Habe wohl mein TF700 zerschossen

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Habe wohl mein TF700 zerschossen im Root / Custom-ROMs / Modding für Asus Transformer Pad Infinity TF700 im Bereich Asus Transformer Pad Infinity TF700 Forum.
M

MasterGreg

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,
ich wollte heute von 4.3 DEODEX auf 4.4.1 ODEX CROMI flashen.
Reboot in die Recovery, habe einen WIPE gemacht bei Cache/Dalvik/System und dann mit der Installation angefangen. Habe alles gemacht wie schon ca. min. 10-Mal.
Während ich schon beim Auswählen war, welche APPs mit installiert werden sollen, hing sich mein Gerät auf und nichts ging mehr. Über den Power-Button musste ich dann einen Restart machen.

Nun hängt mein Gerät bei Folgendem:


Restart bringt nichts, immer wieder wie auf dem Bild. Habe das so 10 Min gelassen, aber es hat sich nichts verändert. :(:(:(
Kann mir jetzt nur noch ein Einschicken bei ASUS helfen, oder hat jemand vielleicht einen Rat für mich?

p.s. jetzt im Nachhinein bin ich der Meinung, dass der System-WIPE vor der Installation so ziemlich dämlich von mir war, sonst würde der Restart normal ins System gehen :(
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mohhadieb

Fortgeschrittenes Mitglied
Oh man,mein Beileid.Halt uns auf dem laufenden......

Also ich bin ja auch kein Profi aber kannst du nicht úber adb versuchen ne recovery zu flashen?
 
Zuletzt bearbeitet:
N

nexxxus

Experte
Die Systempartition ist unvollständig bzw der Kernel fehlt, darum bootet das Gerät nicht.

Du dürftest aber normalerweise immer noch ins recovery kommen, da die recovery Partition beim flashen von custom roms nicht angerührt wird.
halte beim einschalten volume - gedrückt, wenn du dann einige eingaben auf dem bildschirm siehst und der grüne cursor auf RCK steht drück volume up.

Nun solltest du ins recovery kommen und dein Glück nochmal versuchen.
 
M

MasterGreg

Fortgeschrittenes Mitglied
Gott segne Dich!!! :thumbsup::thumbsup::thumbsup::):)
Es geht. Irgendwie hatte ich das mit der Power und "+" Taste versucht, wieder was gelernt. :)
 
René Hitz

René Hitz

Stammgast
DAS nennt man FullWipe! (hab ich auch schon gemacht, wusste aber vorher dass die Recovery danach noch vorhanden ist). Hoffe Du hast den Schock gut überstanden. Solange Bootloader und Recovery noch da sind ist alles in Ordnung. Das Titanium Backup kopier ich immer auf den PC für alle Fälle...
 
A

Andy_Slater

Fortgeschrittenes Mitglied
Was bedeutet eigentlich das Ikon ganz oben rechts in der TWRP? Ich klickte da neulich mal aus Neugier drauf und der fing dann direkt an irgendwas zu machen und zwar irgendwas mit Updating von Partitionen. :blink: Ist aber nix passiert. :thumbsup: Bin da wieder schnell raus, nachdem nix passierte.
 
N

nexxxus

Experte
wahrscheinlich das icon um ins terminal zu gehn, also nichts schlimmes.
 
I

Indurus

Stammgast
Andy_Slater schrieb:
Was bedeutet eigentlich das Ikon ganz oben rechts in der TWRP? Ich klickte da neulich mal aus Neugier drauf und der fing dann direkt an irgendwas zu machen und zwar irgendwas mit Updating von Partitionen. :blink: Ist aber nix passiert. :thumbsup: Bin da wieder schnell raus, nachdem nix passierte.
Das ist glaub ich der Vollbildmodus, der tut gar nix. Mit einem erneuten Klick darauf kommst du wieder zurück!

@Threadersteller: Hats dann geklappt mit dem Flashen? Hast eh nicht vergessen den neuen Bootloader und TWRP 2.5 vorher zu flashen, sonst wirds nämlich wieder nix...