1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Elektropudel,16.06.2016#1
    Elektropudel

    Elektropudel ThreadstarterNeuer Benutzer

    Ich hoffe, dass ich hier nicht gleich negativ auffalle, weil ich evtl. etwas nicht richtig positioniert poste (kenne die ganzen Fachausdrücke wie Flashen oder Modding etc. und deren Bedeutung nicht) und dass mir jemand helfen kann, denn ich komme einfach nicht weiter: Mein neues Mate 8 (nutze vorher Apple's iPhone) habe ich letztens versehentlich (ein falscher Klick und der Fehler setzte sich fort – bin nicht „mit der Maus abgerutscht“ ) auf die Firmware C900B320 „geupdatet“ und habe seitdem jedoch diverse Marotten, die ich nicht in den Griff bekomme. Seitdem ich erfahren habe, dass C432B170 die aktuellestabile Firmware ist, suche ich Möglichkeiten zum Downgrade/Rollback, finde jedoch für das Mate 8 nicht eine einzige Info dazu. Weiß hier zufällig jemand, was ich wo und wie tun kann um das Malheur zu beheben?
    1000 Dank schon mal im Voraus :smile:
     
  2. avfreak,16.06.2016#2
    avfreak

    avfreakEhrenmitglied

    Willkommen auf AH! :thumbup:
    Ich habe deine Frage in das passende Unterforum geschubst. :)
     
    Elektropudel und mcfire gefällt das.
  3. exodus99,16.06.2016#3
    exodus99

    exodus99Gast

    Ein Downgrade von der B320 ist leider nicht ohne root möglich.

    Da deine geflashte FW jetzt als C900B320 angezeigt wird, hast du einen so genannten Crossflash durchgeführt. Das bedeutet das du eine FW für eine Region geflasht hast, die nicht für das Gerät bestimmt war.

    Das ist aber auch kein Problem. Wenn du ein Europäisches Modell hast, das ursprünglich mit einer C432 (Europa) Cust ausgeliefert wurde, brauchst du nur die richtige FW C432B320 flashen und gut ist es. die richtige FW (vorausgesetzt dein Gerät war/ist ein C432) findest du hier --> Huawei Mate 8 Firmware NXT-L29CXXXB320 FULL

    Viel Glück!

    Roland
     
    Elektropudel und mcfire gefällt das.
  4. Elektropudel,16.06.2016#4
    Elektropudel

    Elektropudel ThreadstarterNeuer Benutzer

    @exodus99

    Vielen lieben Dank, nur weiß ich nicht was flashen oder root ist und wie das funktioniert bzw. ich das machen soll.
    Ich hatte das Gerät online in den Niederlanden erworben und es wurde mir aus Großbritannien zugesandt. (wahrscheinlich vom Lager)
    Ob eine Firmware C432 darauf installiert war bevor ich das Update vornahm, vermag ich leider nicht zu sagen, sorry. (Es war auf jeden Fall die deutsche Sprache einstellbar und das Telefon lief problemlos)

    P.S. Ich habe einen Mac und keinen PC, also kann ich keine PC-Programme laufen lassen um etwas am Mobiltelefon zu ändern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2016
  5. exodus99,16.06.2016#5
    exodus99

    exodus99Gast

    Hallo,

    du brauchst weder einen PC noch deinen MAC :)

    Im verlinkten Thread steht doch alles was du brauchst....

    So kannst du nachsehen, mit welcher CUST dein Gerät ausgeliefert wurde.

    Der Dialer ist das Teil wo du deine Nummern wählst, wenn du jemanden anrufen willst :)

    Dann nur noch die richtige Version C???B320 runterladen und wie in der verlinkten Anleitung einspielen und freuen.

    Gruß

    Roland
     
    Elektropudel und mcfire gefällt das.
  6. Elektropudel,17.06.2016#6
    Elektropudel

    Elektropudel ThreadstarterNeuer Benutzer

    @exodus99

    Ich bin Punkt für Punkt penibel nach Anleitung vorgegangen – jedoch ohne Erfolg.
    Aus C900B320 wurde leider kein C432B320... :sad:
     
  7. mcfire

    mcfireAndroid-Guru

    Die große Frage ist ja welche Version du vorher hattest!
     
    Elektropudel gefällt das.
  8. exodus99,17.06.2016#8
    exodus99

    exodus99Gast

    Was ist denn hier so schwer?

