[Kernel] Titanium-KISS

  • 44 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Kernel] Titanium-KISS im Root / Custom-ROMs / Modding für HTC One V im Bereich HTC One V Forum.
M

maxwen

Stammgast
Hallo

Da es hier zum Thema Custom ROMs und so weiter noch recht "ruhig" ist :)

Ich maintaine jetzt schon einige Zeit einen Custom Kernel fuer das One V auf xda
Der Original Thread dort als Referenz ist [11-7-12] [Kernel] [PrimoU] Titanium-KISS - xda-developers

Die wichtigsten Features im Ueberblick:
-USB host support
-two-way call recording (bitte die lokale Gesetzeslage beachten)
-xz compression
-Overclocking (OC) (max 1.5GHz, boot with 1GHz)
Nach bisherigen Erfahrungen koennen eigentlich alle One V mit max 1.5GHz stabil betrieben werden
Ist natuerlich keine Garantie weil das ev. Produktionsabhaengig (Chipfertigung) ist.
-Undervolting (UV)
Die Spannung kann um bis zu -100mV reduziert werden was die Laufzeit verlaengert
-3 neue goveners (lionheart, smartassV2, conservative)
-1 neuer scheduler (sio)
-diverse Optimierungen und Patches
-init.d Script Support - erfordert busybox

Download des aktuellen Builds:

boot image
boot-TK-USB-201207282326.img

diff to stock kernel (patch)
diff-201207282326.patch

Ich will jetzt hier nicht alles gleich 1:1 aus dem xda Thread uebernehmen
sondern eher schrittweise. Ist ja auch einiges an Arbeit :)
Da von euch ja sicher einige Fragen dazu kommen werden pasiert
das dann ganz automatisch. Das sind jetzt auch eine Menge an
"Fachbegriffen" mit denen viele noch nix anfangen koennen aber
ich werde alle Fragen dazu natuerlich gerne beantworten.

Zum Anfang nur mal die Vorraussetzugen:
1) bootloader muss unlocked sein
2) rootet

Der Kernel kann mit jedem ROM verwendet werden
Eine Limitation die hier aber eher "unwichtig" sein duerfte
Er funktioniert nur mit der GSM Version nicht mit CDMA

Der Kernel wird mittels fastboot installiert d.h.

fastboot flash boot boot.img

Der Kernel wird schon von einer Menge an xda Usern verwendet und auch
in einigen Custom ROMs als Default verwendet.

Verwendung erfolgt natuerlich auf eigene Gefahr und ich uebernehme keinerlei
Verantwortung fuer eventuelle Schaeden die dadurch entstehen :)

Folgendes Zitat finde ich dafuer immer sehr nett :)

Code:
#include  
/*  
* Your warranty is now void. 
* I am not responsible for bricked devices, dead SD cards,  
* thermonuclear war, or you getting fired because the alarm app failed. Please  
* do some research if you have any concerns about features included in this 
* kernel before flashing it! YOU are choosing to make these modifications, and if  
* you point the finger at me for messing up your device, I will laugh at you.  
*/
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Piedd

Neues Mitglied
Guten Tag,
Mein Kumpel würde den kernel auf seinen HTC ONE V gerne ausprobieren.
Nun ist es so das er sich damit nich auskennt und mir das überlassen will -,-
Ich hab sein htc bereits unlocked und rooted.
cwm oder ähnliches ist nicht drauf, wird ja aber auch nicht benötigt oder?
ROM ist die stock 4.0.3 drauf, und das mit dem flashen versteh ich auch.
aber was ist dieser diff to stock kernel (patch)? muss ich den auch irgendwie flashen da das htc das stock rom hatt?
Wäre dankbar für ne antwort!
PS.: wurde leider auf xda oder hier im forum nicht fündig diesbezüglich,
also entschuldigt bitte falls ich vielleicht doch so einen thread übersehen habe.
MfG
Piedd

Edit: wie finde ich raus ob das one v ein GSM oder CDMA ist?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

maxwen

Stammgast
Hi

Also in Europa gibt es eigentlich eh nur nur die GSM Version
Genau steht das im Bootloader erste Zeile
PRIMOU ==GSM
PRIMOC == CDMA

Recovery brauchst du natuerlich nicht unbedingt
Das diff brauchst du nur wenn du den Kernel selber compilieren willst
NICHT die Version fuer CM9 nehmen!

