[N9005][Stock ROM] *25.02.2015* N9005XXUGBOB6 [5.0] - VIA

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [N9005][Stock ROM] *25.02.2015* N9005XXUGBOB6 [5.0] - VIA im Original-Firmwares für Samsung Galaxy Note 3 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Note 3.
S

SunSide

Gast
Model: SM-N9005
Model name: GALAXY Note 3 LTE
Country: Germany (O2)
Version: Android 5.0
Changelist: 3643614
Build date: Wed, 25 Feb 2015 12:57:23 +0000
Product Code: VIA
PDA: N9005XXUGBOB6
CSC: N9005VIAGBOC1


Downloads:
Sammobile
SamDownloads
 
RaupeAR

RaupeAR

Erfahrenes Mitglied
Toll, bin da ich o2 Vertrag habe sowiso am rätseln ob ich mir eine Firmware von denen raufmachen sollte...

Nun ist sie da und ich hab da gleich ein paar Fragen und vieleicht weiß ja auch jemand Rat.

1. Habe jetzt die XEO BOB6 drauf, ist es möglich die o2 FW einfach drüber zu flashen oder sollte ich etwas beachten wie zB dieses komische Pit File oder dergleichen, werde ich das brauchen?
2. Gibt es etwas außer dem Werksreset davor und/oder danach zu beachten?
3. Was ist in der o2 FW extra an Aps/Provider drin.

Habe zwar alles ab S3 was ich an Samsung hatte geflasht aber nur ein Gerät (S3) mal gerootet. Das letzte was ich flashte war das S5 von XEO auf DBT und bin von daher etwas aus der Übung.
Währe für jeden gut gemeinten Tip dankbar...
 
arashi

arashi

Lexikon
Ich schließe mich deiner Frage an. Bin in der selben Situation
 
joggie1980

joggie1980

Stammgast
Pit file brauchst du nicht nach dem flachen würde ich immer ein werksreset machen . Da gibt's z.b mein o2 und diesen ganzen Mist.
 
A

Android_Noob.

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich Persönlich würde diesen Weg gehen:
  1. 4.4.2 Kit kat Downloaden und flashen (Werksreset)*
  2. Gleich danach Lolipop über OTA draufhauen oder mit Odin flashen (wieder Werksreset empfohlen)

*Beachtet das es die Richtige Version ist (Für Brandingfreie Geräte DBT benutzen)
 
RaupeAR

RaupeAR

Erfahrenes Mitglied
Wenn ich die DBT drauf mache bekomme ich doch nicht die 5.0 von o2 über OTA...
Warum den Umweg über 4.4.2, meinst du ich bekomme beim direkten Aufspielen von o2-5.0 über XEO-5.0 Ärger?
Da hab ich gar keine Lust drauf...

Beim Galaxy S5 hatte ich vor Wochen auch von der XEO-5.0 auf German DBT-5.0 geflasht und da ging alles super, auch bei CSC Land stand danach statt Polen wieder Deutschland.
Weiß aber beim besten Willen nicht mehr wie ich das gemacht hatte :(
Aber vieleicht ging es da ja gerade wegen DBT und bei einer FW mit Branding funktioniert das so nicht...
Korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege denn auch das ist für mich hilfreich.
 
A

Android_Noob.

Fortgeschrittenes Mitglied
Das mit DBT war nur ein Beispiel. Und das mit Kit Kat ist meine Methode hat immer funktioniert und hatte keinerlei Probleme. Natürlich kannst du auch direkt die o2 5.0 draufhauen und schauen ob es klappt. Fals nicht einfach Kit kat von o2 draufhauen und über OTA beziehen :D
 
S

se_bastian91

Neues Mitglied
Ich habe das selbe Probelm mit XEO und o2 ! Wie komme ich auf 4.4.2 zurück ? Kann mir da jemand helfen ?
 
joggie1980

joggie1980

Stammgast
einfach per Odin die 4.4.2 Flashen dan im recovery wipe und das alles machen fertig.
 
S

se_bastian91

Neues Mitglied
Ok also einfach per odin flashen und dann im Recovery Modus einen Wipe haben mehr nicht ja ?


Wo bekomme ich die Version 4.4.2 her N9005XXUENB4 von o2 ?

Ps.: Habe die Version gefunden und lade Sie runter!
 
Zuletzt bearbeitet:
S

se_bastian91

Neues Mitglied
ich habe es so gemacht wie du gesagt hast und jetzt habe ich kein netz mehr ? bei imei steht unbekannt ? was soll ich jetzt machen ?
 
M

Matteo

Fortgeschrittenes Mitglied
se_bastian91 schrieb:
ich habe es so gemacht wie du gesagt hast und jetzt habe ich kein netz mehr ? bei imei steht unbekannt ? was soll ich jetzt machen ?
sebastian, hatte ich eben auch. Habe aucb die ENB4 (VIA) von GNG (DBT) geflashed und IMEI:unbekannt. Habe dann die GNG (DBT) zurückgeflashed und es ging wieder. Man muss dazu sagen, dass ich das Gerät mal über einen Anleitung hier im Forum (mit PIT file) von einer Osteuropa-Version debrandet habe.

Hat jemand bereits erfolgreich von einer 4.4.2 DBT auf die 5.0 geflashed? Ich habe im Moment etwas Respekt davor, da ich ja dann aufgrund des (vermutlich) neuen Bootloaders nicht zurück auf 4.4 und damit den o.g. Workaround nicht mehr gehen kann...

Danke!
 
Zuletzt bearbeitet: