1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. thor_41, 02.11.2015 #1
    thor_41

    thor_41 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    [​IMG]

    Er funktioniert!

    Dieser Patch wurde im Elephone Forum gepostet und ich hab den heute mal drauf gezogen.

    Voraussetzung ist ein Custom Recovery wie z.B. TWRP.

    Ich hab es jetzt mit der Stock vom 29.06 probiert.

    Also ganz normal ins Recovery booten, die ZIP flashen und danach den Dalvik und den Cache wipen. Der Neustart dauert dann natürlich.

    Und das wars.

    Also wer es haben will, hier hängt der Patch dran.

    Update: Jetzt passt hier auch der Anhang, funktioniert jetzt.

    Gruss Thorsten
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2015
    flying dog, luzifer, kubikoehn und 2 andere haben sich bedankt.
  2. Miss Montage, 02.11.2015 #2
    Miss Montage

    Miss Montage Ehrenmitglied

    Dein Upload hat 0 Bytes ;).
    Hier ist der Link zu dem von @Aimless geposteten Patch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2015
    KingJosch bedankt sich.
  3. thor_41, 03.11.2015 #3
    thor_41

    thor_41 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    .... danke für den Hinweis! Ich muss mal schauen wie ich oben die richtige ZIP rein bekomme.

    .... alles klar, hab den Start-Post geändert, ZIP ist jetzt richtig :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2015
    Miss Montage und KingJosch haben sich bedankt.
  4. Rico66, 03.11.2015 #4
    Rico66

    Rico66 Android-Hilfe.de Mitglied

    Weiß jemand, ob der Patch auch beim Elephone P6000 pro funktioniert (ist ja technisch dem P7000 fast gleich).
    Ich trau mich nicht, es einfach zu probieren.

    Der Patch bei needrom für mein Gerät schützt leider nicht vor "CVE-2015-6602".
     
  5. thor_41, 03.11.2015 #5
    thor_41

    thor_41 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    .... tja aber genau darum geht es ja. Einer muss immer der erste beim testen sein.

    Probiers aus, ich hab leider kein 6000er.

    Mach im Custom Recovery ein Backup und dann flash das Teil. Wenns schief geht machst Du ein Restore.

    Bei mir waren das 10 Minuten und FAS Ding war drin.

    Viel Glück!
     
  6. Miss Montage, 03.11.2015 #6
    Miss Montage

    Miss Montage Ehrenmitglied

    @Rico66 : Hast Du Kitkat oder Lollipop auf Deinem Gerät?
     
  7. Rico66, 03.11.2015 #7
    Rico66

    Rico66 Android-Hilfe.de Mitglied

    Wie geschrieben ist es das 6000er pro, also LP 5,1 drauf.
    Hätte das "pro" etwas mehr verdeutlichen sollen.

    Simmt, Nandroid-Backup und los, werde es probieren und berichten.
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Also, ich habe es probiert beim P6000 pro.
    Flashen klappt problemlos, allerdings bleibt es danach beim Booten bei "Optimieren von App 109/109 hängen.
    Habe 45 min gewartet und dann den Power-Knopf so lange gedrückt, bis es aus ging.
    Ein erneuter Rebootversuch bleibt im Elephone-Logo hängen.
    Habe dann den richtigen Patch für das Gerät (der nicht alles schützt) nochmal drübergeflasht und das Elephon bootet wieder.
    Und jetzt der Hammer:
    Auch "CVE-2015-6602" ist jetzt "Not Vulnerable", kein roter Eintrag mehr.
    Habe mein Ziel erreicht, falls jetzt noch alles richtig funktioniert, aber das wird sich erst nach einiger Nutzung zeigen.
     
    thor_41 und Miss Montage haben sich bedankt.
  8. Miss Montage, 03.11.2015 #8
    Miss Montage

    Miss Montage Ehrenmitglied

    Jetzt hast Du wahrscheinlich eine Patch-Kombination auf Deinem Gerät. (Der Needrom-Patch ist von Mitte September, da können noch keine "unentdeckten" Lücken gepatcht sein)
    Super, dass es funktioniert :)
     
  9. 00zero, 03.11.2015 #9
    00zero

    00zero Junior Mitglied

    Blöde Frage. Was macht der Patch? Hilft der gegen das Problem mit der Werbung?
     
  10. Miss Montage, 03.11.2015 #10
    Miss Montage

    Miss Montage Ehrenmitglied

    Nein, es mehrere Sicherheitslücken, die Android-Geräte per manipulierter .mp4 anfällig machen. Hier findest Du zwei Links:
    Stagefright: Android-Smartphones über Kurznachrichten angreifbar
    Stagefright 2.0: Weitere Lücken klaffen in allen Android-Versionen

    Probleme mit Werbung rühren vermutlich von vorinstallierten Adware-/Malware Apps (manchmal ist es sogar der Launcher). Du könntest Malwarebytes oder ähnliche Scanner einsetzen, um der Ursache auf den Grund zu gehen. Falls es der Launcher ist, musst Du einen neuen installieren, bevor Du den alten löschst ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2015
    00zero bedankt sich.
  11. 00zero, 03.11.2015 #11
    00zero

    00zero Junior Mitglied

    Super! Danke für die schnelle Antwort. Mach ich gleich mal drauf. Man kann ja nie wissen.
     
  12. 00zero, 03.11.2015 #12
    00zero

    00zero Junior Mitglied

    Alles Gut! Habe mich schon selbst von der Werbung befreit [emoji6]
     
  13. Miss Montage, 03.11.2015 #13
    Miss Montage

    Miss Montage Ehrenmitglied

    Patch auch erfolgreich installiert?
     
  14. 00zero, 03.11.2015 #14
    00zero

    00zero Junior Mitglied

    Gerade eben. Alles sauber
     
    thor_41 und Miss Montage haben sich bedankt.
  15. luzifer, 03.11.2015 #15
    luzifer

    luzifer Fortgeschrittenes Mitglied

    Danke hat bei mir geklappt!
     
    Miss Montage bedankt sich.
  16. flying dog, 08.11.2015 #16
    flying dog

    flying dog Erfahrener Benutzer

    Patch erfolgreich installiert, mit Rublix V6 :thumbup:

    LG
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. stagefright_P7000_5.0.zip

  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.