1. Ziesim, 02.03.2015 #1
    Ziesim

    Ziesim Threadstarter Neues Mitglied

    Hallo,

    ich habe ein riesen Problem.
    Und zwar habe ich gestern mein HTC One XL rooten wollen und eine Custom Rom aufspielen (Paranoid Android)

    Ich bin vorerst nach dieser Anleitung vorgegangen:
    HTC One XL LTE - How to root / rooten - engelhuber.de //blogengelhuber.de //blog

    Der erste Vorgang "Bootloader entsperren" hat soweit super geklappt und alles war in Ordnung.

    Schritt 2 habe ich auch hinbekommen und erfolgreich das TWPR-Recovery installiert. Außerdem habe ich dann ein Backup über das TWPR-Recovery erstellt.

    Schritt 3 - Installation von SuperSu war auch soweit erfolgreich.
    Bis hierher war alles eig okay.

    Anschließend bin ich nach dieser Beschreibung vorgangen:
    HTC One X & One X+: So installieren Sie ROMs - CHIP

    Dann habe ich "Paranoid Android" runtergeladen und bin so vorgegange wie oben im Link beschrieben. Hat alles super geklappt - Abschließend habe ich noch den Factory Reset durchgeführt.

    So und dann gings los:
    Ich habe das Gerät gestartet, es ging an und Paranoid Android lief. Als ich dann "einrichten" wollte bekam ich bei fast allen Anwendungen eine Meldung, dass ich kein Speicher zur verfügung habe. Daraufhin habe ich bei "Einstellungen - Speicher" geschaut und bekam nur "Interner Speicher - 2,xx GB" angezeigt.
    Soweit so gut .. aufgehört weil schon spät abend war.

    Am nächsten Morgen wurde ich aufgefordert meinen PIN einzugeben. Also Pin eingegeben > Meldung: "prozess com. reagiert nicht" .. Das ganze musste ich seeeeehr seeeeehr oft wiederholen bis irgendwann das Handy dann entsperrt blieb. Auf einmal habe ich jetzt nurnoch ganz ganz wenige Apps. Nicht einmal "Play Store" oder sonstiges ist mehr verfügbar. Das Speicher-Problem besteht auch immernoch. Da das alles noch nicht ausreicht - Nun erkennt auch mein PC das Smartphone[​IMG] nicht mehr.

    Naja, sorry für den langen Text - ich weiß mir aber leider echt nichtmehr zuhelfen und brauche eure Hilfe :(

    Ich hoffe, dass Ihr mir helfen könnt!

    Freundliche Grüße!

    Der ursprüngliche Beitrag von 19:45 Uhr wurde um 20:20 Uhr ergänzt:

    Ist denn keiner da der dieses Problem schonmal hatte? Oder einer der mir helfen kann?

    Ich bin echt am durchdrehen :unsure:
     
  2. Spider1996, 02.03.2015 #2
    Spider1996

    Spider1996 Ehrenmitglied

    Hallo Ziesim,
    Willkommen bei AH.

    Ich hab dein Thema mal in das HTC One XL Forum geschoben, da dein so Fehler eher gerätespezifisch ist bzw die Leute dort dir besser zu einer Lösung helfen können. ggf. wird ein anderer Moderator den Thread noch mit einem anderen (gleichen) verbinden.

    Viele Grüße,
    Robin
     
  3. Ziesim, 04.03.2015 #3
    Ziesim

    Ziesim Threadstarter Neues Mitglied

    Ist denn keiner hier der helfen kann? :o
     
  4. ferchi, 05.03.2015 #4
    ferchi

    ferchi Ehrenmitglied

    Du hast anscheinend eine ROM für das HTC One X geflashed.. du hast aber doch ein HTC One XL!

    Hier gibt es CustomROMs für dein Handy.

