Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

A200 rooten und dann mit UMTS-Stick betreiben?

  • 21 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere A200 rooten und dann mit UMTS-Stick betreiben? im Root / Custom-ROMs / Modding für Acer Iconia A200 im Bereich Acer Iconia A200 Forum.
B

bcOmii

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

ist es irgendwie möglich, das A200 zu rooten und dann einen UMTS-Stick an dem Gerät zu betreiben?

Habe hier den HUAWEI E173 Stick liegen...

Viele Grüße
 
lacrimosa2k2

lacrimosa2k2

Erfahrenes Mitglied
root geht mit simpleroot v3 und mit umts stick geht auch, naja gehen ist relativ browser geht mit nem kleinen tool dann, messenger und apps die systemintern aufs netz zugreifen gehen bisher scheinbar nicht. mit dem huwei stick kann ich dir leider nichts sagen, aber die zwei huwei die hier liegen gehen beide
 
B

bcOmii

Ambitioniertes Mitglied
Ist es beim A510 genauso? ALso diese Einschränkungen etc? Für dieses Tablet gibts ja eine Anleitung für den Betrieb mit Stick....
 
lacrimosa2k2

lacrimosa2k2

Erfahrenes Mitglied
über das 510 weis ich nix, hast du die anleitung mal bei der hand? evt ist sie für das a200 gleich
 
B

bcOmii

Ambitioniertes Mitglied
Hi,

ja, hier die Anleitung. Klingt für mich aber nicht so einfach
 
lacrimosa2k2

lacrimosa2k2

Erfahrenes Mitglied
also zumindest ein teil der scripte übernimmt auch das umts programm, hatte es anfangs auch nach der anleitung versucht aber irgendwas ging dann immer nicht. aber kann durchaus sein das es damit klappt
 
M

mineub

Ambitioniertes Mitglied
Hi Leute,

hab mich damit auch schon ziemlich beschäftigt, hab aber leider keinen Huaweii stick, sondern nur zwei ZTE sticks.
Dafür aber eine App mit der es angeblich, laut App Kommentaren, mit Huaweii Stick und A200 gerootet, klappen soll. Hier die App:
https://play.google.com/store/apps/details?id=umts.manager.jk&hl=de
Könnt ihr mir noch mitteilen weile Huaweiis ihr habt?? Würd mir dann, sofern es bei euch geht, auch so einen zulege.
Viel Erfolg beim testen.
 
lacrimosa2k2

lacrimosa2k2

Erfahrenes Mitglied
ah genau das programm war das...
geht bei mir mit dem a200 und dem huwei E510 und dem huwei E1750C
 
PeterR

PeterR

Neues Mitglied
Habe mein A200 gestern gerootet und den N24 Internet Stick eingesteckt.
Der UMTS Manager fragt zwar nach der "busybox" (Was das ist finde ich auch noch raus...) aber die Verbindung steht relativ schnell.
Habe vorher den Stick entsperrt und eine Lidl Karte drin.
Es funktioniert, nur kann ich kein Guthaben aufladen...

Es handelt sich bei dem Stick übrigens um den Huawei 160E.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Falke123

Neues Mitglied
Hallo,

habe auch einen huwei stick, aber bekomme keine Verbindung.

tab ist gerootet und busybox und UMTS manager Installiert.
UMTS Manager hat SU rechte, aber wie wird busybox richtig installiert??
Bekomme immer die Meldung, IPROOT fehlt im system bitte BUSYbOX aus dem Market
Installieren.
hat jemand eine Anleitung??

Danke
 
lacrimosa2k2

lacrimosa2k2

Erfahrenes Mitglied
market -> bussybox -> installiern ->in bussybox -> smartinstall -> neustart

das bedarf doch keiner anleitung?
 
F

Falke123

Neues Mitglied
Danke,

hatte ich bereits genau so gemacht, aber keine Verbindung.

werde es aber genau so am Wochenende noch mal versuchen.

