Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Fire HDX 7 Bootloader mit "unlook Datei" öffnen <alle Software Versionen>

  • 66 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fire HDX 7 Bootloader mit "unlook Datei" öffnen <alle Software Versionen> im Root / Custom-ROMs / Modding für Amazon Fire HDX 7 (THOR) im Bereich Amazon Kindle Fire HDX 7 (THOR) Forum.
J-P

J-P

Moderator
Teammitglied
:1f62e:Lies bitte noch einmal den Eingangspost....

Was wird benötigt:

-Fire HDX [Thor] oder [Apollo] (Meine Softwareversion war 4.5.2) Funktioniert aber mit jeder gerooteten FireOS Version
-Root
-Windows PC (apfelman hat es mit Windows 10, ich mit Windows 764bit ausgeführt)
-Installiertes adb und Fastboot Treiber (
[TOOL] [WINDOWS] ADB, Fastboot and Drivers - 15 seconds ADB Installer v1.4.3)

oder
  • Fire drivers from Amazon
    (if you want something that works with *both* adb *and* fastboot, make sure you hand-pick the 'Android Composite ADB Interface' driver under 'Fire Devices' in Device Manager)
    Update Driver Software... >> Browse my computer for driver software >> Let me pick from a list [...] >> Fire Devices
- Download und entpacken unlock.zip (SHA256: e5db0b8d82c8fd2a25a22b0a598014d22a2ec33cef27a8d4b6 5a36acde08f27a), ihr erhaltet einen Ordner "unlock"
Diesen Ordner "unlock" in den selben Ordner kopieren, wo auch eure adb und fastboot.exe sich befindet.
Ihr braucht die im Ordner "unlock" darin befindlichen Dateien nicht einzeln in den Ordner kopieren.
Root ist Voraussetzung (Grundlage vor deinem Handeln) und das kannst du nach diesem Link Thor & 4.5.5.2 : Easy to root and Unlock Bootloader auch mit deiner SoftwareVersion bekommen.

Mfg

J-P
 
C

Cryper

Neues Mitglied
Puh... ich habe glaube ich genau unter diesem Post auch nochmal was geschrieben und um HIlfe gebeten. Doch genau das funktioniert doch nicht. Ich kriege das Gerät nicht gerootet. Du darfst mir gerne sagen, was ich tun muss damit es funktioniert. Vielleicht bin ich zu blöd und verstehe das englisch nicht. Aber eigentlich sollte ich das hinbekommen, sofern ich den Schritt verstanden habe,.
 
J-P

J-P

Moderator
Teammitglied
Hast du Kingroot auf deinem Kindle als App?

1. Install Kingroot from Kingroot website (KingRoot - One Click Root Android APK/EXE Free Download | KingRoot Official Site) and root the phone. I got it first try. But some people are saying they need 8 tries to work. Some even report success after 20 tries.
Der Threadersteller hat es beim 1. Mal hinbekommen, andere erst beim 8.Versuch, manche sogar 20 Versuche, bevor es gerootet war.

Hier ist ein Tutorial mit bestehender Internetverbindung, dann läufst du aber Gefahr, dass dein Kindle HDX 7 auf 4.5.5.3 aktualisiert wird. Amazon.de Hilfe: Kindle Fire HDX Software Update

Hier kannst du die apk auch herunterladen KingRoot - One Click Root Android APK/EXE Free Download | KingRoot Official Site , aber ich meine mich erinnern zu können, dass Kingroot zu Beginn nur ONLINE funktionierte.

Versuch es zunächst einmal, ob die App auch offline funktioniert.
 
C

Cryper

Neues Mitglied
J-P schrieb:
Hast du Kingroot auf deinem Kindle als App?

1. Install Kingroot from Kingroot website (KingRoot - One Click Root Android APK/EXE Free Download | KingRoot Official Site) and root the phone. I got it first try. But some people are saying they need 8 tries to work. Some even report success after 20 tries.
Der Threadersteller hat es beim 1. Mal hinbekommen, andere erst beim 8.Versuch, manche sogar 20 Versuche, bevor es gerootet war.

