Änderungen Rückgängig machen

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Änderungen Rückgängig machen im Root / Custom-ROMs / Modding für Alcatel OT-997D / Base Lutea 3 im Bereich Alcatel One Touch 997D / Base Lutea 3 Forum.
R

Ralfii

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo

Irgendwie blick ich noch nicht ganz durch:

Ich habe diverse Änderungen gemacht (kleine Navigationsbuttons, Transparente Satusbar, Batterienazeige usw.)

Wie kann ich das ganze wieder in den ursprünglichen Zustand versetzen, brauche ich das die Originalsoftware, oder ROM, Recovery usw.


Da sollte ich einen Tip haben, was/ wo ich suchen muss.

Gruß+Danke !
 
Lockotock :)

Lockotock :)

Stammgast
One Touch Upgrade S, einfach googeln

Sent from my X10i using Android-Hilfe.de App
 
R

Ralfii

Fortgeschrittenes Mitglied
Gibt es das OneTouch Update auch für die ältere 5er Softwareversion ?
 
FreakFish

FreakFish

Erfahrenes Mitglied
Hast du die Statusbar mit der Xposed Framework transparent gemacht? Wenn ja, einfach die Tweakbox unter Modules deaktivieren und die Framework updaten. Um die anderen Änderungen rückgängig zu machen, brauchst du die Original Dateien (Stichwort Backup ;)) der Framework-res.apk und der System-Ui-res.apk (oder wie die hieß), die du dann ganz einfach mit den gemoddeten Dateien tauscht. Die originale framework hätte ich noch da, bei der System-Ui hab ich's verpennt, ein Backup vorher zu machen :o
So müsstet du jedenfalls die Firmware nicht komplett neu einspielen und hättest noch die 5er Version ;) vielleicht hat aber auch jemand hier ein (reines) CWM Backup der 5er Version; das wäre dann der eleganteste Weg :D
 
R

Ralfii

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo.

Die Dateien (Framework-res.apk und der System-Ui-res.apk ) habe ich vor dem Einspielen ins nächsthöhere Verzeichniss gesichert, das steht ja in der Anleitung bei den jeweiligen Threads.

Gibt es eigentlich auch einen Dateimanager, der in den Ordnern vom "Custpack" auch bei laufendem Telefon reinkommt, mit dem normalen Dateimanager finde ich ihn nicht, nur mit Aromafilemanager ?




Die Statusbar habe ich mit Xposed Toolbox gemacht, nur der CRT Effekt kommt halt ab und zu, obwohl ich ihn eigentlich nicht will.


Werde ich morgen mal probieren und berichten.
 
FreakFish

FreakFish

Erfahrenes Mitglied
Mit dem ES Dateiexplorer sollte das kopieren/ersetzen auch während dem Betrieb klappen ;)

Und zu dem Problem mit Xposed hab ich leider keine Lösung :(
 
R

Ralfii

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin.

ich hab nun mal die Tweakbox deaktiviert, die Transparente Statusbar ist verschwunden, wie auch der CRT Effekt.

(Mit Reboot usw.)

Danach habe ich das Modul wieder aktiviert, und es war vorerst alles OK, aber nach ein paar Lockscreens war der CRT Effekt wieder da:scared:

Es hängt zwar im moment noch nichts, aber machmal blitzt der Screen noch auf beim verriegeln, und machmal nicht....


Sachen gibts, die gibts garnicht....
 
R

Ralfii

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo.

Hatte gestern insgesamt 3 Totalhänger, der Akku musste entfernt werden, um das Telefon neu zu starten.

Seit ich die Tweakbox und die Transparente Statusleiste deaktiviert habe, funktioniert es wieder ordnungsgemäß

Gruß+Danke !