S-OFF oder nicht?

  • 19 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere S-OFF oder nicht? im Root / Custom-ROMs / Modding für HTC One (M7) im Bereich HTC One (M7) Forum.
VADS

VADS

Neues Mitglied
Hallo, liebes Forum!

Nachdem ich mein One vor ca. einem Jahr von einem Freund abgekauft hatte, der bis dahin immer brav Sense drauf laufen hatte und somit immer die neuste Firmware laufen hatte, hab ich Cyanogenmod darauf installiert und hab nun CM 12.1 darauf laufen. Ich wollte nun fragen, ob es sich lohnen würde, für 25$ mir mit Sunshine S-OFF zu holen und meine Firmware upzudaten. Bringt mir das irgendwelche Vorteile oder sonst was in der Richtung? Ich hab schon mit dem Gedanken gespielt, mir die ViperOne-ROM zu holen, die braucht aber die neuste 7er-Firmware, meine ist aber noch auf 5-sonstwas. Hboot ist 1.57, also gibt es meines Erachtens auch keine Alternative zu Sunshine, oder?

Vielen Dank im Voraus für alle Tipps und Meinungen!
 
B3nder

B3nder

Team-Manager
Teammitglied
Hi!

Ob sich das jetzt speziell für dich lohnen würde kann man dir so pauschal nicht sagen. HTC hat halt bei den Updates immer weiter optimiert, könnte also sein, dass du zum Beispiel besseren Empfang hast oder sowas ähnliches, aber so genau kann man es dir nicht sagen.

Du kannst natürlich dein Handy auch auf Stock zurücksetzen und ganz normal die HTC Updates einspielen, dabei wird auch deine Firmware geupdatet. Ist halt ein bisschen komplizierter, dafür aber kostenfrei ;)

Grüße
 
VADS

VADS

Neues Mitglied
Das dachte ich mir auch schon, dafür müsste ich per RUU wieder Stock drauf machen, oder? Das würde dann auch meinen Bootloader-Unlock zurücksetzen, oder?

Danke aber schon mal für die Antwort ^~^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B3nder

B3nder

Team-Manager
Teammitglied
Uh, da bin ich mir grad unsicher. Also RUU ja, wenn es denn eine für dein Telefon gibt, das müssten wir erstmal checken. Wegen dem Bootloader: Den musst du glaub ich eh schließen, damit die RUU funktioniert, aber du kannst ihn danach ja wieder öffnen.

Ich sag ja, mit S-ON ist das alles ein bisschen stressiger, als mit S-OFF ;)
 
VADS

VADS

Neues Mitglied
Ach, dafür hab ich ein Android, sonst wär das Leben ja langweilig :D

Also noch mal zum mitschreiben: Ich hol mir die Stock-ROM, hol mir das OTA, das die Firmware aktualisiert, unlocke den Bootloader wieder, und lade mir wieder mein CM von nem Nandroid drauf. Muss ich dafür auch die Stock Recovery draufladen?

Wäre super, wenn du mir ne Anleitung dafür schicken könntest :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B3nder

B3nder

Team-Manager
Teammitglied
Versuchen wir das mal Schritt für Schritt.

1. Schritt: Zurück zu Stock.

Hier ist ein Thread, in dem beschrieben ist, wie du genau dein Handy wieder auf Stock zurück bekommst. Arbeite dich da mal durch. Es gibt natürlich viele verschiedene Situationen und du musst da natürlich die richtige für dich aus dem Thread heraussuchen.

2. Schritt: Neue Custom-ROM draufmachen.

Darum kümmern wir uns, wenn Schritt 1 erledigt ist, nicht das ich dich noch mehr verwirre ;)
 
VADS

VADS

Neues Mitglied
B3nder.FFB schrieb:
2. Schritt: Neue Custom-ROM draufmachen.
Das sollte dann kein Problem sein, das hab ich schon sehr oft gemacht ^^

Wegen dem Stock-Reset:

Würdest du die Backup- oder RUU-Methode empfehlen? Ich nimm mal an, dass die Backup-Methode einfacher ist...


EDIT: Ich habe gerade diesen Thread gefunden, würde es mit diesen "signierten" Firmware-Updates vllt auch gehen? Wenn ja, wie mache ich am besten ein Backup? Den internen Speicher auf meinen Computer kopieren und vom Rest ein Nandroid machen?
 
Zuletzt bearbeitet:
ferchi

ferchi

Ehrenmitglied
Wir müssen erstmal wissen auf welchen Stand dein Gerät ist. Dazu postest du am besten einmal deine Ausgabe auf "fastboot getvar all" ohne IMEI und Seriennummer.
Wie das funktioniert ist unter Punkt I in der oben verlinkten Anleitung zu finden.

