verschwendet ohne zum Ziel zu kommen. In anderen Foren ist man bisher auch an den OTAs gescheitert. Deshalb... HiSuit Backup B170/B210/B411 Werksreset Backup einspielen & fertig.
 
Zuletzt bearbeitet:
I

ichunddu

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, ich habe von der B380 downgegraded auf die Full160Austria -> dann gings sofort weiter über die B200 zur B220 -alles über OTA, ohne Anstrengung. Dann bin ich fast verzweifelt:) am Ende habe ich jetzt die B400 aus dem Huaweiblog drauf. Bei der B220 über das Updatemenue hat das GX8 die FullB400.zip (als zip im SDKarten-dload-Ordner) erkannt.
-
B410 hatte ich immer über die 'Telefonnr.' probiert aufzuspielen...irgendwie war ich zu doof und habe die Möglichkeit des Updatemenues völlig vergessen:)
-
Bei der B400 gibt es dieses Menue nicht mehr und die Tastenkombi geht nicht - failed.
-
Ob die B410 direkt nach der B220 über das Updatemenue gegangen wäre weiß ich nicht und werde ich auch nicht mehr ausprobieren.
-
Android 6.0.1 Sicherheitspatch Sept. 16 - Vielleicht hilfts jemandem.
 
5schatten

5schatten

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
@ichunddu
Also läuft es bei den Dual-Sim Geräten im Grunde analog? Tja wie gesagt die OTAs lassen sich wohl nicht ohne weiteres über das Service Menü oder Force Update einspielen & das lokal Update geht nicht mehr ab EMUI 4.0, spannend wäre halt ob du von der B220 auch direkt auf die B410 hättest updaten können.

Die B410 hat im Changelog auch nur folgendes gelistet:
  • Quadroot-Sicherheitspatches von Qualcomm
  • Plattform-Sprachproblembehebung
wenn man ohne diese leben kann... aber bei 900 Millionen (!!!) betroffenen Geräten ist das wohl sehr interessant für diverse Malware Entwickler :bored:

Quadrooter: Android-Sicherheitslücken betreffen 900 Millionen Geräte | ZDNet.de
QuadRooter: Verwundbare LTE-Chips sollen über 900 Millionen Android-Geräte gefährden
 
Zuletzt bearbeitet:
I

ichunddu

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo 5schatten, ich probiers mal damit zu leben:). Aber mich jucken schon wieder die Finger:) Irgendwie hat sich gefühlt ja wieder nicht viel getan. War sogar bitter den Live-Filter Individualität von der B220 zurückzulassen:). Wenn es bei einem anderen geklappt hat, zieh ich nochmal nach.
 
5schatten

5schatten

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Über kurz oder lang sollten die OTAs ja von Huawei direkt verteilt werden, dauert mir allerdings zu lang. Falls man die überhaupt bekommt wenn man ehemals gebrandete Geräte hat.

Die B210 war bei mir auch die letzte verfügbare Version, B3xx oder B4xx hat mir der Update Server nicht angeboten...
 
H

hoem_p

Ambitioniertes Mitglied
Das updaten über die B350 hat leider nicht geklapt. Werde es über die B170 versuchen.
 
5schatten

5schatten

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
@hoem_p
War zu erwarten, wie gesagt die OTAs daher update.zip Dateien lassen sich nicht direkt auswählen und einspielen wie die Full update.app Dateien.

Daher der Downgrade auf B2xx wo man noch lokal Updates starten kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hoem_p

Ambitioniertes Mitglied
@5schatten
Habe das update grade fertig. Hat alles super funktioniert. Danke nochmal für die Anleitung.
 
5schatten

5schatten

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
@hoem_p
:thumbsup:
 
I

ichunddu

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, habs nicht ausgehalten:). Von der b400 nochmal runter auf die b160...sofort über ota b180, b220 und dann über das menue die b410.zip eingespielt. Dauert seine Zeit, aber problemlos.
 
5schatten

5schatten

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Also klappt es auch für die Dual Sim Geräte :) Gut zu wissen.
 
josy1982

josy1982

Stammgast
Ne das werde ich net machen bleib bei B350 manche kriegen net Mal Android 5.1 daher ist mir egal und der Patchlvl auch. Werde jetzt ganz bestimmt runter und rauf flashen ganz bestimmt. Wenn überhaupt wurde ich mir ein Custom drauf machen.
 
5schatten

5schatten

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
@josy1982
IHMO ist ziemlich Off-Topic & hat nichts mit dem Thema zu tun. Du hast die Anleitung nicht befolgt, du bist nicht gewillt zu updaten, du interessierst dich nicht für Stock Firmware - kein Problem.

Insgesamt gehört das alles nicht hier rein und bringt das Thema nicht weiter.

Falls du doch updaten möchtest und nicht weiter kommst trotzdem du ausnahmsweise alle Schritte befolgst, einfach melden & wir helfen gern weiter.

Nichts für ungut:rolleyes2:
 
josy1982

josy1982

Stammgast
@5schatten


Hallo,

das war nicht böse gemeint! Beim Stock Rom ist mir nur die neuste Android Version 6.0.1 und die eigene Oberfläche hier die Version 4 EMUI wichtig.

Ich würde gerne Updaten auf Version B4x ist mir zu umständlich da ich jetzt von B150 auf B350 Full mit Wipe etc. Jetzt alles neu zu machen keine lust. Soweit reicht das ja da lohnt einfach für mich ein Custom Rom mehr wenn ich mir die Mühe mache und ROOT. Daher für mich erstmal unnötig.

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
5schatten

5schatten

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
josy1982 schrieb:
@5schatten

das war nicht böse gemeint!

LG
War auch nicht so aufgefasst, aber im Grunde sollte es sich im dem Thread nur um das Update und den Weg dahin drehen. Ich kann dir nur empfehlen ein Backup mit der HiSuit anzufertigen, dann das Update auf B411 durchzuführen und die Apps, Bilder und co wieder zurück zu spielen. Geht eigentlich problemlos.
 
josy1982

josy1982

Stammgast
Hallo,

so nun hab ich mich entschlossen auf die B411 zu gehen. Hab im Moment die B350. Backup hab ich schon gemacht. Wie stelle ich das nun an?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Huhu,

bin schon fertig! Ging ja fix. Gute Anleitung THX
 
josy1982

josy1982

Stammgast
Huhu,

So sieht es bei mir nun aus. Ich finde läuft auch etwas besser. 2016-12-07-14-49-34.jpg
 
Oben Unten