1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. unLieb, 23.03.2013 #1
    unLieb

    unLieb Threadstarter Android-Lexikon

    Das erste Mal in meiner doch schon 2 1/2 jährigen Android-Kariere, dass ich nun auch vor einem Problem stehe.

    Folgende Ausgangssituation:

    Wollte mir aus Neugier mal die diese ROM flashen.


    Also TWRP Touch Recovery besorgt, welches ich schon von meinem ASUS Transformer Pad kannte, mein Backup gemacht, dann noch mal zurück ins System, weil ich vergessen hatte meinen WhatsApp Nachrichtenverlauf zu sichern, und habe dann dort direkt aus dem GooManager geflashed.

    Flashen schien auch funktioniert zu haben, so dass ich einen Neustart machte.

    Dort jedoch hänge ich nun in einem Bootloop fest.


    Eine solche Situation habe ich in der Vergangenheit auch schon ein paar Male gehabt.


    Meine normale Vorgehensweise wäre nun gewesen, alles noch einmal neu zu wipen, und die ROM dann einfach noch einmal zu flashen.


    Bzw. wenn das nicht geht, dann einfach mein Backup zurück zu flashen.


    Nun aber kommen die Probleme:

    1. Wipen geht nicht! Bekomme jedes Mal die Meldung: "E:Unable to to mount internal storage"

    2. Mein Backup ist nicht auffindbar.

    Hängt wohl mit Problem 1 zusammen

    3. Auf die externe Karte kann ich ebenfalls nicht zugreifen



    Funktionieren tun wie gesagt das Recovery und der Fastboot.



    Kann mir jemand unter die Arme greifen wie ich das Ding wieder zum laufen bekomme? Irgendwie ist auch gerade mein Kopf ziemlich blockiert.
     
  2. Aral, 23.03.2013 #2
    Aral

    Aral Android-Experte

    Du hast mein ungeteiltes Mitgefühl. ... leider hilft dir das nicht weiter.

    Hast du

    E:Unable to to mount internal storage

    schon mal durch google gejagt? Das ist ja kein spezielles PF Problem und da wäre es ja möglich, dass jemand schon mal eine Lösung gefunden hat.

    Viel Glück
     
  3. unLieb, 23.03.2013 #3
    unLieb

    unLieb Threadstarter Android-Lexikon

    Das habe ich freilich schon getan. Leider nichts gefunden, was mich wirklich weiter bringt.


    /edit: Okay ich habe es wieder hinbekommen.

    Stock-Recovery per Fastboot geflashed, Stock-ROM per Fastboot gesendet, und dann per Stock-Recovery geflashed.

    Nun ist alles wieder beim alten.


    Leider wurde bei dem Vorgang die Externe SD-Karte mit formatiert, so dass mir nun einiges an Daten abhanden gekommen ist, was ich ziemlich ärgerlich finde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2013
  4. marc132, 23.03.2013 #4
    marc132

    marc132 Android-Lexikon

    vielleicht sind die ganzen speicher nicht ins recovery eingehängt? eventuell mal cwm verwenden und das da testen (mit twrp kenn ich mich nicht aus)
     
  5. sprertz, 23.03.2013 #5
    sprertz

    sprertz Fortgeschrittenes Mitglied

    Nur eine Wissensfrage. Du hattest per Usb einen Stick dran der nun beim einspielen der Firmware formatiert wurde? Oder was meinst du mir externe SD- Karte?
     
  6. unLieb, 24.03.2013 #6
    unLieb

    unLieb Threadstarter Android-Lexikon

    Was soll ich damit meinen? Natürlich den eingebauten Speicher!
     
  7. sprertz, 24.03.2013 #7
    sprertz

    sprertz Fortgeschrittenes Mitglied

    Man kann deine schlechte Laune lesen.
    Nur wenn du was falsches schreibst, so kann ich nichts dafür, die Rückfrage war also wichtig.
    Aber hast du schon root gemacht und geschaut ob deine Sicherungen nicht doch noch da sind?
    Es gibt ja 2 Möglichkeiten, die dein Telefon bei Nichtvorhandensein der Daten gemacht haben kann. Eine Formatierung oder nur das löschen der Benutzer Daten. Ich weiss du hast Formatierung geschrieben! Im zweiten Fall ist deine Sicherung noch vorhanden.
     
  8. unLieb, 24.03.2013 #8
    unLieb

    unLieb Threadstarter Android-Lexikon

    Ehrm, ich habe keine schlechte Laune! Ich bin immer so! ;)

    Wenn ich mein Handy an den Rechner anschließe, und dort alles leer ist, wo soll denn da noch eine Sicherung vorhanden sein? O.o
     
  9. sprertz, 24.03.2013 #9
    sprertz

    sprertz Fortgeschrittenes Mitglied

    Na im geschützten Bereich von Android! Root gemacht?
     
  10. unLieb, 24.03.2013 #10
    unLieb

    unLieb Threadstarter Android-Lexikon

    Ich habe selbstverständlich root!

    Und welcher geschützte Bereich denn bitte?

    Bilder, WhatsApp-Nachrichten etc. werden auf dem Speicher, in meinem Fall 32 GB abgelegt.

    Nachdem ich alles wieder hergestellt hatte, war dieser Speicher komplett leer.