Hier ist ein Tutorial mit bestehender Internetverbindung, dann läufst du aber Gefahr, dass dein Kindle HDX 7 auf 4.5.5.3 aktualisiert wird. Amazon.de Hilfe: Kindle Fire HDX Software Update

Hier kannst du die apk auch herunterladen KingRoot - One Click Root Android APK/EXE Free Download | KingRoot Official Site , aber ich meine mich erinnern zu können, dass Kingroot zu Beginn nur ONLINE funktionierte.

Versuch es zunächst einmal, ob die App auch offline funktioniert.

Das hab ich schon versucht. Kurz vor der Installation des Updates 4.5.5.3 konnte ich das Gerät noch zurücksetzen. Ohne Internet läuft es nicht.

Meinst Du ich soll es nochmal probieren ? Den Vorgang habe ich im Gegensatz zur Windows Version nur 1 mal probiert....
 
C

Cryper

Neues Mitglied
Dr. Fone hat auch nicht funktioniert... :(
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
J-P schrieb:
Hier wird es noch einmal erklärt, auch eine Windows Version vorgstellt Eine komplette Anleitung für King Root und dessen beste Alternatvie - dr.fone
Angeblich iist das Gerät jetzt gerootet. (MIT KINGROOT APK APP) Und der Root Checker bestätigt das Ganze.

Also jetzt zum nächsten Step!!!
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Wir schaffen das noch!!!

Also folgendes Problem bleibt allerdings bestehen:

C:\Users\crype\Desktop\tools>adb shell
su
dd if=/sdcard/twrp_cubed.img of=/dev/block/platform/msm_sdcc.1/by-name/recoveryshell@thor:/ $ su
/dev/block/platform/msm_sdcc.1/by-name/recovery <
/sdcard/twrp_cubed.img: cannot open for read: No such file or directory
1|root@thor:/ #

Aber wir sind schon im "root@thor" Idee was falsch läuft?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
SOOOOOOOOOOOOOOOOOO mit OOOOOOOOOO:

Ich habe erstmal das Tablet neu gestartet (Aus irgendeinem Impuls heraus) Und siehe da:

C:\>cd users/crype/desktop/tools

C:\Users\crype\Desktop\tools>adb shell
su
dd if=/sdcard/twrp_cubed.img of=/dev/block/platform/msm_sdcc.1/by-name/recovery
shell@thor:/ $ su
/dev/block/platform/msm_sdcc.1/by-name/recovery <
18060+0 records in
18060+0 records out
9246720 bytes transferred in 1.213 secs (7623017 bytes/sec)
root@thor:/ # exit
shell@thor:/ $ exit

C:\Users\crype\Desktop\tools>adb shell
su
dd if=/sdcard/aboot_vuln.mbn of=/dev/block/platform/msm_sdcc.1/by-name/aboot
shell@thor:/ $ su
/dev/block/platform/msm_sdcc.1/by-name/aboot <
678+1 records in
678+1 records out
347456 bytes transferred in 0.061 secs (5696000 bytes/sec)
root@thor:/ #

Das sieht so aus, als hätte es funktioniert oder?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Wäre ja zu schön gewesen, wenn das ausführen der unlock.bat problemlos im Bootloader funktionieren würde. Hier ist folgendes Problem aufgetreten:


C:\Users\crype\Desktop\tools>fastboot -i 0x1949 getvar product
fastboot: unknown option -- i

Warum macht der das?
 
J-P

J-P

Moderator
Teammitglied
Weil wahrscheinlich fastboot PC und Kindle noch nicht funktioniert.

Aber.....

versuch bitte vorher einmal, ob TWRP problemlos jetzt funktioniert. In den TRWP kommst du, wenn dein Kindle Gerät ausgeschaltet ist und dann PowerTaste & Volume + gleichzeitig gedrückt halten.
 
C

Cryper

Neues Mitglied
J-P schrieb:
Weil wahrscheinlich fastboot PC und Kindle noch nicht funktioniert.

