[Firmware][8.0.0] OxygenOS 5.0.3 [Oreo]

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Firmware][8.0.0] OxygenOS 5.0.3 [Oreo] im Original-Firmwares für OnePlus 3T im Bereich OnePlus 3T Forum.
AcmE85

AcmE85

Lexikon
OxygenOS 5.0.3 OTA for OP3 & OP3T

Changelog:

System
  • Updated Android security patch to 2018.5
  • Supported FaceUnlock
Launcher
  • Refined Shelf UI design
  • New design for App shortcuts
  • Supported more options when long pressing an icon
Gallery
  • Places: a map view of photos by location
  • Supported sharing photos to Shot-On-OnePlus
  • Added "Recently Deleted" collection
File Manager
  • Added "Large files" category
Weather
  • Added new widget for Launcher
  • Improved the positioning accuracy
  • Adjust refresh interval for weather information update
 
bmwbasti

bmwbasti

Stammgast
Also der Flash lief problemlos, ebenso läuft 5.0.3 bisher ohne Probleme.
Face-Unlock habe ich bisher noch nicht getestet, aber bisher habe ich nur Positives davon gelesen.
Allerdings fiel mir sofort eines auf: Es wurde etwas an der Abstimmung vom Display geändert. Die Einstellung, die ich
vor 5.0.3 hatte, ist jetzt wesentlich "knalliger" und viel bunter. Und ich finde leider keine Einstellung, die dem entspricht, wie es vor 5.0.3 war :(
 
docadams

docadams

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

ich muss zugeben, dass ich mich um das Betriebssytem eine Ewigkeit nicht mehr gekümmert habe. Es läuft ja ganz gut. Und ich sehe, dass sich auch das Forum weiter entwickelt hat. Das ist aber nicht das Thema.

Mein Handy ist gerootet, aber ansonsten mit dem originalen BS OOS 4.5.0 drauf. Gestern wurde mir die neueste Update-Datei per OTA übertragen, die Datei liegt im Ordner /.Ota und heißt OnePlusOxygen_28_OTA_064_all_1805171658_.....zip.

Wenn ich mich recht erinnere, darf man diese Datei für ein gerootetes System aber nicht benutzen. Gilt das immer noch so?
Aber auf der OnePlus.com finde ich nur die 5.0.1 als aktuellste Originalversion, nicht mal die 5.0.2

Steht überhaupt die Frage, ob ich zunächst die Einzelschritte machen muss, also 4.5.0 -> 4.5.1 -> 5.0 -> 5.0.1 -> 5.0.2(?) -> 5.0.3(?)

Ich wünsche ein schönes Wochenende ohne Unwetter
 
KyleRiemen

KyleRiemen

Ehrenmitglied
@docadams
Da dein Gerät gerootet ist, wurde mit Sicherheit die Full ZIP runtergeladen. Es müsste auch eine Meldung erscheinen, die darauf hinweist.
Schau doch einfach mal wie groß die Datei ist. Auch kannst du direkt auf die 5.0.3 gehen ohne Zwischenschritte.

Diese Full ZIP kannst du im TWRP flashen. Vorher das TWRP einmal updaten und das folgende flashen.
xda-developers - DevDB

Da du einen Versionssprung machst (von Nougat auf Oreo), empfiehlt sich ein Full Wipe. Nicht zwingend notwendig, aber angeraten.

Bevor es jetzt ans flashen geht, BACKUP machen! Ganz wichtig! Mach vorher auch deinen Fingerabdruck raus. Auch Bilder, Videos etc. würde ich vorher sichern.

Jetzt kannst du die Rom flashen. Ohne Full Wipe musst du nur:
Dalvik/Art Cache
Cache
wipen.

Möchtest du einen Full Wipe machen, musst du zusätzlich noch DATA wipen.

Wenn du Root benötigst, dann empfehle ich dir Magisk. Kannst du unter folgenden Link runterladen:
[BETA][2018.4.29] Magisk v16.4 (1642)

Die ZIP einfach nach der Rom im TWRP flashen.
Fertig.
Der erste Start kann ziemlich lange dauern, keine Panik und viel Erfolg :)
 
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Ich habe es gestern installiert (ganz normal OTA, kein root oder so) und nun einen merklichen Akku-Drain. Android Betriebssystem liegt wieder bei der Akkustatistik ganz vorn .:mad:

Screenshot_20180526-113245.jpg

@bmwbasti Versuche es mal über "Einstellungen - Display - Bildachirmkalibrierung". Da hast Du mehrere Profile zur Auswahl. Vielleicht hat die Installation etwas von Dir zurückgesetzt.
 
