A510 weder Recovery Modus noch booten funktioniert

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere A510 weder Recovery Modus noch booten funktioniert im Root / Custom-ROMs / Modding für Acer Iconia A510 im Bereich Acer Iconia A510 Forum.
Z

zeddi

Neues Mitglied
Erst einmal hallo zusammen,

Ich habe seit einer Woche folgendes sehr spezielles Problem:
Auf meinem gerooteten Acer A510 lief ein CM10.2 und ich hatte das CWM recovery_nothrills.img geflasht.
Nach einem Update des "Xposed Installer" gingen die Probleme los:
Das Tablet bleibt beim booten hängen UND kommt nicht mehr in der Recovery Modus!
Das einzige was noch funktioniert ist der Boot Loader.
Ich habe mehrfach das "recovery_nothrills.img" mittels fastboot neu geflasht und sicherheitshalber auch mal ein TWRP Recovery und das Stock Recovery.
Das Result bleibt immer gleich: ich komme nicht in den Recovery Modus :confused: und kann damit natürlich auch kein neues ROM flashen.
(und booten kann man das Tablet auch nicht)

Nach dem Lesen einiger Threads hier habe ich heute habe noch folgendes probiert:
fastboot erase boot
fastboot erase cache
fastboot erase recovery
fastboot erase system
fastboot erase userdata

Und dann das "recovery_nothrills.img" geflasht.

Hat aber leider auch nichts geändert.

Ich hoffe einer von Euch hat noch eine Idee, das A510 wieder zubeleben.

Schon mal Danke
Jörg
 
Zuletzt bearbeitet:
badticket

badticket

Stammgast
Hi,

ist das Problem noch aktuell für Dich ?

ist ja witzig... ich hatte das gleiche Problem mit CM 10.2 & Xposed Installer (siehe auch im entsprechenden XDA Thread von Shreps).

Die Systempartition unter CM 10.2 scheint zu klein für das Xposed Framework (0,93 MB) und nach der Installation von Xposed Installer (der meldet no space left on device) gibt es einen Bootloop.

Ich hatte nach meinem Bootloop allerdings noch die CWM Recovery. Mit der habe ich format /system durchgeführt & einen factory wipe.

Du kommst jetzt nur noch in die Standard Recovery rein ? und schreibst du hast nochmal NoThrills CWM geflasht aber der erscheint nicht ?
Ich hatte bei der ersten Installation vom CWM übersehen, das man wenn erstmalig das CWM da ist, noch der Remove_Recovery.Zip geflasht werden muss um zu verhindern, dass Standard Recovery den CWM überschreibt.

Und gaaanz wichtig die Tastenkombination: Volume- gedrückt halten, die Power Taste drücken, warten bis es zum zweiten mal "brummt" dann Volume+ gedrückt halten bis das CWM erscheint.

Bitte mal um Rückinfo wie aktuell bei Dir der Stand noch ist... 21.04. ist ja schon etwas alt... ggf. hast ja schon eine Lösung gefunden...

Greetz

P.S. Unter CM11 4.4.2 läuft das Xposed Framework ohne Stress !!! UND klappt wunderbar mit BubbleUpnP zum Streamen von Spotify zum Renderer ....
 
Z

zeddi

Neues Mitglied
Hallo Greetz,

danke für Deine Rückmeldung. Leider ist das Problem immer noch aktuell!
Allerdings bin ich jetzt dank Deiner Tastenkombination wieder im Recovery Mod gelandet und versuche das Tablet wieder zu beleben.

Ich werde mich melden wenn es Fort- oder Rückschritte zu vermelden gibt.

Gruß
Jörg

Der ursprüngliche Beitrag von 16:45 Uhr wurde um 17:08 Uhr ergänzt:

Hallo Greetz,

ich habe das eben überprüft.
Ich komme jetzt zwar wieder in den CWM Recovery Modus, kann aber weder ein Backup einspielen noch ein zip flashen.
Ein Klick auf Restore springt sofort wieder in dasselbe Menü.
Das A510 scheint nichts !!! mehr mounten zu können?!
Vielleicht eine Folge meiner "fastboot erase" Befehle?"!

Viele Grüße
Jörg

Der ursprüngliche Beitrag von 17:08 Uhr wurde um 18:34 Uhr ergänzt:

Entwarnung !!!

Nachdem CWM nichts mehr mounten konnte, habe ich es mit dem TWRP Touch Recovery versucht!
Und endlich konnte ich wieder ein Cyangenmod flashen :)
 
badticket

badticket

Stammgast
Hi,

mi nombre es "badticket" --> greetz ist ein Gruß ! :flapper:

Demnach konnte ich Dir helfen ja ? suuper... :thumbsup:

Dann bekomme ich bestimmt ein "danke" oder ?

Ich benutze das Xposed Framework unter Shreps CM11 4.4.2 für BubbleUpnP's Audio Cast für z.B. Spotify Streaming zum Audionetzwerkplayer (Renderer).

Erlaube mir nachzufragen wofür Du es nutzen möchtest ?

Viel Spaß mit dem neuen ROM und Kopf hoch... ich habe auch etliche Stunden in diversen Foren verballert um zu verstehen wie ich einen ADB Befehl absetzen kann.. ist woniergends mal komplett richtig beschrieben... man kann eigentlich nur auf die Fresse fallen... nach 2 Bootloops echt traurig nix 100%iges zu haben wo man sich drauf verlassen kann..

Greetz

Badticket