    Also wo sollen sich denn bitte noch meine ~ 15 GB Daten die ich darauf hatte befinden?

    Aber ich lasse mich gerne noch belehren.
     
  11. marc132, 24.03.2013 #11
    marc132

    marc132 Android-Lexikon

    mit geschützen bereich scheint das für system gemeint zu sein.
     
  12. unLieb, 24.03.2013 #12
    unLieb

    unLieb Threadstarter Android-Lexikon

    Ja, aber das ist doch total irrelevant da mich diese Daten ja nicht wirklich interessieren. Sondern meine ganzen Bilder etc.

    Man man ... die ganzen Nackt-Bilder die ich per WhatsApp bekommen habe ... *heul*
     
  13. sprertz, 24.03.2013 #13
    sprertz

    sprertz Fortgeschrittenes Mitglied

    Da Du root hast fällt es Dir vielleicht nicht mehr auf, aber der "Android" Ordner auf Deiner "internen SD-card" wird nicht vollständig sichtbar, wenn Du Du root nicht aktiv hast und dieses mit Datei-Explorer betrachtest. Dort wird auch üblicherweise die Recovery Backup datei gelagert. Leider schreibst Du nicht wie Du backup gemacht hast. Da Du aber von Rücksicherung deiner Backupdatei geschrieben hast nahm ich an, daß Du eine recovery Backup gemacht hast. Welche auch immer. Das wären dann möglicherweise alle Deine Daten in einem Ordner oder sogar in einer Datei. Aufgrund Deiner zu speichernden Datenmenge wäre das vermutlich auf dem Telefon nicht möglich. Daher muß ich eigentlich die Frage stellen, was Du unter backup in deinem Eröffnungstext zuvor gemeint hast?
     
  14. unLieb, 24.03.2013 #14
    unLieb

    unLieb Threadstarter Android-Lexikon

    Ich habe eine Backup mit TWRP gemacht.
     
  15. sprertz, 24.03.2013 #15
    sprertz

    sprertz Fortgeschrittenes Mitglied

    AAAH! TWRP-Backup lehnt sich an das CWM-Backup an.
    Aber vermutlich sind nicht alle Deiner User-Daten, da das aufgrund der Datenmenge nicht ging gebackuped worden? Und genau das ist der Grund.
    TWRP-Version erst ab 4.2.1 benutzen, da erst da mit Speichern größer 2GB umgegangen werden kann.
    Grundsätzlich TWRP läuft nicht mit dem neuen Kernel der neuen Firmware. Mit der alten Firmware und deren Kernel hättest Du kein brick.
    So jetzt kann ich Dir nicht weiterhelfen. Mußt allein in die Kissen heulen, denn es ist wohl alles weg.
     
  16. unLieb, 24.03.2013 #16
    unLieb

    unLieb Threadstarter Android-Lexikon

    Ist ja nun aber auch völlig bums! Werd es überleben! Wenigstens hatte ich von 99 % meiner SMS eine Sicherung.

    Das hätte mich mehr geärgert.

    Ist mir jetzt aber eine Lehre regelmäßig ein TB in die Coud zu packen!
     
  17. Bam

    Bam Android-Experte

    Ich habe auch schon versucht, diese ROM zu flashen, allerdings unter CWM (ZIP-Datei unter "SD-Card" abgelgt und mit "Flash update from SD-Card" installiert). Die Installation wurde abgebrochen. Somit kam ich garnicht in die Verlegenheit, einen BootLoop zu haben.

    Was mich allerdings wundert, ist, dass die Datei nicht mit einer MD5-Summe zu Prüfung versehen ist, damit weiß ich nicht, ob es vielleicht an der Datei liegt.

    Was soll's, anscheinend läuft die ROM eh nicht...
     
  18. sprertz, 26.03.2013 #18
    sprertz

    sprertz Fortgeschrittenes Mitglied

    Eigentlich flasht man die mit dem Goomanager, wie es bei unlieb schief ging, oder per fastboot mit der img-Datei. Aber der neue Kernel in der neuen Firmware soll das recovery verhindern. Aber wer es ausprobieren will mit alter Firmware, dem habe ich die 2.4.4.0 Version vom 11.03.13 mal zur Verfügung gestellt. Weiterhin einfach mal einlesen bei den Machern TeamWin Projects - TWRP 2.4 - | TeamWin
    7MB img: https://www.dropbox.com/s/z1pib3jjokwn0io/openrecovery-twrp-2.4.4.0-A68.img
    Alles auf eigene Gefahr!!
     
  19. Bam

    Bam Android-Experte

    Meinst Du Android Version 4.2.1 ?
     
  20. sprertz, 28.03.2013 #20
    sprertz

    sprertz Fortgeschrittenes Mitglied

    Nein TWRP-Version.

    Die Andere wäre mir aber lieber!
     

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. bootloop nach flashen

    ,
  2. Bootloop nach flashen von Magisk

    ,
  3. warum immer ein bootloop nach flashen

    ,
  4. bootloop nach flash mit twrp,
  5. s4 bootloop nach flash,
  6. bootschleife nach flash,
  7. vd2 auf dtm flashen bootloop,
  8. nach rom flash immer bootloop,
  9. s4 auch nach flash bootloop
Du betrachtest das Thema "Hänge nach Flash im Bootloop fest" im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für Asus Padfone 2",