Gruß ferchi
 
VADS

VADS

Neues Mitglied
Alles klar - Hier, bitte:

(bootloader) version: 0.5
(bootloader) version-bootloader: 1.57.0000
(bootloader) version-baseband: 4T.27.3218.14
(bootloader) version-cpld: None
(bootloader) version-microp: None
(bootloader) version-main: 5.11.401.10
(bootloader) version-misc: PVT SHIP S-ON
(bootloader) meid: 00000000000000
(bootloader) product: m7_ul
(bootloader) platform: HBOOT-8064
(bootloader) modelid: PN0710000
(bootloader) cidnum: HTC__102
(bootloader) battery-status: good
(bootloader) battery-voltage: 3786mV
(bootloader) partition-layout: Generic
(bootloader) security: on
(bootloader) build-mode: SHIP
(bootloader) boot-mode: FASTBOOT
(bootloader) commitno-bootloader: dirty-e47fb74b
(bootloader) hbootpreupdate: 11
(bootloader) gencheckpt: 0

Also mit Sachen wie bootloader installieren oder ROMs flashen kenn ich mich schon zur Genüge aus, damit will ich euch nicht nerven - ihr müsstet mir jetzt nur sagen, welche Methode ich verwenden soll - die mit dem Backup oder die mit der RUU. Das Backup und den Stock bootloader hab ich mir passend für meine firmware-version schon runtergeladen und auch ein Nandroid sowie TitaniumBackup sind erstellt, damit ich später alles wiederherstellen kann.

Ich sehe auch gerade, dass du den "firmware-update mit S-ON"-Thread erstellt hast - kannst du die Methode empfehlen?
 
ferchi

ferchi

Ehrenmitglied
Hallo VADS,

diese Methode wäre hier wohl die kompliziertere.
Ich würde wie folgt vorgehen:

1. Bootloader unlocken (Wenn nicht bereits)
2. TWRP_2.6.3.3 flashen (Wenn nicht bereits)
  • Hier downloaden und in den adb-Ordner verschieben
  • Dein Handy ausschalten und 10 Sekunden warten. Dann Powertaste + Volume-Down-Taste gemeinsam gedrückt halten bis du im Bootloader bist. Im Bootloader "Fastboot" auswählen. Dann das Handy an den Pc anschließen.
  • CMD öffnen und
    Code:
    fastboot erase cache
    fastboot flash recovery twrp_recovery_2.6.3.3_M7.img
    fastboot erase cache
    eingeben.
3. Dieses Backup wiederherstellen:

  • Downloaden, entpacken, Ordner umbenennen in "backup123" und in den adb-Ordner kopieren. Der Ordner "backup123" darf keine weiteren Unterordner enthalten.
  • Handy ins TWRP-Recovery starten und ein Backup machen(Für die Ordnerstruktur)
  • Code:
    adb push backup123 /sdcard/TWRP/BACKUPS/Deine_Seriennummer/backup123/
    (Das dauert ein paar Minuten) -> Geduld
  • Das Backup "backup123" im Recovery unter "Restore" wiederherstellen
4. Dieses Stock-Recovery flashen (wie zuvor das TWRP-Recovery)
und updaten;)

Gruß ferchi
 
VADS

VADS

Neues Mitglied
ferchi schrieb:
2. TWRP_2.6.3.3 flashen (Wenn nicht bereits)
Kann ich nicht mein bereits vorhandenes TWRP 2.8.6.0 verwenden? Dann lönnte ich das Backup von meinem USB-OTG aus flashen

Grüße, Bastian
 
ferchi

ferchi

Ehrenmitglied
Da du eine KitKat ROM hast wärst du mit 2.6.3.3 auf der sicheren Seite.
Aber sollte eigentlich auch mit 2.8.6.0 klappen.. wenn es nicht klappen will weißt du was du als nächstes versuchst;)

USB-OTG ist natürlich auch kein Problem:thumbup:

Gruß ferchi
 
VADS

VADS

Neues Mitglied
Alles klar - vielen Dank für eure nette Hilfe, ich probier das morgen alles, wenn ich Zeit hab und mein Handy nicht brauche...

Die nächsten Schritte währen dann logischerweise die OTAs durchlaufen lassen und dann wieder CM draufspielen?
 
ferchi

ferchi

Ehrenmitglied
Richtig:) Viel Erfolg!
 
VADS

VADS

Neues Mitglied
Ich werd meinen Fortschritt dann mal hier posten, sobald es funktioniert hat - oder auch nicht ^^

EDIT: Nach etwas rumhadern mit TWRP hat es endlich geklappt (ich musste vor dem Backup-Restore noch die data-Partition wipen), jetzt ädt gerade das Lollipop-Update für Sense runter - vielen Dank euch beiden für die Hilfe :)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Squizzy

Fortgeschrittenes Mitglied
du bist immernoch mit einem unlocked bootloader unterwegs und kannst das OTA laden und alles updaten lassen? Baseband, radio, bootloader etc?
 
VADS

VADS

Neues Mitglied
Jopp, wurde alles geupdated! Radio glaube ich nicht, aber hboot und firmware sind auf dem neusten Stand
 
S

Squizzy

Fortgeschrittenes Mitglied
ist die firmware nicht das paket aus baseband, radio, hboot?
 
ferchi

ferchi

Ehrenmitglied
Doch, das Radio wurde auf jeden Fall mit geupdated;)

Gruß ferchi
 
VADS

VADS

Neues Mitglied
Naja, ich kann nur sagen, dass sich die Zahl im bootloader bei Radio nicht geändert hat - vielleicht war's auch schon vorher auf dem neusten Status...