Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Festplatte/USB-Stick am X10?

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Festplatte/USB-Stick am X10? im Pearl Touchlet X10 Forum im Bereich Pearl Touchlet Forum.
R

romantiker

Neues Mitglied
Hallo,scheinbar gibt es keine perfekte Lösung für das Problem mit zwei Abnehmer gleichzeitig den US-Anschluss am PX-10 zu nutzen.Ich habe aber noch eine Frage,kann man einen USB 2-Stick oder eine aktive 2,2" Festplatte über den USB-Anschluss nutzen?Den USB-Stick habe ich nicht zum laufen bekommen.Vielen Dank und Gruß an alle:confused:
 
O

Odakim

Stammgast
Ein USB-Stick funktioniert am X-10, mit dem Problem dass man beim "Auswurf" des Sticks auch die SD-Karte "teilweise" mit ausgeworfen wird. Damit die Karte dann wieder funktioniert muss man diese "trennen" (aber nicht wirklich rausnehmen!) und wieder "bereit stellen".

Allerdings funktioniert nicht jeder Mini-USB/USB-Adapter und der Stick darf nicht NTFS oder exFAT-formatiert sein!
 
S

silverlight2008

Neues Mitglied
moin...

doch, das geht mit ´ner festplatte auch wenn diese ntfs ist oder gar hfs+-format hat :)
seit neuestem gibts im market was nettes (kostenloses) von paragon. https://play.google.com/store/apps/...251bGwsMSwxLDMsImNvbS5wYXJhZ29uLm1vdW50ZXIiXQ..

(ich hoffe der link funktioniert... wenn nicht, einfach nach paragon ntfs suchen)
im übrigen, ´ne festplatte würde ich mittels aktivem hub anschließen (des stromswegen).
 
A

akkide

Neues Mitglied
Hi, die Festplatte muss eigene Stromversorgung haben oder ein aktives Hub zwischenschalten.
Mit USB OTG Helper und Stick Mount habe ich sogar Zugriff auf eine 7 Jahre alte 500 GB Festplatte.
Funktioniert am besten mit dem x10 eigenen Explorer.