OsmAnd: eigene POIs erstellen

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere OsmAnd: eigene POIs erstellen im Osmand im Bereich Karten und Navigation.
M

maksimilian

Neues Mitglied
Hallo Ihr,
ich möchte für einen Verein, welcher sich um die Pflege von Ameisenvölkern kümmert, eine Möglichkeit finden, die Standorte von Völkern in OsmAnd sichtbar zu machen. Wie kann man Einträge in einer Karte an bestimmten Orten vornehmen ? Im fortgeschrittenen Stadium würde ich diese mit einer Quickinfo (Ameisenart, Größe des Volks, Geo-Daten, ..., falls möglich ein Bild) versehen wollen. Wie kann man das machen ?

Ich muss ergänzen, dass meine Android- und OsmAnd-Kenntnisse noch sehr bescheiden sind.

maksimilian
 
Zuletzt bearbeitet:
L

LeCardinal

Fortgeschrittenes Mitglied
Zuletzt bearbeitet:
M

maksimilian

Neues Mitglied
Danke für die schnelle Antwort, vonharold. Das hatte ich mir vorher schon angeschaut (ich nutze ja vor dem Posten brav die Suchfunktion 😇). Geht das aber nicht einfacher ?
 
M

maksimilian

Neues Mitglied
Sorry, LeCardinal, was heisst kartieren ?
 
H

Hannus

Neues Mitglied
Hallo maksimilian

Du hast hier drei Möglichkeiten:
1. Du wirst Mitglied bei OSM und trägst deine Daten direkt in die OSM Basisdatenbank ein. Dann sind sie für die ganze Welt nutzbar.
2. Etwas einfacher. Du erstellts in OsmAnd für jeden Ameisenhaufen einen Favouriten. Kannst diese auch mit Kommentare versehen.
Unter Android/data/net.osmand.plus/files findest du die Datei "favourites.gpx". Diese enthält deine Ameisenhügel und kann einfach auf die anderen Geräte kopiert werden.
3. Du erstellst aus dieser gpx Datei mit Hilfe von GPSBabbel und OsmAndMapCreator eine .obf POI Datei. Als Import Format in GPSBabbel nimmst du "GPX XML" und als Option "natural: anthill". Auch diese wird einfach auf die anderen Geräte kopiert.

Gruß Egon
 
Zuletzt bearbeitet:
M

maksimilian

Neues Mitglied
Danke, Hannus, für die Erläuterungen ! Allgemeinere Frage dazu: Kann man sich auf ähnliche Weise auch POIs erstellen, welche nur auf dem eigenen Handy sichtbar sind ?
 
H

Hannus

Neues Mitglied
Die POIs in "favourites.gpx" oder in der .obf Datei sind immer nur auf dem Gerät sichtbar auf dem sie sich befinden. Egal ob selbst erstellt oder drauf kopiert.
 
M

maksimilian

Neues Mitglied
Danke ! Ich muss mich in das Thema der Favoriten-Erstellung noch einarbeiten.