Alles zum Realme GT NEO 3 (CN-Release März 2022)

  • 92 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Alles zum Realme GT NEO 3 (CN-Release März 2022) im Realme Allgemein im Bereich Realme Forum.
flummi

flummi

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo liebe Realme - Gemeinde !

Dann eröffne ich mal die Runde zum NEO 3, laut Twitter und Co soll es ja noch im März in China gelaunched werden.
Erste Berichte sind bereits zu finden.
Ausstattung (nicht confirmed ) :
Dimensity 8100 von MediaTek
4500 mAh Akku mit 150 Watt charging eventuell 5000mAh mit 80 Watt
6,7 Zoll FHD + Amoled 120 Hz
IMX766
50 MP OIS
8 MP Ultra
2MP Micro
16 MP Front


hier noch ein Aktueller Bericht :
Realme GT Neo 3: Hersteller bestätigt März-Launch und zeigt Design des neuen 150 Watt Smartphones - Notebookcheck.com News

gruß Flummi
 
DocNo82

DocNo82

Lexikon
Klingt alles interessant. Aber ein "riesen" Upgrade zum Vorgänger GT Neo 2 ist das alles nicht. Es wurde an ein paar Schrauben gedreht, aber das wird sicher auch den Preis nach oben treiben. Bin mal gespannt. Ich sag das Ding kostet zum Launch 449€ oder mehr :)
 
flummi

flummi

Fortgeschrittenes Mitglied
@DocNo82 denke das beste ist der Sony Chip für die Kamera, da hat es ja etwas geholpert beim NEO 2
 
K

kentallica030

Neues Mitglied
@flummi

Das Thema Kamera war ja quasi der einzige Kritikpunkt am Neo 2.

Ansonsten hat man anscheinend kaum Vorteile abseits der Kamera.

Wenn der Akku wegen dem 150 Watt Laden halt um 500 mAh reduziert wird, ist das auch eher negativ, als positiv.

Das 150 Watt Laden braucht doch niemand und ist sicher nicht unbedingt gesund für den Akku.
 
W50L

W50L

Lexikon
Seit über zwei Jahren gibt es 65W laden bei Realme.
Ich hab fast zwei Jahre lang 65W beim 7pro geladen.
Sprüche über die Haltbarkeit waren unbegründet. Kein erhöhter Verschleiß feststellbar, dafür in 15min von 20 auf 80 Prozent. Das möchte ich nicht mehr missen!
Das nach über zwei Jahren so langsam eine Entwicklungsstufe höher kommt, war absehbar. Leider war dies einst bei Realme schon für 250€ zu haben, mittlerweile muss man mindestens 350€ hinlegen.
 
K

kentallica030

Neues Mitglied
@W50L

Naja, 150 Watt sind ja auch noch mal eine andere Hausnummer.

Die Frage ist halt die Notwendigkeit, noch schneller zu laden, bei den eh schon wahnsinnig schnellen Ladezeiten bei 65 Watt.

Also ich hätte lieber die 5000mAh statt jetzt wohl 4500 mAh.

Naja bei der Realme ist man auch wahrscheinlich im Übergang, wie Xiaomi damals teurer wurde.
 
W50L

W50L

Lexikon
kentallica030 schrieb:
wahnsinnig schnellen Ladezeiten bei 65 Watt.
"Wahnsinnig" kommt es einen nur vor, wenn es einem neu erscheint.
"Standart" wenn man es gar nicht anders kennt.
Wie gesagt: für mich seit zwei Jahren absolut Standart, nix besonderes weil funktioniert seit über zwei Jahren und gut. Kurz vorm Haus verlassen laden, Saft für'n ganzen Tag. Das ist Standart, keine Hexerei.

Nur weil man den Endverbraucher seit Jahrzrhnten mit 10W abspeist, bedeutet dies nicht, das längst problemlos viel mehr möglich ist.

Warum die Hersteller überhaupt noch die Frechheit besitzen unter 60W laden anzubieten, kann man nur als Geldschneiderei abhaken, damit man zu den teureren Modellen greifen soll.
Die Akkus können seit mehreren Jahren mindestens 60W problemlos ab. Ist ja nun auch seit Jahren nix neues mehr.