Ansonsten nur das boot-TK-USB-<version>.img mit fastboot flashen - fertig
fastboot flash boot boot-TK-USB-<version>.img
Dann im bootloader "Reboot"

Zur Sicherheit sollte man das Original stock boot_signed.img
auch immer irgendwo haben. Das holst du dir am besten
aus dem passenden RUU (Europe). Nur um bei Bedarf wieder
das Original herstellen zu koennen.

In den bootloader kommt man am einfachsten mit
adb reboot-bootloader
Dann musst du nicht mit den Buttons "rumspielen" :)

Ob das flashen erfolgreich war sieht du dann in
"Settings -> About -> Versions"

Um dann OC zu "enablen" musst du noch eine entsprechende
app z.B. no frills oder setcpu installieren. Dort dann die maximale
und minimale Frequenz einstellen (z.B. max 1.5GHz - min 245MHz)
eventuell noch einen anderen govener.
Ich empfehle smartassV2 - "Apply on boot" und fertig

UV (Undervolting) ist nicht ganz so einfach weil die meisten apps
das setzen nur in der "Bezahlversion" erlauben :(

Das alles geht natuerlich auch "scriptbasiert" ohne jede app.
Wenn Interesse kann ich das noch genauer beschreiben.

Gruss max
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Piedd

Neues Mitglied
Hallo,
erstmal danke Dir für die schnelle antwort!
2 fragen hätte ich, RUU sind dann wohl die stock kernel nehme ich an?
und die 2te, würde es sich battery technisch lohnen?
 
M

maxwen

Stammgast
Hi

Das RUU (ROM Update Utility) erlaubt das Handy wieder in
den absoluten "Original" Zustand zu versetzen d.h. ROM +
kernel + recovery

Ist ein Windows exe das ein zip enthaelt wo z.B. das boot_signed.img
enthalten ist. Ist immer empfehlenswert das "bei der Hand" zu haben
im Fall das "alles schief geht" :)

Downloads hier [ROM]Primo Shipped ROM Collection - xda-developers
Ich vermute mal auf dem Handy ist die Version 2.08 drauf oder?
Das passende RUU waere dann RUU_PRIMO_U_ICS_40A_HTC_Europe_2.08.401.2_Radio_20.72.30.0833U_3831.17.00.18_M_release_263376_signed.exe - download now for free. File sharing. Software file sharing. Free file hosting. File upload. FileFactory.com
Um an das zip zu kommen einfach starten aber dananch NICHTS tun!
Das zip wird in %TEMP% extrahiert und von dort kann man sich
es dann "sichern" dann RUU canceln

UV lohnt sich auf jeden Fall. Selbst wenn man nicht OC machen will.
Ansonsten ist es natuerlich klar das OC mehr Battery braucht als ohne :D
Aber im "normalen" Betrieb ist der Unterschied minimal.

Gruss max

Der ursprüngliche Beitrag von 12:40 Uhr wurde um 12:46 Uhr ergänzt:

Hi

Noch ein allgemeiner WICHTIGER Hinweis
Auf dem One V kann man kernel und recovery NUR mit
fastboot flashen (S-ON). Geht NICHT mit CWM recovery
Auch "Finger weg" von der ROM Manager app!