Umts manager findet den stick, aber verbindet nicht.
 
lacrimosa2k2

lacrimosa2k2

Erfahrenes Mitglied
das programm verbindet auch wenn es nicht ersichtlich ist, die sache ist auch die das das system das nicht signalisiert das es online ist, auch messenger etc gehen nicht, was hingegen funktioniert ist der browser, also einfach mal testen^^
 
F

Falke123

Neues Mitglied
hatte ich mehrfach mit dem -browser getestet, sehe ich aber auch an der LED vom stick:
blinkt: in einem netz eingebucht.
dauerleuchten: netz online gleich verbunden.
aber wie gesagt , am Wochenende werde ich busybox nochmal neu installieren

P.s. jeder Tipp ist kostbar
 
M

mineub

Ambitioniertes Mitglied
also bei mir läuft mein ZTE Stick mittlerweilen perfekt.
Hab allerding CM10 rom drauf. Dann den UMTS Manager und Busybox installiert, angesteckt, verbunden und losgesurft. Geht alles Wunderbar, keinerlei einschränkungen festgestellt. wird sogar a Symbol rechts unten angezeigt! mit dem Standard Acer Rom hab ichs aber auch nicht zum laufen gebracht, fehlen denk ich die richtigen Modem treiber die bei CM10 dabei sind!
Anleitung wie man CM10 installiert gibts hier:
https://www.android-hilfe.de/forum/...23/cyanogenmod-10-preview-von-xda.316630.html
 
lacrimosa2k2

lacrimosa2k2

Erfahrenes Mitglied
Falke123 schrieb:
hatte ich mehrfach mit dem -browser getestet, sehe ich aber auch an der LED vom stick:
blinkt: in einem netz eingebucht.
dauerleuchten: netz online gleich verbunden.
aber wie gesagt , am Wochenende werde ich busybox nochmal neu installieren

P.s. jeder Tipp ist kostbar
bei manchen sticks musst du den modus am pc einmal umschalten, aber frag mich bitte nicht mehr wie das ging.
 
F

Falke123

Neues Mitglied
also,
habe busybox noch mal neu installiert (smart install)
aber die Meldung bitte Busy.... installieren weil iproot fehlt, kommt immer noch.
umts manager gestartet, aber es wird keine Verbindung hergestellt. mit Browser getestet, sieht man aber auch an der LED. Stick funkt. am PC ohne Probleme. Habe auch einen ZTE Stick geht auch nicht.
:mad2:
 
PeterR

PeterR

Neues Mitglied
Ich habe das Tablet gerootet und den UMTS-Manager istalliert.
Vor der Nutzung des Sticks muss die Autostartfunktion des "CD-Laufwerkes" des Sticks abgeschalten werden.
Dann läuft alles ohne Busybox. Bei mir jedenfalls...
Tip: Wenn du Titanium installierst, dann bringt das seine eigene Busybox mit, vielleicht reicht der Befehlssatz ja schon aus.

Gesendet von meinem A200 mit der Android-Hilfe.de App
 
F

Falke123

Neues Mitglied
PeterR schrieb:
Ich habe das Tablet gerootet und den UMTS-Manager istalliert.
Vor der Nutzung des Sticks muss die Autostartfunktion des "CD-Laufwerkes" des Sticks abgeschalten werden.
Dann läuft alles ohne Busybox. Bei mir jedenfalls...
Tip: Wenn du Titanium installierst, dann bringt das seine eigene Busybox mit, vielleicht reicht der Befehlssatz ja schon aus.

Gesendet von meinem A200 mit der Android-Hilfe.de App
Autostartfunktion abschalten?

Geht das mit dem Programm Putty und dem Befehl AT+ZCDRUN=8 ??

oder gibt es noch eine andere Möglichkeit?

Danke
 
PeterR

PeterR

Neues Mitglied
Ich habe das unter Windows gemacht.
Als erstes habe ich den Stick vom Simlock befreit, dann das Branding runter und dann die Autostartfunktion deaktiviert.
Alles was nötig ist findet man bei google. Leider habe ich die Tools selber nicht mehr da, so kann ich auch nicht mehr genau sagen wie das hieß.
Mein Stick ist der von N24 (Vodafone) - nun ist eine O2 Karte drin.

Tut mir leid wenn ich nicht mehr helfen kann, aber die Tools findet man schnell im Rindernet...

Gesendet von meinem A200 mit der Android-Hilfe.de App