Trotz Root kein Zugriff auf SYSTEM möglich

  • 36 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Trotz Root kein Zugriff auf SYSTEM möglich im Root / Custom-ROMs / Modding für bq Aquaris X / X Pro im Bereich bq Aquaris X / X Pro Forum.
nik

nik

Senior-Moderator
Teammitglied
sonriab schrieb:
Nach Verwendung von AdAway und zugegeben nicht aktivierter "Systemlose hosts Datei" Option in magisk hatte ich das auch.
Das ist genau der Punkt. Durch aktivieren der Option in magisk wird erst gar nicht in System geschrieben. Damit ungehst du also das Problem.
 
nik

nik

Senior-Moderator
Teammitglied
Auch mit Firmware 1.7.0 das gleiche Problem.

Kann man denn aus TWRP heraus Apps entfernen?

edit: die Frage hätte ich mir selbst beantworten können. Da ein Filemanager integriert ist, könnte man die apks von Hand aus /Data/Apps löschen, wenn man den Namen kennt.

Glücklicherweise blieb mir die Sucherei erspart. Bei einem erneuten Versuch ließen sich nun alle unerwünschten Apps entfernen.
 
Zuletzt bearbeitet:
nik

nik

Senior-Moderator
Teammitglied
Neues Update, neues Glück.

Bei mir kam es nach dem Update auf 1.8.0 zu keinem Systemfreeze mehr, wenn ich versucht habe, Apps mit Titanium Backup zu entfernen. Allerdings scheint dies auch nicht mehr richtig zu funktionieren.
Nach einem Neustart sind die Apps wieder da, bzw. nach einem genaueren Blick, werden die Apps erst gar nicht mehr deinstalliert.

Edit: hab mir jetzt mit dem magisk-Modul debloat beholfen.
Unterm Strich wäre es mir aber trotzdem lieber, wenn ich die Apps wirklich deinstallieren könnte.
 
Zuletzt bearbeitet:
aTg!s

aTg!s

Stammgast
Hi,
habe Android Oreo 8.1. Auch hier hängt das Telefon komplett sobald ich mit einem FileManger (MiXplorer) nur den /system Ordner anwähle.
@sonriab
Wie erstellt man ein gepatchtes boot-Image mit Magisk? Brauche ich daszu noch irgendwelche Dateien?
 
aTg!s

aTg!s

Stammgast
Ich habe via TWRP die ZIP geflasht. Es macht also keinen Unterschied wie man Magisk installiert, zwecks der Probleme/ komplett freeze auf das /system zuzugreifen?
Ich hab mit TitaniumBackup gerade versucht mal Hangouts zu deinstallieren. Jetzt startet das Telefon nicht mehr. Hängt beim Startbildschirm "powered by android". :cursing:
Ich hab den Kanal vom X voll! Beim X5+ welches der BQ Support ja ohne Nachfrage einbehält und einen das X als Austausch schickt, gabs diese Probleme nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
nik

nik

Senior-Moderator
Teammitglied
Zum Deinstallieren von Systemapps hab ich das magisk-Modul debloater genommen.
 
aTg!s

aTg!s

Stammgast
Können denn mit Titanium Apps wiederhergestellt werden, oder freezt dann auch das System?
 
nik

nik

Senior-Moderator
Teammitglied
Wenn du keine Systemapps wiederherstellst, die nicht vorhandenen sind.

Zur Installation von Apps schreibst du sonst ja nicht in die Systempartition.
 
aTg!s

aTg!s

Stammgast
Okay! Liegt eigentlichter dieser "Bug" an Android 8.1, Magisk oder dem Aquaris X selbst? :confused2:
 
nik

nik

Senior-Moderator
Teammitglied
Schwer zu sagen. Tritt auf jeden Fall seit Nougat auch mit SuperSU auf.

Woran das nun genau liegt, hab ich bisher noch nicht rausgefunden.
 
C

copy&paste

Experte
Die Voraussetzungen:
BQ X mit Firmware 1.9 (also die letzte Nougatversion)
TWRP (3.2.3.0), root via Magisk (17.1)
Bei angefragten root-Rechten gibt es z.B. bei SD Maid keine Probleme, heißt, eigentlich funktioniert alles.
Nur eben AdAway (3.3) kann nach der Installation und dem updaten die hosts-Datei nicht ins System schreiben. Das X reagiert so gut wie überhaupt nicht mehr und ich muss es mit einem langen Druck auf die Einschalttaste komplett neu starten.
Jemand Ideen?
 
wolder

wolder

Guru
Da gab es doch was mit systemless...
 
primetime

primetime

Experte
Ja, Systemless-Hosts muss aktiviert sein in den MM-Einstellungen.
 
C

copy&paste

Experte
Erstmal danke fürs umhängen.
Ich habe eine magiskeigene hosts-Variante auf dem Schirm allerdings muss ich mich da erst einmal einarbeiten.Da das besagte X nicht meins ist kann ich das dort im Moment schlecht installieren/supporten.
primetime schrieb:
Systemless-Hosts muss aktiviert sein in den MM-Einstellungen
Heißt genau was?
 
primetime

primetime

Experte
Das du die Option in den Magisk Manager-Einstellungen aktivieren musst.
 
S

Sightus

Ambitioniertes Mitglied
Danke für den Hinweis; hat geklappt.
 
Ähnliche Themen - Trotz Root kein Zugriff auf SYSTEM möglich Antworten Datum
7
4