Aber.....

versuch bitte vorher einmal, ob TWRP problemlos jetzt funktioniert. In den TRWP kommst du, wenn dein Kindle Gerät ausgeschaltet ist und dann PowerTaste & Volume + gleichzeitig gedrückt halten.
Mit welchem GEdanken? Ich überprüfe das mal eben...
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ich glaub ich hänge fest im Fastboot modus....
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ui jetzt ist es hell geworden auf meinem Tablet bin jetzt irgendwo drin wo was von TWRP steht
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Bootloader war im Loop aber mit der Tastenkombi konnte ich wechseln zum Bildschirm mit der Überschrift "unmodified System Read Only?"
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Was soll ich da nun tun? "Veränderungen zulassen"?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ich hab einfach mal den Button benutzt und habe jetzt Optionen. Darf an der Stelle schon was installiert werden?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ab jetzt bin ich vorsichtig und hoffe das Du am Abend nochmal hier reinschaust und mich begleitest :)
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Also "Team Win Recovery Project 3.1.1+1" läuft also. (Habe aber nichts installiert lediglich mit der Tastenkombi bin ich drin in dem Menü)
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Der bei Neustart zum System geht er aber wieder in den fastboot Modus er hängt sozusagen dort fest gerade!
 
J-P

J-P

Moderator
Teammitglied
Ok, wenn du es mit der Tastenkombination geschafft hast, in TWRP zu kommen, bist du ein großes Stück weiter.
Ich würde, damit Kingroot (und alles seine unbekannten Komponenten schnellstmöglich wieder entfernt werden, eine 11er CustomROM und dazu gehöreige gapps. besorgen, factory reset machen und direkt aus dem TWRP die CustomROM und gapps flashen.

Dann sollte dein System sauber sein.
 
C

Cryper

Neues Mitglied
J-P schrieb:
Ok, wenn du es mit der Tastenkombination geschafft hast, in TWRP zu kommen, bist du ein großes Stück weiter.
Ich würde, damit Kingroot (und alles seine unbekannten Komponenten schnellstmöglich wieder entfernt werden, eine 11er CustomROM und dazu gehöreige gapps. besorgen, factory reset machen und direkt aus dem TWRP die CustomROM und gapps flashen.

Dann sollte dein System sauber sein.
Ist eine super Idee! Jedoch komme ich nicht mehr ins System um irgendwas zu entfernen. Ich stecke im Bootloop!

Custom Rom welche auf dem gerät ist kann ohne offenem Bootloeader nicht genutzt werden (Da liegt gerade nur die neuste Lineage Version drauf)

Was kann der TwrP für mich tun in meiner Situation jetzt?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Und bleibt der geflashte TWRP nun drauf auch bei Factory Reset?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
So ich habe es letzten endlich mit dem richtigen Fastboottreiber und Unterstützung durch J-P geschafft. Wichtig ist das mann immer die Befehle in dem Order und macht, wo sich die Dateien etc. befinden. Vielen Dank für die Unterstützung. Jetzt gehts ans einrichten. VIELEN DANK
 
A

acer09

Erfahrenes Mitglied
Servus,

woher bekomme ich diese 2 Dateien twrp_cubed.img und aboot_vuln.mbn den her, die Links in der Anleitung funktionieren nicht mehr??

Habe einen Amazon Fire HDX 7 3 Generation?

Danke
 
A

acer09

Erfahrenes Mitglied
J-P schrieb:
Servus, danke da ist alles dabei was man braucht. Kannst du mir noch die beste Firmware empfehlen vielleicht? Danke.

EDIT

Jetzt habe ich ein Problem, ich habe es geschafft die beiden Dateien auf dem Kindle zu flaschen, habe dann aber den Kindle neu gestartet und jetzt geht nix mehr. Stecke jetzt in einen Fastboot wenn ich den Kindle starte. Vom PC wird er aber nicht erkannt. Kannst du mir helfen es wieder hin zu kriegen das es wieder läuft? Ich komme da nicht weiter, weiß nicht was ich machen soll? Danke.

