Realme 5 Pro mit SD712 kostet 199€

  • 15 Antworten
  • Neuster Beitrag
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Threadstarter
Realme hat nicht nur günstige Flagship-Killer im Angebot, sondern auch einen interessanten Einsteiger: Das 5 Pro.
realme 5 Pro - realme (Spain)

Es soll bereits ab übermorgen (Freitag) in Europa erhältlich sein und für 199€ bekommt ihr dann die folgende Hardware:
  • 6,3-Zoll IPS mit FHD+
  • Qualcomm Snapdragon 712 SoC
  • 4GB/128GB oder 8GB/128GB (Kostenpunkt der größeren Variante: 249€)
  • 48MP (f/1.8) + 8MP (ultrawide) + 2MP (Makro) + 2MP (Tiefenschärfe)
  • 16-Megapixel-Frontkamera
  • 4.035mAh mit VOOC 20W Schnellladung
  • Fingerabdruckscanner auf der Rückseite
  • 3,5mm Klinkenbuchse, Dual-SIM, aber kein NFC
  • Kommt noch mit Android 9 Pie / ColorOS auf den Markt
  • 15,7 x 7,2 x 0,89cm / 184g
Unter anderem AndroidPit hatte das Realme 5 Pro schon im Kurztest.

01.jpg
02.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Kimera

Kimera

Ambitioniertes Mitglied
Naja die Cons sind außerdem noch fehlendes NFC, das eigenartige ColorOS und dass es halt auch ein Totschläger mit 157mm Länge ist. Über die Größe kann man sich aber bekanntlich streiten.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
@Kimera
Für mich ist bei 199€ der Konkurrent das Redmi Note 7 - auch kein NFC, MIUI und Länge 159mm ;)
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Ikone
SD 712 vs 665 beim RN7 dürfte auch noch ein Argument für das 5 Pro sein... wenn auch nicht bei der Masse.

Aber ist doch irgendwie schade dass Realme so einen starken Prozessor aber kein NFC verbaut, das ist eher immer noch chinesisches Denken da NFC dort keine Rolle spielt... :sleep:

RN8 Pro für 229€ hat übrigens NFC. :razz:
 
PocketRocket83

PocketRocket83

Erfahrenes Mitglied
Ich für meinen Teil sehe den schnelleren Speicher als Pluspunkt.
 
PocketRocket83

PocketRocket83

Erfahrenes Mitglied
2 Stück bestellt 😉

1 für mich und 1 für meine Frau, jeweils eines in grün und eins in blau.

Heute hab ich aber gesehen dass das Versanddatum vom 7. auf den 10.11. verschoben wurde, schade... Hatte gehofft es am Wochenende zu haben
 
Zuletzt bearbeitet:
dodos

dodos

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab es auch Vorgestern über amazon.es geordert. Was mir aber jetzt etwas sauer aufstößt, ist die Meldung, dass wenn der Bootloader offen ist, Widevine L1 auf L3 wechselt (ok stört mich weniger) aber das der Fingerabdrucksensor deaktiviert wird bis es er wieder geschlossen ist.
Root ist für mich eine Grundvoraussetzung für meine Handys (Firewall und Werbeblocker). Bin jetzt am überlegen ob ich es direkt wieder retour schicke bzw. Annahme verweige.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Für Werbung blocken braucht man ja kein root mehr. Eine Firewall ohne root würde es nicht tun?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Das der Fingerprint mit offenem Bootloader weg ist, ist allerdings :thumbdn:.
 
Zuletzt bearbeitet:
dodos

dodos

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn man den Vpn beruflich braucht kommt man nicht ohne Root aus, wenn man einen Werbeblocker nutzen will. DNS66 oder Blockada bauen ja beide einen internen VPN auf und blocken damit andere. Und allen Traffic via VPN erst nach Hause, dort über den Pihole und via neuer VPN ins Firmennetz senden ist reichlich umständlich, sicherheitskritisch und wartungsintensiv.
Gleiches gilt für die Firewall ohne root relativ sinnfrei, da dann nicht konsequent geblockt bzw. entsprechende Regeln erstellt bzw. genutzt werden können.
Grundsätzlich bin ich eigentlich sobald möglich und stabil, mit LineageOS unterwegs. Da hier viele Daten"sender" einfach schon entfernt worden sind und ich viel weniger eingeschränkt werde. Google fliegt z.B. bei mir komplett vom Gerät. An die relevanten & gekauften Apks kommt man ja inzwischen ohne zwingenden Google Play Store auf dem Gerät (z.B. Aurora Store etc.).
Aufgrund des Preises gehe ich eigentlich davon aus das es das LOS hier recht schnell geben wird.
Ich wollte eigentlich mal ein Gerät haben wo ich nicht direkt meine Garantie verliere bei Root. Da ist die Herstellerauswahl ja leider sehr beschränkt.
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Ok, das ist ein was anderes.
 
dodos

dodos

Fortgeschrittenes Mitglied
Hier mal noch für alle die es interessiert:

--> Root durch Herstellertool und deren Einschränkungen: Link
 
W50L

W50L

Neues Mitglied
So, wer hat denn schon eins?
Mich würde die hochangeprießene Kameraqualität mal interessieren.
Ich bin noch am überlegen was ich mir 2020 zulege, das realme x5 pro wäre daher interessant.

Die einschlägigen Testberichte sind ja voll des Lobes.

Was mich bei den Chinesen etwas stört, sind die oft geringen bis keine Sicherheitsupdates, bin mal gespannt ob das bei diesem Hersteller besser ist.
 
dodos

dodos

Fortgeschrittenes Mitglied
Gibt es gerade/ heute 11.11. über Ebay günstiger (angezeigten Gutschein verwenden).
159€ 4GB Ram/128GB Speicher. Link: Hier 4/128 klicken
199€ für die 8/128 GB Version. Link: Hier 8/128er klicken
Verkauft wird vom Chinamann aus DE aber garantiert keine Garantie nach Ablauf der 4 Wochen via Paypal Käuferschutz. :)

@W50L Bei Oppo, Oneplus und Xiaomi ist die Updateversorgung bisher sehr gut gewesen. Diverse Modelle im Freundeskreis aktiv in Benutzung/ Betreuung.
 
W50L

W50L

Neues Mitglied
Hmm, geiler Preis! Es gribbelt mir in den Fingern,
Aber ich bleib stark! Ich warte den black friday ab.
...Ich Versuch stark zu sein.
Edit: ich war zu schwach... hab mir für 199€ bei ebay die 8GB Version bestellt...
...soll übermorgen da sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MuP

Erfahrenes Mitglied
Berichte bitte.
Danke.

... auch wenn du da jetzt das Opferlamm gespielt hast ... weitere werden dir folgen ... 🐑🐑🐑🐑🐑
 
Oben Unten