Genau genommen sind 65W bei Realme derzeit bei den getrennten Akkus auch uralter Schnee von vorgestern:
Die 65W sind ja auf zwei Akkus verteilt die mit 33W einzeln geladen... Es könnte jedes einzelne Akku 65W ab ..ah schau an jetzt über 120W...geht doch
Das geht in China schon lange bei Xiaomi.

Nochmal: 120W (60W auf zwei Akkus verteilt,) gibt es bei Xiaomi in China nun auch seit paar Jahren schon, also auch nix neues.

250W sind geplant, das ist was Neues!

Das Problem ist nur in den Köpfen: "oh Gott 250W, das doch Wahnsinn!" "Da hält doch der Akku nie lange" !
Doch tut er, nur nicht in den Köpfen vieler Menschen.
Kein Wahnsinn, einfach nur Fortschritt.

Ich erinnere hier gern an die Aussage, dass eine Prozessortaktfrequenz über 900MHz als unmöglich betitelt wurde, das ist noch gar nicht so lange her
 
Zuletzt bearbeitet:
flummi

flummi

Fortgeschrittenes Mitglied
Hammer, dann drücken wir mal die Daumen das dies auch schnell als Global Variante zu Verfügung steht. Jetzt warte ich, hatte das GT 2 schon im Warenkorb ......
 
M

MargaritasAntePorcos

Fortgeschrittenes Mitglied
Wollte eigentlich auch auf's GT Neo3 warten, hab aber nicht durchgehalten. 🤭

Kann ja noch bis Juni dauern das Global Release. 😱
 

Anhänge

DocNo82

DocNo82

Lexikon
Ich sehe ehrlich gesagt bis auf das kleine Update bei der Kamera keinen Grund vom GT neo 2 aufs 3er umzusteigen. Die meisten werden keinen großartigen Unterschied merken.
Ich persönlich überlege gerade eher wegen der Größe auf die Master edition umzusteigen.
Aber an sich ist das definitiv ein interessantes Gerät.
 
W50L

W50L

Lexikon
DocNo82 schrieb:
kleine Update bei der Kamera keinen Grund
Nicht klein, sondern Welten!
ich bin vom IMX682 (7pro) auf den IMX766 (9pro+) gewechselt und das ist schon eine ganz andere Welt
 
ZiegevonNebenan

ZiegevonNebenan

Lexikon
Interessant dass das Display von BOE stammen soll da BOE auch OLED Displays mit einer PWM Frequenz von bis zu 1920 Hz im Angebot hat. Wenn Realme solch ein Display im Neo3 verbauen würde könnte das nicht uninteressant werden. Ich würde mir ja eine globale Version mit dem größeren 5000 mAh Akku wünschen. Mit 80W Fast Charging ist das auch fix aufgeladen.
 
flummi

flummi

Fortgeschrittenes Mitglied
Naja , lassen wir uns überraschen , ich würde auch 5000mAh bevorzugen Ladegeschwindigkeit ist mir echt egal ......... und der 8100 schlägt sich ja richtig gut in den Test´s.....
 
AlteTomate

AlteTomate

Fortgeschrittenes Mitglied
Angeblich soll das GT Neo 3 einen unabhängigen "display chip" für bessere Performance und geringeren Stromverbrauch haben.
Realme GT Neo3 teaser confirms Dimensity 8100 processor and independent display chip - Gizmochina

Ob damit ein Pixelworks-Chip gemeint ist? Diese fand man m.W. nur in ausgewählten Flagships, also eher unwahrscheinlich. Wäre aber erfreulich, da damit u.a. DC Dimming auf Hardware-Ebene möglich wäre.

EDIT:
Der Zweck des Display Chips scheint u.a. in Richtung "Motion Interpolation" zu gehen (aber das machen die Pixelworks-Chips auch):
The Realme GT Neo3 will have a dedicated chip that boosts frame rate in games
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von AlteTomate - Grund: GSMARENA Link hinzugefügt
J

JacksoNxy

Stammgast
 
AlteTomate

AlteTomate

Fortgeschrittenes Mitglied
@JacksoNxy Ich hab das Video nur durchgeklickt, aber sieht nach einem Fake aus. Das Punch-Hole ist im Video auf der linken Seite. Auf den offiziellen Bildern hat das Neo 3 das Punch Hole in der Mitte.
 
Ähnliche Themen - Alles zum Realme GT NEO 3 (CN-Release März 2022) Antworten Datum
5
8
16