[Anleitung]Acer Iconia Tab B1 rooten

  • 589 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung]Acer Iconia Tab B1 rooten im Root / Custom-ROMs / Modding für Acer Iconia Tab B1 im Bereich Acer Iconia Tab B1 Forum.
T

tabletman60

Gast
so jetzt pass du mal auf,
wie ich oben schon geschrieben habe findet adb mein device...
nur DEIN tool will ein laufwerk haben was nicht da ist,weil das iconja als tragbares gerät erkannt wird TREIBER UND DEBUGING IST ALLES SO WIE ES SEIN SOLL,eingestellt und installiert...jetzt bist du drann.

p.s. weiter oben habe ich dir geschrieben das adb mein device erkennt als 1234567ABCDE...

hier die ansichten...

jetzt bist du wieder drann,das adb das device erkennt muss ja logischerweise auch debuging an sein auf dem acer...richtig...
 

Anhänge

E

entonjackson

Erfahrenes Mitglied
tja... was soll ich sagen.
Er findet die adb.exe nicht.
es liegt normalerweise in bin\nt\64 oder bin\nt\32
Je nach dem welche Architektur es ist.

Mehr kann ich dazu nicht sagen.
 
U

u.k-f

Gast
Hallo tabletman60,

Dass ein Gerät als Medien-Device gefunden wird, heißt noch lange nicht, dass es ADB-Device gefunden wird. Das sind zwei unterschiedliche Protokolle, die auch zwei Verschiedene Einträge im Device-Manager haben müssen.

Wenn Du es entonjackson nicht glauben willst, sage ich es Dir einfach nochmal.

Ich hoffe, dass hier jetzt wieder ein entspannterer Ton einkehrt.

MfG Uwe
 
T

tabletman60

Gast
wo siehst du hier spannungen.bin die ruhe in person...
glaubt ihr das ich hier aus spass und der freude frage??habe mit sicherheit mich erst belesen und und und...
und wenn man mit den tool probleme hatt,und der entwichler davon mit im forum ist
liegt es doch nahe das man DA nachfragt...
hier noch die einträge des devicemanagers..wo ist hier was zuviel oder fehlt was oder gar was verkehrt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

entonjackson

Erfahrenes Mitglied
Die adb.exe liegt aber ganz sicher da wo sie liegen soll oder?
Abgesehen davon. Hast du mal probiert das Toolkit nochmal runter zu laden? Falls der download unvollständig war?
 
T

tabletman60

Gast
ja,ich habe auch die adb die ICH habe in die entsprechenten verzeichnisse copiert.
gedownloadet habe ich es auch mehrmals.der screen ist der download...
was die treiber angeht habe ich wie gesagt ALLES was nicht angeschlossen war rausgeschmissen,pc neu gestartet und...
...nichts alles wieder wie vorher,siehe screen
 
U

u.k-f

Gast
tabletman60 schrieb:
hier noch die einträge des devicemanagers..wo ist hier was zuviel oder fehlt was oder gar was verkehrt
Wo sind die Einträge des Device-Manager?

BTW: Groß-Klein-Schreibung beachten macht die Beiträger lesbarer...
 
T

tabletman60

Gast
denke mal jetzt ist er mit da...
 

Anhänge

E

entonjackson

Erfahrenes Mitglied
Selbst der Eintrag in Geräte Manager hat nichts zu sagen. Hatte erst mit meinem oppo find 5 das Problem dass es zwar ausgezeigt wurde im Geräte Manager aber halt nicht im ADB.

Das Problem besteht hier einfach nur darin das die adb.exe nicht gefunden wird. Obwohl das eigentlich bei allen Usern funktioniert.
Ich kann die hier aber leider nicht mehr weiter helfen.
Was ich an deiner Stelle jetzt tun würde wäre die Schritte manuell durchzuführen.
Es sollte vor allem in den älteren threads was zu finden geben hierzu.

