HBoot update nach S-off

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HBoot update nach S-off im Root / Custom-ROMs / Modding für HTC One (M7) im Bereich HTC One (M7) Forum.
S

Schwaus

Neues Mitglied
Hi, da ich im internet nichts dazu gefunden habe stelle ich meine frage einfach mal hier.

Mein One hat noch die HBoot 1.44. Da ich früher schon mal die CID bei anderen HTCs geändert habe, wollte ich beim One die SuperCID eintragen. S-Off sollte ja mit der 1.44 kein problem sein. Kann ich nachdem ich S-Off und Super CID gesetzt habe die Hboot auf 1.54 updaten und den S-Off status behalten? Oder habe ich nach dem Update wieder S-On?
 
Bellitsch89

Bellitsch89

Lexikon
Geht problemlos, S-off bleibt erhalten....


Mit dem 1.54 hboot klappt (noch) kein S-off, also bloß (noch) nicht wieder AIF s-on stellen...

Der ursprüngliche Beitrag von 12:33 Uhr wurde um 12:35 Uhr ergänzt:

Machs am besten nach dieser Anleitung:

http://forum.xda-developers.com/showthread.php?p=42379021
 
S

Schwaus

Neues Mitglied
Besten Dank, jetz muss ich nur noch die passende Firmware finden!
 
S

Schwaus

Neues Mitglied
Nochmal dickes Danke! Jetz läuft alles. HBoot 1.54 mit S-Off, ARHD 13.3 und SuperCID für spätere Flash spielereien....

Gruß
Schwaus
 
Shizophren

Shizophren

Stammgast
Wozu denn HBoot 1.54?
 
Bellitsch89

Bellitsch89

Lexikon
Beim One x brauchte man für bestimmte roms nen anderen/höheren hboot... Und wenn man den (momentan) neuesten hat, dann braucht man ihn später nicht nach flashen sondern hat ihn schon... Und außerdem schadet es nicht ;)
 
Shizophren

Shizophren

Stammgast
Ja beim One X war das so, wegen dem wechsel der Android Version. Weiß nicht mehr welche genau das gewesen ist. Irgendwas war da mal :)
 
Bellitsch89

Bellitsch89

Lexikon
Das war von ics auf jb da brauchte man Minimum 1.31....