P9000 BackUp aus TWRP vom alten P9000 in ein neues migrieren

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere BackUp aus TWRP vom alten P9000 in ein neues migrieren im Root / Custom-ROMs / Modding für Elephone P9000 im Bereich Elephone P9000 Forum.
S

spider48

Neues Mitglied
Hallo,

ich hoffe, dass ich hier in diesem Forumsbereich richtig bin:

Mein altes P9000 hat ein Stock ROM 20160608 und ein installiertes TRWP 3.0.2-1.
Mein neues P9000 hat jetzt ein Stock ROM 20170112_c239v55 und jetzt auch ein TWRP 3.0.2-8 und ist gerootet.

Nun möchte ich vom alten zum neuen komplett mit einer 1:1-Kopie umziehen. Dazu habe ich im alten P9000 mit dem TWRP 3.0.2-1 ein Komplettt-Backup gemacht (alle Haken gesetzt - ca. 9 GB).

Beim neuen P9000 möchte ich das neu Stock ROM behalten, aber soviel als mögliche Einstellungen - und natürlich alle Daten/Apps/etc. incl. deren Einstellungen - aus dem alten P9000 ins neue übernehmen.

Was muss/sollte ich jetzt zurückspielen (recovern)?

Ich vermute mal, ich darf nicht alles zurückspielen (z.B. bestimmte Systemdateien nicht), damit ich mir nicht das neue Stock ROM wieder zerschieße. Aber welche (Häkchen im TWRP) sind noch möglich und nützlich, und welche schädlich?

Nur zur Info: Ganz zum Anfang hatte ich das komplette ale Stock ROM 20160608 komplett auf das neue P9000 geflasht (was mir auch gereicht hätte). Das führte aber dazu das nichts mehr ging (kein Booten). Mit der Anleitung hier im Forum und neuen Treibern konnte ich es wiederbeleben.

Das neue P9000 scheint leider auch hardwareseitig neue, eigene Treiber, neue Pre- und Bootloader und durch das neuere Stock ROM auch ein neueres TWRP zu erfordern. Dann ist natürlich klar, dass das nicht ging.

Also was kann/sollte ich max. vom alten Nandroid Backup aus TWRP zurückholen? Oder geht das evtl. in dieser Kombination gar nicht?
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Ich kann nicht hundertprozentig garantieren, dass es funktioniert: ich würde nur die "Data"-Partition auf dem neuen Handy wiederherstellen. Diese enthält Apps und deren Daten. Falls der Vorgang scheitert, brauchst Du per Flash Tool auch nur die Sektion "Userdata" aus der Stock ROM aufzuspielen.
 
S

spider48

Neues Mitglied
So, ich habe nun über Titanium-Backup root eine komplette Sicherung der Daten und Anwendungen gemacht und diese im neuen P9000 zurückgespielt.
Damit waren ca. 95% der Anwendungen und aller deren Einstellungen zurück. Leider musste noch einiges im System eingestellt werden, die eigentlichen Userdaten (Fotos, Musik, Daten, etc.) kopiert werden, die Kontakte per Phone-explorer zurückgespielt, etc. etc. ...so dass schon nach nur ca. 5 Stunden nun das neue genau so eingestellt ist, wie das alte.
Mit dem Unterschied, dass das neuere P9000 nun auch das letzte 6er Stock-ROM hat.

Insgesamt aber nicht sehr befriedigend.
Auch wenn Titanium-Backup root den Löwenanteil der Arbeit gemacht hat - dass es bis heute keine Compiler gibt, die es schaffen, aus einer alten Android-Version alle die Einstellungen mit in eine neuere Version zu nehmen (und vor allen Dingen die Einstellungen mit übernimmt, die es dort immer noch gibt) ist ziemlich erbärmlich.
Aber das gleiche Spiel gibt es ja seit Jahren bei Windows. Will man dort die "tausend" individuellen Einstellungen einer älteren Version mit in eine neuere nehmen, gibt es ja auch keine Lösung, als alles manuell erneut einzustellen.