[How-To][TF300T][UNBRICK][TOOL]

  • 89 Antworten
  • Neuster Beitrag
BooCo

BooCo

Gewerbliches Mitglied
Also ich habe wirklich nur die falsche Blob für twrp geflashed.
Gibt es sowas wie den USB Jig vom Galaxy S 2?
Mit dem bin ich immer ins Recovery gekommen.
Den SD-Karten Trick habe ich gerade probiert. Funktioniert nicht.
 
rudl1220

rudl1220

Experte
Threadstarter
Jig funktioniert nur auf Samsung !
Ich hatte ja auch einen Bruck bzw habe ich den noch ^
Hatte damals auch mit wiederstand am USB probiert ob ich da was machen kann ,doch leider ohne Erfolg !.

Welches falsches recovery war das eigentlich?
Weil ich hatte mir auch mal das tf201 cwm geflashed und hatte keine Probleme damit !
 
BooCo

BooCo

Gewerbliches Mitglied
Techerrata Downloads - Browsing tf300t

dort die openrecovery-twrp-2.4.1.0-tf300t-JB.blob

und nach dieser Anleitung:

"Download the above file. Save it to the root of your /sdcard directly (internal memory only) and rename it to twrp.blob

Launch terminal emulator or connect to your computer and open an adb shell, then type the following:

su

dd if=/sdcard/twrp.blob of=/dev/block/mmcblk0p4

Then reboot to complete installation."

Seit dem Reboot hänge ich bei diesem Asus Screen
 
M

mikaole

Gast
welches Rom hattest Du denn drauf?

lade Dir mal das Tool hier
[UTILITY] Quick ADB Pusher v0.5 (Get it now!) [25-12-2012] - xda-developers

Versuche mal ob es dein Pad sieht. Dann könntest Du die beiden Asus files noch einmal in den internen Speicher schieben und das Ganze noch einmal versuchen.

Du kannst auch aus dem Tool versuchen ins Recovery zu kommen.
Reiter advanced
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
BooCo

BooCo

Gewerbliches Mitglied
@ rudl so, hab mir die .bat file selbst erstellt. läuft durch nichts passiert. schade =(
Die Konsole gibt aus: der Befehl ist falsch oder konnte nicht gefunden werden.

@ mikaole der ADB Pusher bringt auch nichts, leider. findet kein device.
Vorher war übrigens CM 10.1 in der 0902er drauf
 
M

mikaole

Gast
naja, dann ist wohl Asus dran.

Bei der Fehlermeldung scheint die bat aber falsch zu sein.
Bist Du im richtigen Ordner, wenn du den Befehl laufen lässt?
 
BooCo

BooCo

Gewerbliches Mitglied
damn....
japp, falscher Ordner...lasse es gerade nochmal durchlaufen. hab knapp 10.000 Zeilen eingefüht, schauen wir mal, gerade sagt er noch "device not found", führt aber adb aus...scheinbar
 
M

mikaole

Gast
drücke die Daumen :):)


solltest, wenn es nicht gleich klappt auch einmal versuchen es
1. Normal über Power anstellen
2. Über Power und Vol-
3. Power und Vol+

Vielleicht hast Du Glück.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

mikaole

Gast
und??????????
 
BooCo

BooCo

Gewerbliches Mitglied
bat gibt nix raus, Tastenkombis funktionieren nicht =(
aber danke für eure schnellen Hilfestellungen.
 
M

mikaole

Gast
schade

da hilft dann wohl nur asus
 
I

icke36

Neues Mitglied
Hallo, habe das selbe Problem, kein Fastboot, Gerät läst sich nicht ausschalten bootet immer wieder neu in CWM, kein zugriff auf ext.SD habe letzten Tage nur gelesen und komme einfach nicht weider, kann mir bitte jemand helfe, danke
 
rudl1220

rudl1220

Experte
Threadstarter
Das wäre zu tun

1.1 Was tun wenn Fastboot nicht mehr funktioniert [TF201][TF300T][TF300TG][TF700
 
I

icke36

Neues Mitglied
Hatte ich prob. aber kein erfolg


Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
 
rudl1220

rudl1220

Experte
Threadstarter
Wenn du Hilfe haben möchtest solltest du mehr infos raus geben ;)

Also was warum usw...... mehr detailliert
 
I

icke36

Neues Mitglied
Also wollte eine rom flashen genaue kann ich jetzt nicht sagen, ging auch soweit, bootet aber nur noch bis zum asus logo, kam aber noch bis zum fastboot, hatte dann nach Anleitung von hier versucht originale asus zu Firmware wieder herzustellen, ging aber auch nicht, ja und nun kein fastboot, über cmd kommt no Devices found, lässt sich nicht ausschalten startet immer wieder den CWM


Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
 
rudl1220

rudl1220

Experte
Threadstarter
in cwm/twrp recovery kannst du ja noch booten

ist auch die einzige stelle wo man ein eadb verindung zusammen bekommt !

Also boote dort hin und führe die adb befehle aus dem punkt 1.1 der anleitung aus
 
Nostix

Nostix

Experte
Und wenn das nicht geht könnte er auch per adb push eine Rom auf die SD pushen ;)

...sent from my ∞ awesome, on JellyBean running, Galaxy Note...
 
I

icke36

Neues Mitglied
Erstmal danke für die hilfe, kann aber erst morgen prob. da ich auf Nachtschicht bin, würde mich aber auf jeden Fall nochmal melden

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App

Der ursprüngliche Beitrag von 22:40 Uhr wurde um 22:56 Uhr ergänzt:

Noch ne Frage wie geht das mit adb pusch oder esdb Verbindung, bin nicht so bewandert

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
 
Oben Unten