[ROM][11/8] - CleanROM 2.4 -| Smooth, Stable and CLEAN! | 10.4.4.20 Base! |-

  • 489 Antworten
  • Neuster Beitrag
René Hitz

René Hitz

Stammgast
Versuch doch mal erst das ROM ohne "ToSd" zu flashen. Ich hatte das auch schon gemacht (frühere Version) und es klappte. Aktuell bin ich auf CM11 Nightly und kann daher nicht weiter helfen.
 
Chemman

Chemman

Neues Mitglied
Okay werde das mal versuchen. Aber nur zu meinem Verständnis
Ich update den bootloader im trw Über install?
Dann das tab Neustarten. Und dann das Rom drauf.
Ohne to sd... Das hatte ich glaub sowieso ausgewählt.
 
René Hitz

René Hitz

Stammgast
Ja, so müsste das hinhauen. Ich installiere übrigens immer über die MicroSD damit ich intern alles wipen kann.
 
Chemman

Chemman

Neues Mitglied
So jetzt hates geklapppt .zuerst bootloader flash
Neustart
ROM drauf
Full wipe

Mit dualboot usw jetzt will ich noch daslinux als dualboot draufmachen .

Bei xdat steht thema geschlossen heistdasdass das thema zuende istund daran nicht mehr programiert wird?
 
René Hitz

René Hitz

Stammgast
Hab ich noch nie gemacht und weiss daher auch nichts darüber.
 
M

Micha0811

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

Hat denn keiner einen Plan, warum ich nichts neuer Installieren kann als V 5.1.2?
 
A

alfantastico

Ambitioniertes Mitglied
René Hitz;6999183 schrieb:
Aktuell bin ich auf CM11 Nightly und kann daher nicht weiter helfen.
René, du hattest ja schon die clean Rom drauf und auch die x-cromi. Jetzt die CM. Welche würdest du als den besten allrounder bezeichnen? Wie ist die Arbeit mit dem Browser zum Vergleich mit der clean Rom?
Gruß Philip


Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
 
René Hitz

René Hitz

Stammgast
Nun, unter CM sind die leidigen ASUS-Probleme wie z.B. das Batterydrainig oder die Bildschirmflicker nicht vorhanden da ja das ROM nicht auf dem StockROM aufbaut. Version 4.4.2 wird es vermutlich von ASUS nie geben, man liest aber dass Cromi-X eventuell auf der CM-Basis weiterentwickelt werden soll.
Am schnellsten ist sicher Cromi mit ROM to SD. Wie lange so eine MicroSD das aber überlebt steht in den Sternen, auf für Windows to go braucht man spezielle Sticks.
Mit CM11 bin ich zufrieden weil es eben auf der Original Hardware läuft und der MicroSD Slot brauchbar bleibt. Die Performance ist sicher deutlich über den StockROM, aber sicher auch deutlich langsamer als Cromi-X.
Hoffen wir das Gerücht wird war und Cromi-X auf CM- Basis wird Realität.
 
Chemman

Chemman

Neues Mitglied
René Hitz;7002814 schrieb:
Nun, unter CM sind die leidigen ASUS-Probleme wie z.B. das Batterydrainig oder die Bildschirmflicker nicht vorhanden da ja das ROM nicht auf dem StockROM aufbaut. Version 4.4.2 wird es vermutlich von ASUS nie geben, man liest aber dass Cromi-X eventuell auf der CM-Basis weiterentwickelt werden soll.
Am schnellsten ist sicher Cromi mit ROM to SD. Wie lange so eine MicroSD das aber überlebt steht in den Sternen, auf für Windows to go braucht man spezielle Sticks.
Mit CM11 bin ich zufrieden weil es eben auf der Original Hardware läuft und der MicroSD Slot brauchbar bleibt. Die Performance ist sicher deutlich über den StockROM, aber sicher auch deutlich langsamer als Cromi-X.
Hoffen wir das Gerücht wird war und Cromi-X auf CM- Basis wird Realität.
Das stimmt desswegen hab ich auch n Wechselgemachtauf. Cromi..
X

Der ursprüngliche Beitrag von 23:04 Uhr wurde um 23:14 Uhr ergänzt:

