[How-To][TF300T][UNBRICK][TOOL]

  • 89 Antworten
  • Neuster Beitrag
rudl1220

rudl1220

Experte
Threadstarter
steht alles oben in der anleitung ^

befehl wäre dann dieser


adb push RomName.zip /sdcard



einfach die gewünschte Rom in den Ordner legen ,wo fastboot usw ist

RomName.zip muss aber durch richtigen Datei Name ersetzt werden !

Habe mir doch so mühe gegeben beim Howto schreiben ,wäre nett wenn du (und auch alle anderen )erstmal alles selbst lesen würdest!

Gruß Rudl
 
I

icke36

Neues Mitglied
Ja ich glaub dir das hab das auch schon nach der Anleitungen gemacht aber ohne Erfolg, werde mich heute Abend nochmal daran versuchen :confused:

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
 
I

icke36

Neues Mitglied
Hallo, hab es gerade wieder nach der Anleitung gemacht und nichts siehe Bild, gebs bald auf.
 

Anhänge

rudl1220

rudl1220

Experte
Threadstarter
Gib erst nur dd ein danach den rest

Also

dd

Danach

if=/dev/zero of=/dev/block/mmcblk0p4 bs=100 count=1

Der ursprüngliche Beitrag von 14:20 Uhr wurde um 14:33 Uhr ergänzt:

Naaaaa was tut sich ?

Funktioniert das jetzt so ?!?"?!
 
I

icke36

Neues Mitglied
daselbe Befehl falsch geschrieben
 
rudl1220

rudl1220

Experte
Threadstarter
adb devices

adb shell

dd


if=/dev/zero of=/dev/block/mmcblk0p4 bs=100 count=1


dd

if=/dev/zero of=/dev/block/mmcblk0p3 bs=16 count=1


Der ursprüngliche Beitrag von 15:01 Uhr wurde um 15:06 Uhr ergänzt:

Teste das mal alles und vlt schau dir auch das Video mal an.
Der macht nämlich genau das selbe ^

How to UNBRICK Asus Transformer Prime Tutorial - YouTube
 
Zuletzt bearbeitet:
I

icke36

Neues Mitglied
 
I

icke36

Neues Mitglied
 

Anhänge

I

icke36

Neues Mitglied
tut mir leid immer wieder probiert aber es ändert sich nichts an der Situation, immer wieder die selben Meldungen ich gebs bald auf :crying: schade auch um deine Mühe
 
rudl1220

rudl1220

Experte
Threadstarter
Lade dir mal das tool von hier

wsg_unbricker_skript_no_fw - Download - 4shared

Wähle 5 für ADB shell und wiederhole die ADB befehle



dd

if=/dev/zero of=/dev/block/mmcblk0p4 bs=100 count=1

dd

if=/dev/zero of=/dev/block/mmcblk0p3 bs=16 count=1
 
I

icke36

Neues Mitglied
So da bin ich wieder, erstmal ES GEHT WIEDER:razz:, aber anders als beschrieben hinbekommen, ich hatte warum auch immer ein Backup angelegt nachdem ich die Rom geflasht hatte, da die Befehle nach deiner Anleitung nicht gingen wie bereits gezeigt auch nicht mit 5..., habe ich das Backup wiederhergestellt (obwohl dieses nicht Bootet) aber ich hatte danach zugriff per Fastboot wieder und habe nach der Anleitung 1.2 die blob geflash und siehe da das hat gefuzt, nochmal danke für deine Hilfe.:thumbsup:
rudl1220
 
rudl1220

rudl1220

Experte
Threadstarter
Sehr gut ,freut mich zu hören !
Kein ding gerne doch ;)
 
B

balg

Fortgeschrittenes Mitglied
Nabend
Ich wollt eben auch das Unbricktool drauf machen. Probiere schon ne ganze Weile. Habe das 300tg mit ICs 4.0.3 und Root. Device wird erkannt jedoch bekommen ich beim flashtool die Meldung permission de nieder. Wie bekomme ich den die rechte. Meine Vorgehensweise... Pad an PC ...WSG starten... 5...dann die Zeile einfügen...permission denieded. Achso Pad wird als Mtp erkannt. Dürfte ja auch nicht sein. Weis nicht wo der Hund ...
 
M

mikaole

Gast
Du hast ein TG, das tool ist fürs T.
 
