KitKat 140620 als UPDATE.zip

  • 45 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere KitKat 140620 als UPDATE.zip im Root / Custom-ROMs / Modding für Elephone P8 im Bereich Elephone P8 (2013) Forum.
S

scopion1

Ambitioniertes Mitglied
ich hab jetzt mal diese update.zip auch installiert. Hab sie 4x installiert und jedesmal kam was anderes raus am ende.
 
W

wanzmann

Neues Mitglied
Wie?
Jedes mal kam was anderes raus?
Nach 'nem ordentlichen wipe sollte das Ergebnis immer das Gleiche sein.
:confused2:
 
S

scopion1

Ambitioniertes Mitglied
na das dachte ich auch eigentlich. 1x konnte ich sogar beim Konfigurieren des Telefons mein googlekonto eingeben und der hat meine Apps wieder hergestellt die ich drauf hatte.Und jedesmal stürzt zum Anfang eine andere App ab.
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Sehr seltsam.. im ELEPHONE Forum schrieb einer, daß die ZIP immer bei 12% mit einem Fehler beendet werden würde..

Eigentlich sollten doch alle Geräte gleich reagieren?
 
W

wanzmann

Neues Mitglied
Boot in recovery (carliv)
Wipe menu => wipe all
Update . Zip (auf interner SD im Hauptverzeichnis)
Ergibt bei mir immer das gleiche Ergebnis :unsure:
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
wanzmann schrieb:
Update . Zip (auf interner SD im Hauptverzeichnis)
Ergibt bei mir immer das gleiche Ergebnis :unsure:
Nämlich, daß nach dem Partitionieren die Update.zip weg ist :lol:
Sorry, mußte sein..
Die update.zip sollte vorsichtshalber (auch) auf der externen SD-Karte sein..
 
W

wanzmann

Neues Mitglied
Upps nun gibt's doch 'ne Fehlermeldung, nämlich Soundoptimierung beendet. Was muss ich denn da de- und neuinstallieren?
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Nichts.. das passiert, weil er etwas laden will, was er zu diesem zeitpunkt nicht darf und dann kommt genau einmal diese Meldung..
Ich überlege gerade, wie das Programm heißt.. war (glaube ich)Vibe..
 
K

karlmei

Ambitioniertes Mitglied
Wie groß ist denn die Systempartition im Originalzustand?

Im Aromainstaller wird ja 7,10 oder 14GB für die Partition angeboten.

Ich wollte die aktuellsten GApps von Banks installieren und der Installer meldet zu wenig Speicherplatz.

Vielen Dank für eure Hilfe,
Karl
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Normal waren - glaube ich - nur so knapp 1 GB.
 
B

branvan

Neues Mitglied
Hallo! Leider habe ich probleme mit meinem Akku. Die Akkustandsanzeige fällt ganz normal bis zu einer gewissen Prozentzahl. Danach fällt der Akku nicht mehr. War zuerst ganz angetan vom geringen Akkuverbrauch. Als ich dann mal rebootete war die Akkuanzeige auf 4 %. Ist das der sogenannte Akku Bug? Und warum hab ich den jetzt auf einmal drauf?
 
T

tomhighflyer

Erfahrenes Mitglied
Ja das is der sogenannte Akku bug. passiert nur beim reboot.
Einfach die richtige lk.bin flashen dann ist der Bug weg.
Ist aber nichts schädliches an dem Bug es zeigt halt falsch an. Das wars.
 
S

scopion1

Ambitioniertes Mitglied
aber sollte der Akku Bug in dieser Version so wie oben steht nicht weg sein?
 
T

tomhighflyer

Erfahrenes Mitglied
Ja steht da so, aber ob es dann so ist kann ich nicht mitteilen, ich habe diese Zip nicht installiert. Ein download von 2 tagen ist mir einfach zu lange. Der Server ist eine Katastrophe zum Downloaden. Dennoch bin ich froh das es leute gibt die es zum Download bereit stellen :)
 
S

scopion1

Ambitioniertes Mitglied
downloaden von 2Tagen? Ich hab das in 2 min unten gehabt. ging ratzfatz.
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Ich habe die lk.bin ja auch nochmal als ZIP auf dem Server.
Ich kann auch keine Geschwindigkeitseinbrüche auf dem Server feststellen.
Weder beim Test - noch wenn ich eine Diagnose laufen lasse..7Vielleicht mal über einen Proxy versuchen, da ich fast glaube, daß einige deutsche Provider da eher der Grund sin.
Der Server steht in den USA.. vielleicht ist das der Grund.
 
K

karlmei

Ambitioniertes Mitglied
Leider habe ich auch das Problem, daß Titanium Backup Pro die Sicherung mit der Fehlermeldung "zu wenig Speicherplat" abbricht.

Das System wurde neu aufgesetzt und der SDFix erfolgreich angewendet.

Titanium legt sogar auf meiner externen Karte einige log files ab.

Ach ja, Speicher ist sowohl auf interner und externer Karte jeweils über 10GB vorhanden.

Löschen aller Titaniumdaten und Neuinstallation brachten genauso wenig wie veschiedene Backupordner als Speicherort.
 
B

branvan

Neues Mitglied
Habe ein Problem. Habe die lk.bin geflasht wegen Akku Bug. Nach neustart hat er die SIM Karte nicht mehr erkannt und er will ein Protection Password. Kann jetzt an meinem Handy nichts mehr einstellen. Habs neu geflashed, problem mit Protection Passwort besteht weiter... HILFE!!!

Der ursprüngliche Beitrag von 13:46 Uhr wurde um 13:47 Uhr ergänzt:

Ich Depp habs gerade gecheckt. Hab irgendwann einmal das Passwort vergessen und jetzt ists mir wieder eingefallen.
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
karlmei schrieb:
Leider habe ich auch das Problem, daß Titanium Backup Pro die Sicherung mit der Fehlermeldung "zu wenig Speicherplat" abbricht.

Schau mal ins LOG-File, was der wahre Grund ist...
Dann sehen wir weiter..
Root-rechte hast Du aber vergeben?!
 
K

karlmei

Ambitioniertes Mitglied
N2k1 schrieb:
Schau mal ins LOG-File, was der wahre Grund ist...
Dann sehen wir weiter..
Root-rechte hast Du aber vergeben?!
Ich habe die SU202.zip über Recovery installiert. Titanium meckert auch nicht beim Starten und zeigt Root-Rechte an.

Das mit den Root-Rechten beim P8 ist so eine Sache, die ich nicht ganz verstehe. Wenn ich im Dateimanager Pro die Schreibberechtigung für die Rootebene aktiviere, kann ich auf der Rootebene alles machen, schreiben, kopieren, Rechte vergeben etc.. Aber alle anderen Laufwerke, wie Internal und SDCard external zeigen überhaupt keine Daten mehr an. Nehme ich die Root-Rechte im Dateimanager wieder raus, sehe ich alle Daten auf Internal und SDCard external, aber dafür nicht mehr auf Rootebene.
Bei meinem Galaxy S3, S4 und Motorola Xoom (gerootet und Custom-Roms) funktioniert der Dateimanager für alle Laufwerke einwandfrei.