René Hitz;7002814 schrieb:
Nun, unter CM sind die leidigen ASUS-Probleme wie z.B. das Batterydrainig oder die Bildschirmflicker nicht vorhanden da ja das ROM nicht auf dem StockROM aufbaut. Version 4.4.2 wird es vermutlich von ASUS nie geben, man liest aber dass Cromi-X eventuell auf der CM-Basis weiterentwickelt werden soll.
Am schnellsten ist sicher Cromi mit ROM to SD. Wie lange so eine MicroSD das aber überlebt steht in den Sternen, auf für Windows to go braucht man spezielle Sticks.
Mit CM11 bin ich zufrieden weil es eben auf der Original Hardware läuft und der MicroSD Slot brauchbar bleibt. Die Performance ist sicher deutlich über den StockROM, aber sicher auch deutlich langsamer als Cromi-X.
Hoffen wir das Gerücht wird war und Cromi-X auf CM- Basis wird Realität.
Das stimmt desswegen hab ich auch n Wechselgemachtauf. Cromi..
X
 
Chemman

Chemman

Neues Mitglied
Leider stürtzt mein tab ab und zu ab und fährt dann icht mehr hoch .
funktioniert nur wieder wenn ich mein backup wieder lade.

jetzt habe ich mr überlegt auf das aktuellste zu flshen auf 4.7.0
gerae habe ich 4.2.1. drauf oder so .

was muss ich beim update bechten ?
 
Chemman

Chemman

Neues Mitglied
tab stürtzt ab und bootet dann nicht mer was kann ich tun ?
 
Cracker2014

Cracker2014

Neues Mitglied
Nur als Info:
CROMi 5.4 ist draussen. Originalthread

Läuft wie ne eins :)
 
H

HandySIIck

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke,danke,danke. Habe die Crombi kk am laufen, zu finden bei xda. Endlich läuft das Tablet wie es laufen soll. Kitkat und kein Asus- Mist mehr. Man sollte ein Thread mit dieser Superrom aufmachen. Absolut empfehlswert.
 
S

svs2610

Ambitioniertes Mitglied
Hi
Ich habe auch versucht das crombi kk image zu installieren und das schon mehrmals. Ich habe das image und die gaps installiert aber dann hat es nur sehr lange gebootet. Nichts weiter, nur der ring of fire war zu sehen. Habe auch 1 stunde gewartet. Kann mir jemand erklären wie ich das genau machen muss?
 
René Hitz

René Hitz

Stammgast
Du musst vermutlich die Recovery auf die neueste Version bringen. TWRP 2.7.0.1 ist aktuell, mit 2.7.0.0 gibts einen Softbrick mit der aktuellsten CM11
 
S

svs2610

Ambitioniertes Mitglied
danke für deine antwort. hast du noch einen link für mich wo ich die recovery finde?

svs

Der ursprüngliche Beitrag von 09:50 Uhr wurde um 11:33 Uhr ergänzt:

ich suche nun schon ne ganze zeit aber habe nichts gefunden.TWRP 2.7.0.1 fürs tf700 wohe bekomme ich das. bitte helft mir
 
René Hitz

René Hitz

Stammgast
Sorry, such nach 2.7.0.0, die 2.7.0.1 brauchts für das Nexus 10!
 
M

Micha0811

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin,

ich habe die twrp 2.7.0.0 drauf und mache ein Fullwipe um die Crombi-kk zu installieren, ich dachte ein Format Data wäre auch nicht schlecht, aber der hängt da nun schon seit 30 Min. dran, ist doch unnormal oder?
 
René Hitz

René Hitz

Stammgast
Hab ein wenig nachgelesen. Im Stadtpost steht dass das ROM nur mit der ClockworkMod Recovery getestet wurde. Da mein Tablett auf CM 11 ist (und so bleibt das auch im Moment) kann ich leider nicht weiter helfen. Probiert halt die andere Recovery aus (Link im Startpost).
 
Ähnliche Themen - [ROM][11/8] - CleanROM 2.4 -| Smooth, Stable and CLEAN! | 10.4.4.20 Base! |- Antworten Datum
0
Oben Unten