Edit

Der kindle wird im Gerätemanager nicht richtig erkannt. Ich brauche einen Richtigen fastboot Treiber, weiß aber nicht genau welche. Ich habe ein Paar probiert, aber es funktioniert keiner. So Sieht es im Gerätemanager aus bei mir. Danke
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
C

cl-i

Fortgeschrittenes Mitglied
@acer09 .. das ist Null Problemo.

Das letzte Rom von dir möchte nur nicht mehr mit dem anfälligen Bootloader starten.
Du musst jetzt ins TWRP booten (Lautstärke + und EIN) und ein ROM installieren.
Falls du keins auf dem Tablet hast, schiebst du es per ADB rüber, das TWRP kann das !!
Falls du auf dem PC TotalCommander benutzt, empfehle ich dir den und sein ADB Plugin.
Macht es noch einfacher.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

und zum ROM: LineageOs 14.1 vom 20.09.2019 (davor und danach gab es Probleme)
 
Zuletzt bearbeitet:
A

acer09

Erfahrenes Mitglied
@cl-i leider komme ich nicht ins TWRP, es startet nicht. Ich glaube weil der unlock nicht durch geführt worden ist. Kann es was damit zu tun haben? Kriege ich es wieder hin, das es läuft? Danke

Edit

der adb Treiber von Total Commander funktioniert leider nicht, gibt es noch einen anderen. Hoffentlich bekomme ich es wieder hin. Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
C

cl-i

Fortgeschrittenes Mitglied
uiii, etwas schwieriger Fall.
Also : Ohne Unlock musst du erst mal ein altes ROM installieren, das den Bootloader-Lock zu umgehen.
Aber allererste Aufgabe ist natürlich, ins TWRP reinzukommen.

Nur mal zur Klarstellung: Du hängst im Fastboot des Tablets fest. Drück so lange die An-Aus Taste, bis das Ding aus geht. Kling komisch, aber ist gar nicht so einfach. Ich hab vor 3 Wochen ein HDX8.9 genauso wie du in dem Zustand gehabt!!
Wenn es absolut aus ist, die Lautstärke-Plus Taste hinten drücken und dann die An-taste. Die lässt du erst wieder los, wenn das Tablet an geht. Laut-Plus hältst du weiter gedrückt !!

Probier mal.
 
A

acer09

Erfahrenes Mitglied
Also aus geht es schon, wenn ich es wieder an mache, dann bin ich in den fastboot wieder drin wie auf dem Bild zu sehen. Und wenn ich versuche in das TWRP zu gehen, dann hängt es bei den kindle Boot Logo, schwarzweiß.

Diese Befehle könnte ich erfolgreich machen

adb shell
su
dd if=/sdcard/twrp_cubed.img of=/dev/block/platform/msm_sdcc.1/by-name/recovery
dd if=/sdcard/aboot_vuln.mbn of=/dev/block/platform/msm_sdcc.1/by-name/aboot


aber mehr nicht.

Denke das es dann nicht unlocked ist oder?

Wie bekomme ich es wieder zum laufen, hoffentlich kriege ich es hin. Das nervt mich, hätte ich es lieber lassen sollen.

Wie kann ich wieder zurück, nur der Treiber in Windows geht nicht, der kindle steht als Android da. Und kein richtiger Treiber vorhanden.

Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
C

cl-i

Fortgeschrittenes Mitglied
Hattest du das Tabelt denn vorher ge-ROOT-et ?

Zum Fastboot Treiber kann ich nur anmerken, dass der immer gerne hakt und man immer aus der Treiber-Liste einen auswählen muss. Die Amerikaner auf XDA verweisen auf einen für von Motorola.
Außerdem muss man bei Windows-10 die Treibersignierung abschalten. Das musst du mal googlen !!
 
A

acer09

Erfahrenes Mitglied
Ja das Tablet war gerootet, welchen Treiber aus welcher Liste muss ich nehmen? Hast du einen Link von diesen Motorola Treiber für bitte? Und wenn er funktionieren sollte,wie gehe ich weiter vor? Danke