Aufflackern des Bildschirms - Fix

  • 19 Antworten
  • Neuster Beitrag
H

hornja

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Habe mich mal mit dem Aufflackern des Bildschirms im Standby beschäftigt. Wie im Nova - Forum zu lesen ist kommt es ja anscheinend durch das Deaktivieren und Aktivieren des WLAN´s, was laut Ereignisdatei meiner Fritz Box auch stimmt (WLAN halbe Minute aus, eine Minute ein...). Jetzt habe ich ein Tool gefunden, was das Ausschalten des WLAN´s verhindert, und siehe da, der Bildschirm flackert im Standby nicht mehr auf. Ich habe aber nicht gestoppt, ob die Akku-Laufzeit sich verkürzt, da mir das Vermeiden des Flackerns wichtiger ist. Das Tool heist Advanced Wifi Lock Free. Wichtig ist, das Häkchen bei Enable Timeout nicht zu setzen. Ach ja, es funktioniert ohne Root.
Gruß, Hornja
 
Appqueen

Appqueen

Fortgeschrittenes Mitglied
Huhu hornja

Bist du mal so lieb und kannst du mir sagen, was Du bei dieser App eingestellt hast? Bei mir flackert das Cat nämlich trotzdem noch auf :confused2:

Ich danke Dir schon mal .

LG Tanja
 
H

hornja

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
bin im Moment auf Arbeit, ich schreibe es heute Abend
 
H

hornja

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hi, Appqueen
Hier meine Einstellungen als Bild.
Gib mir bitte Bescheid, wenn es nicht geht. Habe nämlich ewig mit verschiedenen Tools herumexperimentiert, evtl. war Advanced Wifi Lock Free nur das I - Tüpfelchen.
Gruß, Hornja
 

Anhänge

Appqueen

Appqueen

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke, hornja.

Ich habe es genau so wie du eingestellt, aber ich glaube ich weiß woran es lag.
Du hast bestimmt den Cat neu gebootet, das hatte ich nicht gemacht.:unsure:

Jetzt nach einem Neustart des Cat sieht es ganz gut aus, den der Bildschirm bleibt im Standby dunkel :cool2:

Ich danke Dir!
 
H

hornja

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Isch nix neu gebootet, aber wenn es jetzt bei dir geht, ist es ja gut.
 
C

Cian

Erfahrenes Mitglied
Ich habs getestet, es scheint auch zu funtionieren.
Die Frage ist, ob man diese App immer neu starten muss, nach jedem Neustart?
Ob sich Akkuverbrauch gebessert hat, muss ich noch länger testen.
 
H

hornja

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Laut Taskmanager ist sie immer gestartet. Habe auch öfter an und ausgeschaltet, funzt immer noch.
 
Appqueen

Appqueen

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich glaube, ich kann auch noch einen Tipp hinzufügen:

Die App muss im Telefonspeicher liegen und darf nicht im SD-Karten-Speicher sein !

Wer also sein App2SD so eingestellt hat, dass alles automatisch auf der SD-Karte installiert wird, muss die App per Einstellungen--> Anwendungen verwalten- zurück auf den Telefonspeicher schieben.

Dann bleibt es auch wirklich dunkel :cool2:
 
dreamsword

dreamsword

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn das Problem an der eingeschalteten W Lan Verbindung liegt, wieso schaltet ihr diese dann nicht ab wenn ihr sie nicht braucht?? Dann sollte sich das doch auch erledigt haben und der Akku wird auch etwas geschont.
 
H

hornja

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Erledigt sich auch, ist mir aber zu ummig, bei jedem Mal das W-Lan wieder einzuschalten.
 
H

hornja

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Auserdem kann man in dem Tool sogar die automatische Abschaltung vom WLAN im Standby einrichten. Nach Aufwecken der Katze mußt du aber das WLAN wieder manuell einschalten.
 
C

Cian

Erfahrenes Mitglied
@ dreamsword: bisher war es leider auch so, dass selbst bei abgeschaltetem WLAN das Display immer wieder aufgegangen ist.
 
sirnoname

sirnoname

Fortgeschrittenes Mitglied
Klingt alles recht gut, habe ähnliches mit einer anderen App vor kurzem festegestellt aber nicht wirklich nachvolziehen können.
Nun bleibt die Frage der Akkulaufzeit.
Ich würde von euch gerne wissen wie lange mit WLAN aktiv über Standyby und wielange ohne WLAN das CAT im Standby ausharren kann.
(Ohne WLAN ist sicherlich sinnvoller, es geht ja schliesslich um den instand ON)
 
C

Cian

Erfahrenes Mitglied
Also bei mir hat die App letztlich leider doch nichts geholfen. Das Display leuchtet im Standby (ohne WLAN) immer noch auf.
 
H

hornja

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Stimmt, das Flackern beginnt, sobald das Tool das WLAN nach 20 Minuten ausschaltet ( wenn das entsprechende Häkchen gesetzt ist). Aber jetzt mal was anderes; das Stargate schaltet das WLAN Modul im Standby nicht aus. Ist im erweiterten Akkuverbrauchsdiagramm zu sehen. Deswegen konnte ich bei mir auch keinen Unterschied im Verbrauch erkennen, wenn mit dem Tool WLAN aktiv gehalten wurde. Angenehmer Nebenefekt ist halt eben das Dauer-aus beim Display.
 
sirnoname

sirnoname

Fortgeschrittenes Mitglied
Na toll, dann ist ein Tool, das die Displayhelligkeit während des Standbys wegschaltet wohl sinnvoller.
Wie lange bleiben eure Geräte denn im Standby. Handy ja so meist 200 Stunden ...
 
H

hornja

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
sirnoname schrieb:
Na toll, dann ist ein Tool, das die Displayhelligkeit während des Standbys wegschaltet wohl sinnvoller.
Wie lange bleiben eure Geräte denn im Standby. Handy ja so meist 200 Stunden ...
Kennst du so ein Tool? Denke, hier wären dir viele für den Tip dankbar.
 
sirnoname

sirnoname

Fortgeschrittenes Mitglied
Na wozu habe ich euch ;)
Tasker kann es auf jeden Fall ...
 
H

hornja

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
4,49 €, da wäre ne Beschreibung von dir schon mal nicht schlecht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten