Hilfestellung bei Umstellung auf KatKiss-6.0_TF700T_029

  • 1 Antworten
  • Neuster Beitrag
C

Chmeee

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Androidgemeinde,

ich habe vor paar Tagen mein TF700T auf CROMi-Xenogenesis 4.7.0 umgestellt. Verwendet hatte ich dabei TWRP 2.8.4.0. CROMi-X funktioniert soweit gut.
Dank der guten Beschreibung hier und youtube (Danke an Dominik Stößel) hat die Umstellung nach einiger Zeit funktioniert.

Nun möchte ich gerne KatKiss-6.0_TF700T_029 ausprobieren, bin mir aber dabei unsicher, ob ich alles richtig verstanden habe, was auf [ROM][TF700 - TF201][MM 6.0.1] [ KatKiss - KatshMallow #029] [MultiWindow] steht.

Mit TWRP 2.8.4.0 habe ich ein Backup der Orginal-Software durchgeführt.
TWRP habe ich auf 3.0.2-0 gehoben und damit ein Backup von CROMi-X durchgeführt.
Beide Backups liegen auf der SD-Card.

Folgende Sourcen liegen bereit:
KatKiss-6.0_TF700T_029.zip
BETA-SuperSU-v2.52.zip
open_gapps-arm-6.0-stock-20161030.zip

Es wird geschrieben, dass ich folgende Schritte zu befolgen habe:
1. Full wipe
2. Format /data
3. Change /data to f2fs
4. Flash KatKiss-6.0_TF700T_029.zip
5. Flash SuperSU BETA 2.52
6. Flash OpenGapps ARM 6.0 Pico
7. Wipe cache/dalvik
8. Reboot

Diese Schritte werde ich im TWRP durchführen.

Nun steht aber überall, dass man keinen WIPE im fastboot status durchführen soll.
Aber um TWRP zu starten (TF700T ist ausgeschaltet), drücke ich Powerbutton und Lautstärke -.
Ich dachte bis jetzt, durch diese Startweise bin ich im Fastboot. Ja oder nein?

Wenn ja, wie kann ich TWRP ohne Fastboot starten, damit ich die Schritte 1 bis 8 durchführen kann?

Muss ich noch was beachten, wenn ich auf KatKiss-6.0_TF700T_029 schwenke?
Muss ich die Tastatur abklemmen bei dem Schwenk?
Ich würde mich über Feedback freuen.

VG Chmeee
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Chmeee

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Androidgemeinde,

da ihr zwar interessiert meinen Betrag gelesen habt, aber nicht geantwortet habt, und ich nicht länger warten wollte, habe ich es gestern riskiert und den Umstieg auf Katkiss-6.0 gewagt.
Ich bin begeistert. Ich finde, die Performance ist noch besser als bei CROMi-Xenogenesis 4.7.0.

Kein Wunder, dass die Hersteller uns die neueren Androidversion vorenthalten, weil sie sonst keine neue HW verkaufen würden.

VG Chmeee
 
Oben Unten