[OTA] VKY-L09C432B162

  • 33 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [OTA] VKY-L09C432B162 im Original-Firmwares für Huawei P10 Plus im Bereich Huawei P10 Plus Forum.
B

Bob25

Neues Mitglied
Burnett schrieb:
Ok hab mal alles bereinigt. Danke für den Tipp! An den Telefonmanager hab ich gar nicht gedacht...

Die Apps sind erst nach längerer Zeit abgestürzt. Kann also nicht sagen ob es bei jeder war. Aber bei Games, Facebook etc. - also Apps die man länger offen hat - ist es immer passiert. Und auch erst seit dem Update.

Ich sag bescheid obs was geholfen hat. Vielen Dank!
Hat bei mir leider nichts gebracht....
 
B

Burnett

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir auch nicht.

Hab jetzt vorgestern ein Backup erstellt und das Smartphone auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Problem scheint beseitigt zu sein. Auch wenn mir das eigentlich zu viel Aufwand war...
 
B

Bob25

Neues Mitglied
Danke für die Information.
Dann werd ich halt auch mal in den sauren A'droid beißen und es auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Miss Montage - Grund: Direktzitat entfernt. Bitte nutzt die Antwortfunktion. Gruß, Miss Montage
C

Compact51

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo @Bob25.
eine Möglichkeit/Versuchsmöglichkeit hätte ich noch bevor du dein Gerät platt machst.
Mach mal ein Wipe cache reset , der u.a. auch für instabile Apps verantwortlich ist.

Nachzulesen bei der Connect :
Android-Cache löschen: So geht's - connect

Du verlierst zu 98% keinerlei Daten dabei.
Wie macht man das ?

- Handy ausschalten
- Starttaste + Lauttaste solange gedrückt halten, bis das EMUI Startsystem erscheint (vorher kommt die Huaweianimation)
- Dort "Wipe cache partition" auswählen (ganz unten bei mir, kann man antouchen)
( Bitte genau vorher lesen, es gibt auch Wipe-data/factoryreset => wäre also dann Werkseinstellung wiederherstellen ! )
Danach Reboot system now antouchen und das Handy fährt hoch.

Evtl. Hilft dir das weiter :rolleyes:
Gruß Compact51
 
B

Bob25

Neues Mitglied
@Compact51 vielen Dank für die Info.
Habe das nun mal gemacht und werde die Apps beobachten.
 
B

Burnett

Fortgeschrittenes Mitglied
Bin mal gespannt obs funktioniert. Wäre für das nächste mal gut zu wissen.

Danke für den Tipp!
 
C

Compact51

Fortgeschrittenes Mitglied
Tja :unsure:.... ich fass es nich, gerade beim Update B162 (Telekom). Ist noch beim Updaten.....

So, hat geklappt . Nun kommt ein Telekomupdate von 141 MB (optimale Anpassung an das Mobilfunknetz)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Skorupiak

Erfahrenes Mitglied
B162 bekommen, allerdings kein Telekom Update danach.
 
C

Compact51

Fortgeschrittenes Mitglied
@Skorupiak
naja ich habe nach 2-3 Min nochmals direkt systemupdate aufgerufen. Und dann kam das Update. Wenn du einen Telekomvertrag und ein Telekomhandy hast sollte es danach kommen.

Du kannst auch erst mal den Wipe cache löschen und dann, wenn es hochgefahren ist, nochmals nach Updates suchen.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Das Telekom update sieht so aus. Screenshot_20170907-220734.png
 
S

Skorupiak

Erfahrenes Mitglied
@Compact51 habe Freies Gerät und Telekom Sim. Das Telekom Update ist auch heute nicht zu sehen.

B162 Läuft unauffällig bis jetzt.
 
C

Compact51

Fortgeschrittenes Mitglied
Naja, du sagst selbst es ist ein freies Gerät.Die Telekom hat das Handy nie irgendwie modifizieren können. Wäre jetzt mal so eine Erklärung von mehreren.Meines kam ja von der Telekom per Post....
Ich habe den Wipe Cache gelöscht. Bisher laufen die Apps die ich öfters benutze korrekt.
 
Queeky

Queeky

Guru
Compact51 schrieb:
Die Telekom hat das Handy nie irgendwie modifizieren können
Meine Vermutung zur Telekom-Firmware ist eher die: An den Handys modifiziert die Telekom gar nichts. Das sind nach wie vor freie Handys. Sie kaufen eine gewisse Menge x an Handys ein. Von diesen Handys registrieren sie nur die IMEI. Wenn nun ein solches Handy in Betrieb genommen wird UND eine Telekom-SIM eingelegt ist, dann empfängt man zusätzlich diese Telekom Firmware obendrauf.
Ich vermute, wenn man ein solches von der Telekom stammendes Handy mit einer anderen SIM in Betrieb nimmt, oder wieder auf Werkseinstellungen zurück setzt und dann mit einer anderen SIM betreibt, dann sieht man auch nie was von der Telekom-Firmware.
 
B

Bob25

Neues Mitglied
Burnett schrieb:
Bin mal gespannt obs funktioniert. Wäre für das nächste mal gut zu wissen.

Danke für den Tipp!
Es ist gefühlt besser geworden, aber gestern hatte ich wieder mal einen Absturz...
 
C

Compact51

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Bob25,
es gibt hier und da mal ein Problem , aber meist habe ich das beheben können, in dem ich dann die App de- und dann gleich neuinstalliert hatte. Mit dem Wipe-Cache löschen hatten sich meine Probleme stark minimiert.
Bisher musste ich keine Werkszurücksetzung aktivieren.