B

balg

Fortgeschrittenes Mitglied
Also gibs fürs Tg nix? Waers ein T, müsst ich dann den Bootloader freischalten?
Ups, hab die andere Abteilung gefunden
 
Zuletzt bearbeitet:
H

haylebob

Neues Mitglied
Hallo,

mei TF300TG verbindet sich nicht mit dem PC Fastboot geht nicht und auch sonst bootet das Tab nicht mehr es bleibt im Asus Statbildschirm stehen.
die Aktion mit Unbrick TF300 habe ich schon versucht, es kommt die Meldung waiting for device...

bob
 
kamil82

kamil82

Erfahrenes Mitglied
Hi zusammen habe meinen ersten Brick :-(, ich nutze das TF300T und benötige mal eure Hilfe. Das Problem bei meinem Tab ist das beim einschalten ich nicht in den Fastboot komme sondern direkt zu TWRP 2.5.0.0 weitergeleitet werde. Und dort wird immer irgendein Passwort abgefragt obwohl ich keins habe. Somit ist es mir nicht mögliche eine Verbindung auf zu bauen, das ADB Pack habe ich schon herunter geladen, habt ihr einen Tipp für mich?
 
F

fritzi61

Neues Mitglied
so, bin nach Stunden auch am Ende ...
das zeigt mein mein TF300tg Bildschirm:

the device is unlocked mit Asus logo, kein weiteres booten

was ich noch kann (aber eben letztendlich nicht erfolgreich):

lange auf ein/aus und dann auf ein/aus mit gleichzeitig drücken auf Vol- -> ergibt
key driver not found.. Booting OS
Android cardhu-user bootöoader <1.00e> released by "WW_epad-10.6.1.8-20130225" A03
Starting Fastboot USB download protocol
RCK (blinkt) android wipe Date
auswahl "android" gibt "cold-booting Linux" aus
nix passiert
wieder starten wie oben bis
RCK (blinkt) android wipe Date
dann RCK ausgewählt, ergibt
unrecoverable bootloader error (0x00000000).

adb Shell starten ergibt am pc
C:\tools>adb shell
* daemon not running. starting it now on port 5037 *
* daemon started successfully *
error: device not found

JEDE Hilfe wilkommen!!

Der ursprüngliche Beitrag von 15:51 Uhr wurde um 15:56 Uhr ergänzt:

ach ja,
die Tpps aus 1.2 habe ich auch schon in meheren Varianten versucht:
C:\tools>fastboot devices
XXXXXXX fastboot

C:\tools>fastboot -i 0x0B05 flash system blob
erasing 'system'...
OKAY [ 4.893s]
sending 'system' (800933 KB)...
OKAY [140.537s]
writing 'system'...
OKAY [ 3.524s]
finished. total time: 148.963s

C:\tools>fastboot -i 0x0B05 reboot
rebooting...

finished. total time: 0.549s

nur das real weder ein Ladebalken dabei erscheint und auch der reebootbefehl nicht am Androiden stattfindet
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B

budalageo

Fortgeschrittenes Mitglied
hi fritzi ,

wie fing der spass bei dir an ? TWRP 2.5.0.0_4_2 installiert oder2.4.4.0 4_2
 
F

fritzi61

Neues Mitglied
ich hatte ein unlocked und gerootetes device mit JB 2.0.1 und twrp 2.5.00 (ja, leider nicht die gepatchte Version!) - dann von asus webseite die aktuelle WW_epad-user-10.6.2.3.zip geladen, diese wurde vom laufendem System als update erkannt und installiert. Danach ständiger reebot bis zum neuen lockscreen (keine chance, diesen bootloop zu unterbrechen). Ich kam aber noch ins twrp (langes drücken ein/aus plus Vol-), dort wurde aber keine sdhc-karte mehr erkannt. Dann Blöderweise irgenwann mal einen wipe aus Verzweiflung gemacht. Seitdem auch kein Reinkommen mehr in twrp, nur noch in den modus wie oben beschrieben.
Mein Fazit:
ich besitze nun einen falschen bootloader und hab mir durch den wipe auch Zugang zu fastboot oder adb versaut. Ich werde versuchen, das Gerät in der Garantie reparieren zu lasen, mein Argument ist, dass sowohl Asus das unlocktool zur Verfügung stellt wie auch eine firmware, die im recoverymodus einen Wipe mit diesen Auswirkungen erlaubt. (Hatte übrigens nie ein customrom installiert, wollte nur root wegen Systemsicherunen) Habe aber wenig Hoffnung auf Erfolg.
 
Oben Unten