Sorry nochmal.
 
T

tabletman60

Gast
so,nun nochmal,ich habe alle treiber installiert (windows complet neu aufgespielt...also cleen.
das tool nochmal gesaugt,den oder die treiber von der acer installationsroutine
installiert,das img dahin geschoben wo es sein soll,"adb" in jedes einzelne von dir genannte verzeichnis (32;64)und auch in dem C:\acerb1\...verzeichnis,
dieses verzeichniss in den path.eingetragen...
...ergebniss NICHTS alles wie gehabt.:cursing::cursing::cursing::cursing:

asso ja auch ein complett anderer pc lies mich vor dem tablet sitzen,wie einen trottel :confused2::confused2::confused2::confused2:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

saalkreisdinos

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
habe mein Tablet wegen eines Defektes am Display umtauschen müssen und wollte nun das neue rooten.
Dabei bin ich über die RV05RC05 system.img.gz gestolpert. Bei den verlinkten Downloads gibt es unterschiedliche Größen. Mirror 1 - 351MB, Mirrir 2 - 302MB, Mirror 3 - offline, Mirror 4 - 351MB und Mirror 5 - 302 MB
Warum sind das unterschiedliche Größen? Welches ist das richtige Image für die RV05RC05?
 
alba81

alba81

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Größen variieren je nach Komprimierungsgrad beim Erstellen des Images. Verwendet werden können alle.
 
BIOTEC

BIOTEC

Stammgast
Bin im Netz mal über die APK Framaroot v1.80 gestolpert,
die Root auf verschiedenen Smarts & Tabs einrichten kann.

Dies wird über einen Faramir & Boromir Exploid ermöglicht!

Da standen auch Acer Tabs dabei...aber kein B1-A71

Könnte das vieleicht die möglichkeit des Rootens Ohne Flashen sein?
 
E

entonjackson

Erfahrenes Mitglied
M

mickl089

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hoffe immer noch irgendwann auf die Möglichkeit, Custom Roms einspielen zu können :(
 
H

hakke91

Neues Mitglied
Gibts ne möglichkeit, das B1 zu Übertakten?
 
H

hakke91

Neues Mitglied
Weiß keiner rat?
 
S

saalkreisdinos

Erfahrenes Mitglied
entonjackson schrieb:
Angeblich tut's mit keinem Acer Gerät.
Das ist so nicht ganz korrekt...
... also das Acer Liquid E2 geht prima, ist zwar ein Handy, ABER Acer.
 
E

entonjackson

Erfahrenes Mitglied
Entschuldigen. Ich meinte Acer Iconia Tablets mit Android.
 
S

Sport-Goofy

Neues Mitglied
Hallo allerseits

ich muss vorwegschicken, dass ich ziemlicher newbie bin was tablets betrifft. Also habt nachsicht :smile:
Da es sehr müsam ist, sich durch 50 Seiten zu lesen versuch ich es mal so, wie ich es mir denke.

1. habe mir das toolkit 0.8.1 runtergeladen.
2.habe mir das RV04RC04 Systemimage runtergeladen (<--meine Imageversion) und (unentpackt) in den Ordner "system_image" geschoben.
3. Verbindung mit PC herstellen und toolkit.exe als Administrator ausführen.
4. auswählen was geschehen soll (root, unroot.....)
5. warten bis alles vorbei und hoffentlich noch heil ist :smile:
6. die app Superuser aus dem Appstore runterladen... und dann? Erst reboot und dann Installieren?
7. brauche ich noch etwas ausser dem toolkit und dem Systemimage? Oder kann ich damit gleich loslegen?

Ich weiss, die Fragen wurden mit Sicherheit alle schon beantwortet, aber 50 Seiten durchforsten ist dann doch etwas heftig.
Danke schon mal für die (hoffentlich) hilfreichen Antworten.
Falls noch Fragen eurerseits auftauchen, einfach fragen.