Graither

Graither

Fortgeschrittenes Mitglied
Mein Akku wird nach dem Update auch förmlich leergesaugt. Heute morgen 100% jetzt nach 5 Stunden 41%. Wird hoffentlich bald behoben.
Alles andere funktioniert prima. Face unlook ist klasse!
 
bmwbasti

bmwbasti

Stammgast
@bmwbasti Versuche es mal über "Einstellungen - Display - Bildachirmkalibrierung". Da hast Du mehrere Profile zur Auswahl. Vielleicht hat die Installation etwas von Dir zurückgesetzt.
Das habe ich natürlich direkt nach dem Update kontrolliert und auch verschiedene Settings getestet, trotzdem danke.

Es ist definitiv etwas an den Einstellungen verändert worden, denn ich bekomme kein Farbprofil mehr hin, das so wie zu 5.0.1 ist :(
 
Zuletzt bearbeitet:
docadams

docadams

Erfahrenes Mitglied
@CyPress1988 ,
vielen Dank für deine Hinweise.
Die heruntergeladene Datei ist ca. 1.4GB groß, also die Vollversion.
Das wusste ich noch nicht, dass OnePlus uns jetzt automatisch die "richtige" Datei runter lädt, find ich gut. Das war noch nicht immer so, oder hänge ich gnadenlos mit meinem Wissen hinterher?
Ich werde ein Fullwipe machen. Guter Anlass, mal wieder aufzuräumen.
Viele Grüße
 
docadams

docadams

Erfahrenes Mitglied
Ich muss meiner Aussage von gestern doch noch eine Frage nachschieben.
Es geht um das empfohlene Magisk. So wie ich das rauslese, ist es der bessere Ersatz von superSU, das ich derzeit auf dem Handy habe. Um superSU erst mal zu deinstallieren, benötigt man ein unSU Script. Ich bin auf das hier bei XDA gestoßen. Ich hoffe, es ist das Richtige, oder?

Mit Rooten und Flashen bin ich nicht besonders fit und ist für mich jedes Mal heikel. Leider habe ich zu dem Script nicht Deutsches gefunden.
Deshalb die Frage, wie nutze ich das Script und gibt es da was zu beachten?
 
AcmE85

AcmE85

Lexikon
@docadams Das einzige was du machen musst:

- In TWRP booten
- 5.0.3 flashen (dadurch wird SuperSU entfernt)
- Magisk 16.4 flashen (ist zwar Beta, aber stabil)
- ins System neustarten

Einen Fullwipe brauchst du dafür nicht, aber auch dann ändert sich die vorgehensweise nicht.
 
docadams

docadams

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
habe jetzt ein Problem beim Flashen der 5.0.3
Ich habe das von viper empfohlene TWRP von blue_spark. Damit konnte ich schon das System sichern. Jetzt will ich das OS installieren, aber nach der Statusmeldung

"Partitions-Informationen werden aktualisiert ...
... Fertig"
kommt die rote Meldung
"kann Speicher nicht einhängen"

Eingehängt sind bei mir "Data" und "Cache".
Dann habe ich auch "System" aktiviert. Hat nicht geholfen.
Allerdings ist von vorn herein die Option "Systempartition schreibgeschützt einhängen" aktiviert. Da habe ich mich nicht getraut, das zu deaktivieren, weil ich mich nicht erinnern kann, früher dort was geändert zu haben.

Kann das mein Fehler sein? Oder muss ich das nach Aktivieren erst noch mal neu starten?

EDIT:
Ich nehme alles zurück.
Die 5.0.3 läuft.
Da oben gesagt wurde, dass der Vorgang länger dauern könnte, hatte ich mich auf mehr eingestellt. Der Vorgang dauerte aber keine 5 Sekunden, darum dachte ich, dass das Ganze noch nicht angefangen hatte.
Also alles ist gut, hoffe ich mal ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
C

come2ghost

Gast
CyPress1988 schrieb:
Diese Full ZIP kannst du im TWRP flashen. Vorher das TWRP einmal updaten und das folgende flashen.
xda-developers - DevDB
Das ist die twrp-3.2.1-x_blu_spark_v8.61-op3_op3t.img vom Dezember 2017

spricht was degegen das aktuellste TWRP zu verwenden?
blu_spark_r216-oos-oreo_op3-op3t_58b412c.zip vom 27.05.2018?
Bin bereits auf 5.0.3 und möchte rooten und magisk drauf packen.
 
KyleRiemen

KyleRiemen

Ehrenmitglied
@come2ghost
VORSICHT!
Das ist der blu_spark Kernel, NICHT das TWRP!