Gruss ax
 
P

Piedd

Neues Mitglied
klasse, lieben dank für deine hilfe.
aber ich glaub wenn der unterschied nur minimal ist lass ichs lieber.
weil wirklich mehr wie musik hören und so standart sachen macht er eh nicht.
sonst brick ich es noch und binn dann der dumme^^
unlock+root hab ich ihn drauf gehauen set cpu is auch drauf
und der govenor wurde nach anleitung vom xda forum auf sparsam gestellt.
dazu läuft sein handy auch stabil bei ~200-700 mhz
wie dem auch sei, echt vielen dank für deine hilfe!
 
M

maxwen

Stammgast
Piedd schrieb:
wie dem auch sei, echt vielen dank für deine hilfe!
Bitte schoen
Ich perseonlich verwende auch nur max 1.2GHz OC
Das ist absolut problemlos und braucht nicht mehr battery
als die 1GHz "ab Werk". Wenn denn mal notwendig merkt
man aber den Unterschied schon :)

Gruss max
 
M

maxwen

Stammgast
Hi

Mal ein kleines Update hier fuer alle die meinen Thread auf XDA
nicht so genau verfolgen

Es gibt ein nettes neues Feature - "sweep2wake"
Das Video hier zeigt eigentlich was das macht
Ist zwar von einem One X aber das Prinzip ist das gleiche

Sweep2Wake - HTC Sensation - Bricked-Kernel - YouTube

Gruss max
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#DIO

#DIO

Fortgeschrittenes Mitglied
maxwen schrieb:
Hi

Mal ein kleines Update hier fuer alle die meinen Thread auf XDA
nicht so genau verfolgen

Es gibt ein nettes neues Feature - "sweep2wake"
Das Video hier zeigt eigentlich was das macht
Ist zwar von einem One X aber das Prinzip ist das gleiche

Sweep2Wake - HTC Sensation - Bricked-Kernel - YouTube

Gruss max

Hab gestern den Build 201209091500 geflashed
Läuft super und s2w funktioniert auch
Konnte mir Anfangs gar nichts drunter vorstellen bis ich dann auch dieses video bei youtube sah
Nettes Gimmick :)
 
C

chrisse242

Neues Mitglied
Sweep to wake ist echt nett, ich habe nur einen blöden effekt. Wenn ich das Handy mit einem sweep in den standby schicke, erkennt es zunächst eine Berührung der Menü-taste und startet die dazugehörige Aktion. Wenn ich es dann wieder wecke, ist grundsätzlich das Optionsmenü des go-launcher offen.

Chrisse
 
M

maxwen

Stammgast
Hi

chrisse242 schrieb:
Sweep to wake ist echt nett, ich habe nur einen blöden effekt. Wenn ich das Handy mit einem sweep in den standby schicke, erkennt es zunächst eine Berührung der Menü-taste und startet die dazugehörige Aktion. Wenn ich es dann wieder wecke, ist grundsätzlich das Optionsmenü des go-launcher offen.
Hm das sollte natuerlich nicht passieren - und schon gar nicht regelmaessig
Es ist so das sobald ein "sweep" erkannt wurde d.h. der Finger eine gewisse
"Strecke" dort unten zurueckgelegt hat bevor der "finger leave" event kommt,
alle anderen Button events ignoriert werden

Genau den Bug hatte ich am Anfang - nur war es dann so das immer der
"back button" event ausgefuehrt wurde weil man meistens das sweep
dort "beendet" (links) :)

Dein Optionmenu kommt aber schon auch erst beim "finger leave" oder?
d.h. nicht schon beim "touch". Stellt der go-launcher da irgendwas um?

Gruss max

EDIT: bzw. hat der go-launcher eine "long press" option menu funktion
so wie stock?
 
Zuletzt bearbeitet:
C

chrisse242

Neues Mitglied
maxwen schrieb:
Hi



Hm das sollte natuerlich nicht passieren - und schon gar nicht regelmaessig
Es ist so das sobald ein "sweep" erkannt wurde d.h. der Finger eine gewisse
"Strecke" dort unten zurueckgelegt hat bevor der "finger leave" event kommt,
alle anderen Button events ignoriert werden

Genau den Bug hatte ich am Anfang - nur war es dann so das immer der
"back button" event ausgefuehrt wurde weil man meistens das sweep
dort "beendet" (links) :)

Dein Optionmenu kommt aber schon auch erst beim "finger leave" oder?
d.h. nicht schon beim "touch". Stellt der go-launcher da irgendwas um?

