1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. dewalka, 23.03.2013 #1
    dewalka

    dewalka Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi Leute,

    habe soeben mein frisch gekauftes Nexus 7 mit dem Nexus Root Toolkit erfolgreich? gerootet.
    Zuerst muss ich sagen das ich kein Neuling auf dem Gebiet CWM/Root/Flash etc. bin.
    All meine Geräte werden sofort gerootet um die Vorteile genießen zu koennen!
    Wenn man einmal damit angefangen hat:smile: Ihr wißt was ich meine :drool:!
    Aber zurück zum Thema.
    Nach erfolgreichem Root und dem ersten Starten meines Nexus nach dem Root ging alles problemlos, Nexus gerootet SuperSu etc vorhanden.
    Habe während des Roots CWM gleich mitgeflasht (dieses Root Toolkit ist echt super).
    Ok also erstmal ins Recovery Rebooten und die Stock Rom sichern bevor ich anfange CustomRoms durchzuprobieren.

    Gerät runtergefahren, Volume up und Power gedrückt aber siehe da Screen bleibt schwarz. Da ich aber noch per USB mit dem PC Verbunden war, sah ich das ein USB Gerät nicht installiert werden konnte. Das Nexus war also irgendwie an aber der Screen blieb schwarz.
    Nach mehrmaligem drücken des Power Buttons passierte nichts, sodas ich schon die Hoffnung aufgegeben hatte, aber auf einmal Bootete das Nexus wieder!

    Trau mich im mom. garnich mehr es runterzufahren:w00t00:
    Jemand ne Idee was das sein könnte?
     
  2. heidenf, 23.03.2013 #2
    heidenf

    heidenf Android-Lexikon

    In die Recovery kommst du normalerweise mit Power+Volume Down, nicht Volumen up.

    Dann kommst du in den Fastboot Mode.
    Dann über Volume down den Recovery Mode auswählen und Power drücken



    Ich persönlich finde das N-Cry Toolkit übrigens besser, habe gerade mein frisch ausgepacktes Austauschgerät in 5 Minuten entsperrt, gerooted und CWM installiert.

    https://www.android-hilfe.de/forum/...-cry-nexus-7-wifi-3g-kitkat-4-4-4.353454.html
     
  3. dewalka, 23.03.2013 #3
    dewalka

    dewalka Threadstarter Neuer Benutzer

    Sorry , natürlich down, nicht up!
     
  4. m3osi, 23.03.2013 #4
    m3osi

    m3osi Android-Hilfe.de Mitglied

    Klingt für mich eher nach dem Bekannten Problem des schwarzen Bildschirms. Mehrmaliges Power drücken hilft da nicht, nur Power drücken bis es sich wieder einschaltet. Das kann bis zu einer Minute dauern
     
  5. heidenf, 23.03.2013 #5
    heidenf

    heidenf Android-Lexikon

    Sollte das dauerhaft auftreten, würde ich es umtauschen.
    Ich habe mir mittlerweile angewöhnt, offensichtliche Mängel nicht mehr zu tolerieren.
     
  6. dewalka, 23.03.2013 #6
    dewalka

    dewalka Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke für die Antworten. Ist das ein bekanntes Problem?
    Noch ne Frage, da das Nexus ja keinen SD Slot hat sind die Cwm Backups ja im int. Speicher.
    Wenn ich jetzt vor dem Flashen nen full wipe mache bleiben die backups aber unangetastet oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2013
  7. dewalka, 24.03.2013 #7
    dewalka

    dewalka Threadstarter Neuer Benutzer

    Also bis jetzt läuft alles wunderbar.
    Habe gerade gesehen das ich ne Rom fuer das Nexus ohne 3G geflasht habe.
    Muss ich ein 3 G Rom flashen oder geht 3 G auch mit meinem jetzigen Rom?

    Edit: Habe jetzt mal CM 10.1 mit 3 G unterstützung geflasht, bein nem Rom fürs Nexus ohne 3G funzt 3G logischerweise nicht. Also dumme Frage :)
    Das mit den Backups hat sich auch erledigt, die bleiben vorhanden, liegen bei 4.2.2 in nem sicheren Ordner.
    Die hätten dem Nexus ruhig nen SD Karten Slot spendieren können! (Google will wohl seine Cloud Dienste pushen?)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2013
  8. Aslolo, 26.03.2013 #8
    Aslolo

    Aslolo Android-Lexikon

    Also bei mir war dieses Problem nach dem flashen des aktuellsten Bootloaders weg, vllt hilfts bei dir ja auch :)
     
  9. nexxxus, 27.03.2013 #9
    nexxxus

    nexxxus Android-Guru

    Tut euch das ganze mit den root toolboxen nicht an und installiert doch einfach nur TWRP
    Damit lässt sich das Nexus 7 ohne weiteres bequem rooten und speichern von Backups auf nen USB Stick ist auch möglich ;)
    Die Frage ob man das Gerät rooten will erscheint immer wenn man das Gerät über das recovery ausschalten oder neustarten will sofern es noch nicht gerootet ist.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Fastboot Mode ohne Funktion Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 7 (2012) 03.06.2018
Nexus 2012 mit 4.1.2. - Systemupdates deaktivieren Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 7 (2012) 22.01.2018
Suche stabile ROM für mein Nexus 7 Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 7 (2012) 23.10.2017
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.