    Mach das mal wie ich bereits gepostet habe...

    Und poste mal was da angezeigt wird.

    Gruß

    Roland
     
    Elektropudel gefällt das.
  9. avfreak,17.06.2016#9
    avfreak

    avfreakEhrenmitglied

    @Elektropudel Vielleicht mal zur Erläuterung:
    Wenn du die CUST änderst, also eine FW mit anderer CUST als die, die vorher auf deinem Geröät drauf war flasht, dann kann es sein, dass die CUST C900 angezeigt wird. Es gibt aber auch Geräte, die werden mit der CUST C900 ausgeliefert, das ist die internationale Version. Wenn du jetzt zu deiner originalen CUST zurück möchtest, was sicherlich zu empfehlen ist, dann musst du vorher wissen, welche CUST das dann war. Und das stellst du mit der Prozedur fest, die @exodus99 dir emnpfohlen hat. Dann kannst du eine Full-Version dieser CUST suchen und draufpacken, in der Folge sollte das Telefon dann wieder mit der Original-CUST laufen.
     
    Elektropudel gefällt das.
  10. Elektropudel,17.06.2016#10
    Elektropudel

    Elektropudel ThreadstarterNeuer Benutzer

    Ich habe gemacht, was Exodus99 mir empfohlen hat. Das Ergebnis war leider nicht das erhoffte.
     

    Anhänge:

  11. avfreak

    avfreakEhrenmitglied

    Nun, das Gerät ist ursprünglich für Malaysia vorgesehen gewesen.
     
    Elektropudel gefällt das.
  12. Elektropudel,17.06.2016#12
    Elektropudel

    Elektropudel ThreadstarterNeuer Benutzer

    Au weia, was habe ich mir denn da andrehen lassen... :confused2:
     
  13. exodus99,17.06.2016#13
    exodus99

    exodus99Gast

    Sei doch froh! Damit wirst du mindestens 64 GB ROM und 4 GB RAM haben.

    Ebenfalls kommen für die C636 Modelle die Updates in der Regel früher.

    Also lade dir diese FW runter und spiel sie ein... --> Huawei Mate 8 Firmware NXT-L29C636B321 FULL Asien

    Dann wird dir die FW als C636B321 angezeigt und das ist auch gut so. Auf C432 kommst du ohne root nicht und hättest auch keinen Vorteil damit.

    Gruß

    Roland
     
    Elektropudel und mcfire gefällt das.
  14. Elektropudel,17.06.2016#14
    Elektropudel

    Elektropudel ThreadstarterNeuer Benutzer

    @exodus99

    Ich habe 32 GB ROM und 3 GB RAM. Das ist völlig okay.
    Wenn ich die „FULL Asien“-Firmware aufspiele, bleibt das System dann auch in deutscher oder wenigstens englischer Sprache fehlerfrei verfügbar?
     
  15. exodus99,17.06.2016#15
    exodus99

    exodus99Gast

    Das System bleibt natürlich in deutsch... Du kannst das ja manuell einstellen, Region + Sprache :)
     
    Elektropudel und mcfire gefällt das.
  16. Elektropudel,17.06.2016#16
    Elektropudel

    Elektropudel ThreadstarterNeuer Benutzer

    @exodus99

    So, alle Marotten weg. Telefon läuft perfekt.
    Dank neuer „FULL-Asien-Firmware“.

    1000 Dank für die erfolgreiche Hilfestellung.
    Ich werde Sie weiterempfehlen... :winki::tongue::biggrin:
     
    avfreak gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
"SUCHE" Firmware Update für Mate 8 NXT-L29C636B103 Original-Firmwares für Huawei Mate 8 04.06.2017
hilfe bei Firmwares für Huawei Mate 8 Original-Firmwares für Huawei Mate 8 15.03.2017
Mate 8 NXT C900B133 Original-Firmwares für Huawei Mate 8 10.03.2017
Mate8 aus Hongkong Original-Firmwares für Huawei Mate 8 31.01.2017
Firmware Finder Original-Firmwares für Huawei Mate 8 16.01.2017

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. c900b320

    ,
  2. Huawei Mate 8 - Firmware C900B320

Du betrachtest das Thema "Huawei Mate 8 Firmware korrigieren?" im Forum "Original-Firmwares für Huawei Mate 8",