Gruss max

EDIT: bzw. hat der go-launcher eine "long press" option menu funktion
so wie stock?
Das Optionsmenu kommt beim finger leave, aber offenbar scheint der go-launcher etwas umzustellen - beim stock launcher passiert das nicht, da wird der sweep korrekt erkannt.

Eine longe press option hat go launcher nicht. Das ist momentan auch meine Lösung, ich halte den Finger kurz auf der Menü-Taste und "sweepe" dann rüber....


Chrisse
 
M

maxwen

Stammgast
chrisse242 schrieb:
Das Optionsmenu kommt beim finger leave, aber offenbar scheint der go-launcher etwas umzustellen - beim stock launcher passiert das nicht, da wird der sweep korrekt erkannt.

Eine longe press option hat go launcher nicht. Das ist momentan auch meine Lösung, ich halte den Finger kurz auf der Menü-Taste und "sweepe" dann rüber....


Chrisse
Ja das ist ein Mist :mad:
Ich muss mir das mal in ruhe ansehen. Viell. kann man irgendwie noch fixen
Das Problem ist einfach das ich mir dann die events irgendwie merken muesste und erst wenn kein sweep erkannt wurde die dann nachliefern

Sent from my One V using Tapatalk 2 Beta-6
 
Zuletzt bearbeitet:
#DIO

#DIO

Fortgeschrittenes Mitglied
Mit dem Nova launcher läuft alles perfekt :cool:

Gesendet von meinem HTC One V mit Tapatalk 2
 
M

maxwen

Stammgast
Hi

Ja es scheint nur bei ganz bestimmten Launchern aufzutreten
die irgendwas mit dem button "handling" anstellen.

go-launcher ist auf jeden Fall mal einer davon

Keine Probleme gibts mit (getestet)
-sense
-nova
-trebuchet (CM)

Wuerde mich freun wenn ihr mir mitteilt wenn ihr einen launcher
verwendet der in dieser Liste noch fehlt - ob es Probleme gibt
oder nicht

Danke

max
 
O

ozwoo

Neues Mitglied
maxwen schrieb:
Wuerde mich freun wenn ihr mir mitteilt wenn ihr einen launcher
verwendet der in dieser Liste noch fehlt - ob es Probleme gibt
oder nicht

Danke

max
Moin,
war jetzt mal in einer Flashorgie :o

Aus den ewigen Weiten der grauen Zellen keine Probleme bei:
iLauncher mit myOne RC5 bzw. Stocklauncher
Holo mit CM9 RC3

Probleme bei:
ilauncher mit CM9 RC3

iLauncher legt bei CM9, wenn ich mich richtig erinnere, die Setings auf die "Menütaste" bei myOne jedoch auf die Hometaste.

Gruß
Tom
 
M

maxwen

Stammgast
ozwoo schrieb:
Probleme bei:
ilauncher mit CM9 RC3
Gibts denn nur payed? :(
Brauchte eigentlich nur einen launcher auf CM9 wo es passiert
will nicht unbedingt auf sense ROM zurueck deswegen :)

Gruss max
 
M

maxwen

Stammgast
Ok mit go-launcher kann ich zuimdest mal testen
Also alle launcher die sowas with "slide up" haben
duerften problematisch sein

Wobei das auch eigenartig ist in go-launcher denn
eigentlich muss man nicht slide-up machen sondern "slide-quer" :)
Kann man aber natuerlich auch ausdrehen :)
 
Zuletzt bearbeitet:
O

ozwoo

Neues Mitglied
Go Launcher hab ich im Moment nur installiert wegen dem Go Locker.
iLauncher gibt es nur Paid :(