Realme Allgemein

  • 3 Antworten
  • Neuster Beitrag
M

MuP

Erfahrenes Mitglied
Sicherlich auch dank unseren X2 pro - Einkäufen 😎
 
Bourbon

Bourbon

Experte
Realme likely to spin off from Oppo, says executive

Realme wird sich wahrscheinlich von Oppo abspalten, sagt ein Manager

Realme, eine Submarke von Oppo, wird wahrscheinlich unabhängig von seiner Muttergesellschaft sein, sollte sich die Geschäftsausweitung fortsetzen, so Chung Hsiang-wei, Chief Commercial Officer von Realme Taiwan.

Während die bei der Muttergesellschaft verfügbaren Ressourcen immer noch gemeinsam genutzt werden, hat Realme ein eigenes F&E-Team gebildet und es wird erwartet, dass es ein eigenes Ökosystem und eigene Produktionslinien aufbauen wird, sagte Chung.

Realme wurde 2018 gegründet und ist derzeit eine der fünf führenden Marken für den Online-Verkauf im indischen Mobilfunkmarkt. Darüber hinaus ist Realme in mehr als 20 Länder vorgedrungen, darunter Indonesien, Spanien und Russland, so Chung.

In Bezug auf die Marketingstrategie spielen Oppo und Realme keine komplementären Rollen auf Marktplätzen, sondern zielen auf verschiedene Marktsegmente ab, so Chung. 60% der Nutzer von Oppo seien weiblich und 60% der Nutzer von Realme männlich.

Unterdessen migriert Oppo in das Premium-Segment, während Realme zu mehr technologie- und modezentrierten Modellen tendiert, sagte Chung und fügte hinzu, dass Realme auch plant, die Märkte für tragbare und echte drahtlose Stereo-Headsets (TWS) zu erschließen.

Realme plant auch, seine 5G-Handys, die in Taiwan zu erschwinglichen Preisen erhältlich sind, bis zum zweiten Quartal 2020 auf den Markt zu bringen, verriet Chung.
 
Oben Unten