    Gruß
    ferchi
     
  5. Ziesim, 05.03.2015 #5
    Ziesim

    Ziesim Threadstarter Neues Mitglied

    Mh stimmt, das könnte evtl eine logische Ursache sein..
    Nur jetzt bleibt das Problem: was mache ich jetzt? :sad:
     
  6. B3nder, 06.03.2015 #6
    B3nder

    B3nder Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Ja am besten eine ROM für das XL runterladen und die halt flashen ;)
     
  7. Ziesim, 06.03.2015 #7
    Ziesim

    Ziesim Threadstarter Neues Mitglied

    wenn ich das so einfach hinbekommen würde dann hätte ich das schon längst versucht :)

    ich habe aber ja leider folgende Probleme:
    Mein PC erkennt das Handy nicht mehr. Bzw nur wenn es angeschaltet ist und nur wenn ich USB-Debugging AUSGESCHALTET habe.
    Dateien sind auf dem Handy zwar noch welche vorhanden aber keine mehr, die ich draufgespielt habe. Überall Ordner wo nichts drin ist. Alle .zip-Dateien usw sind weg.
    Über das TWRP kann ich auch auf nichts mehr zugreifen. Keine zip oder sonstiges wird mehr erkannt.
    Sogar mein Backup, welches ich vor dem Flash mit TWRP gemacht habe ist weg.

    Mh ich weiß echt nicht wie ich da jetzt vorgehen soll.. habt ihr paar Tips für mich? Oder hatte wer schonmal das Problem?
     
  8. B3nder, 06.03.2015 #8
    B3nder

    B3nder Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Ein Ansatz wäre ein OTG Adapter. Damit könntest du eine ROM vom USB Stick aus installieren.

    Ist halt nur fraglich, ob TWRP dann auf dem Stick den Ordner findet.

    Was du sonst noch probieren könntest, wäre ziemlich radikal. Nämlich alles Wipen und die einzelnen Partitionen formatieren.

    Danach hast du halt absolut nichts auf dem Handy, müsstest dann aber evtl. via Sideload oder eben OTG eine ROM installieren können.
     
  9. Ziesim, 06.03.2015 #9
    Ziesim

    Ziesim Threadstarter Neues Mitglied

    Was ist denn Sideload? und wenn ich alles lösche - habe ich dann wieder zugriff auf das Handy oder wie? Leider bin ich wirklich nach Anleitung vorgegangen und habe jetzt nicht soooo die Ahnung.
    Könntest du mir da eine etwas ausführlichere Anleitung schreiben evtl? :biggrin:
     
  10. B3nder, 06.03.2015 #10
    B3nder

    B3nder Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Ich kann dir eine Anleitung vom HTC One M7 quoten ... die Vorgehensweise sollte die gleiche sein.

    Ich kann dir aber nicht garantieren, dass das funktioniert, aber einen Versuch ist es auf alle Fälle wert.

    - In TWRP rechts oben auf "Wipe", dort auf "Advanced Wipe" -> alles bis auf USB-OTG anhaken und den Balken rüberschieben
    - Dann wieder ins Hauptmenü und wieder auf "Wipe" -> Dort auf "Format Data" und dann auf "yes".
    - Recovery neu starten
    - (Meldung das kein ROM installiert ist ignorieren und auch die SuperSu nicht nachinstallieren falls danach gefragt wird)
    - Passende ROM runterladen
    - Wenn die ROM runtergeladen ist, dann die Zip in den Android Ordner auf der Festplatte packen
    - Dann in TWRP auf "Advanced" und dort auf "ADB Sideload" und den Balken rüber schieben
    - Dann im CMD mit dem Befehl "adb sideload NameDerROM.zip" den Sideload der ROM starten. Das dauert ein wenig, da er erst mal 1GB auf das Handy lädt, wenn das aber fertig ist, sollte die Installation der ROM starten.


    Nach der Installation musst du dann nur noch via Fastboot das boot.img flashen und dann sollte alles wieder laufen.
     
Du betrachtest das Thema "Probleme nach Aufspielen von Paranoid Android auf HTC One XL" im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für HTC One XL",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.