Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Branding entfernen & Roamingproblem

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Branding entfernen & Roamingproblem im Root / Custom-ROMs / Modding für HTC One XL im Bereich HTC One XL Forum.
U

Unbenannt

Neues Mitglied
Hallo Community,

Ist mein erster Post hier.

Ich hoffe ihr könnt mir hierbei behilflich sein.


Ich habe ein Htc One X aus Deutschland bestellt, werksoffen/ohne Branding, Neuware.... jetzt zum Problem:

Ich bekam aber statt des Htc One X ein Htc One XL MIT Branding der Swisscom. Der Ärger ist natürlich groß, da es aber ein Fehler seitens des Verkäufers war, bin ich mir jetzt nicht sicher was ich tun soll, zurückschicken oder behalten.

Also.

Lebe in Österreich, österreichische Micro-Sim "Bob" funktioniert, nur zeigt mir das Handy andauernd an dass ich im Roaming bin. (Ein 'R' über den Verbindungsbalken) Ich vermute mal, dass durch das Branding der Standort in der Schweiz (swisscom -> schweiz, korrigiert mich falls ich falsch liege) 'vorgesehen' ist, und ich logischerweise mit der österr. Sim-Karte in Österreich im Auslandsroaming bin.


Jetzt meine Frage.. kann ich das Branding selbst entfernen und dadurch ein ungebrandetes Handy haben sodass ich nicht mehr im Roaming bin & meine österreichische Sim-Karte normal funktioniert? Tut mir leid wegen der 'Noobfragen'.. Nur will ich nichts riskieren da im Falle vom entfernen des Brandings und des Rootens meine Garantie flöten geht und ich dann das Handy nichtmal mehr zurückschicken kann.



(Nebenbei, Eine Custom Rom würde ich im Falle einer Lösung bezüglich des Brandings/Roaming-Problems eh selbst installieren, Cyanogenmod 10.2.1 um genau zu sein).


MfG :)
 
U

Unbenannt

Neues Mitglied
Niemand der mir helfen könnte?


Ich hätte eigentlich nur noch eine Frage:

Wenn ich den bootloader entsperre, roote und dann eine Custom ROM (In meinem Fall Cyanogenmod 10.2.1 flashe, geht dadurch das Branding 'weg' & auch die Bloatware?