Google Pay funktioniert nicht - Bootloader wieder sperren

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Google Pay funktioniert nicht - Bootloader wieder sperren im Root / Custom-ROMs / Modding für HTC U12 Plus im Bereich HTC U12 Plus Forum.
Holli33

Holli33

Erfahrenes Mitglied
Guten Tag,
ich möchte gerne den Bootloader wieder sperren. Mein Bruder hat die Single Varainte und wollte kein Root mehr. Aber leider funktioniert Google Pay nicht. Ich nehme mal an, das der Bootloader noch emtsperrt ist. Wie kann ich ihn wieder sperren?

Danke
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von MDXDave - Grund: Zitat entfernt. LG MDXDave
MDXDave

MDXDave

Ehrenmitglied
Was steht im Bootloader unter "Software Status"?
 
Holli33

Holli33

Erfahrenes Mitglied
Danke MDX Dave,

folgendes steht im Bootloader

FastBoot Mode
PRODUCT_NAME - HTC_Phone
VARIANT - SDM UFS
BOOTLOADER VERSION -
BASEBAND VERSION -
SERIAL NUMBER - FA86.....
SECURE BOOT - PRODUCTION
SECURE STATE - S-ON
DEVICE STATE - UNLOCKED(U)
KEY STATE - NONE

*** Software status: Modified ****
 
unbeliveable89

unbeliveable89

Stammgast
Holli33 schrieb:
Danke MDX Dave,

folgendes steht im Bootloader

FastBoot Mode
PRODUCT_NAME - HTC_Phone
VARIANT - SDM UFS
BOOTLOADER VERSION -
BASEBAND VERSION -
SERIAL NUMBER - FA86.....
SECURE BOOT - PRODUCTION
SECURE STATE - S-ON
DEVICE STATE - UNLOCKED(U)
KEY STATE - NONE

*** Software status: Modified ****
Selbes Problem bei mir. Der Bootloader sieht bei mir exakt gleich aus. Google Pay funktioniert nicht.

Und das obwohl ich vor dem Pie-Update eine RUU geflasht habe. Danach gingen auch die OTA wieder ohne Probleme, allerdings ist der Software Status immer noch Modified.

Den Bootloader locken softbricked wohl das Geräte. Aber irgendwie muss das doch wieder zurück zusetzen gehen?

Grüße
 
Holli33

Holli33

Erfahrenes Mitglied
Ich hoffe es gibt in Weg...
 
Zuletzt bearbeitet:
Holli33

Holli33

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
also, es funktionierte bei mir. Alte org. RUU geflasht, dann den Bootloader wieder sperren mit "fastboot oem lock".
Nun funktioniert auch Google Pay.
 
unbeliveable89

unbeliveable89

Stammgast
Ich hatte ja auch vor dem Pie-Update die letzte Oreo-RUU geflasht, vorher lieft bei mir das OTA-Update nicht durch. Leider stand immer noch bei Software Status: modified. Wenn ich nur "locken" müsste, wäre das kein Problem. Nur hatte ich gelesen, dass das "locken" zu einem Softbrick führen kann?? Stand bei dir nach dem RUU flashen auch noch modified im Bootloader? Dann würde ich es doch auch mal wagen...

Danke dir!
 
Holli33

Holli33

Erfahrenes Mitglied
Also, der Software-Status ist immernoch "modified". Hatte aber von 1.21.... zu Pi dann aktualisiert. Bei mir war das Problem, dass Google Pay nicht funktionierte als der Bootloader noch unlock war. Nun ist der Bootloader RELOCKED(L) und Google Pay läuft super.
 
unbeliveable89

unbeliveable89

Stammgast
Hmm, ich überleg grad ob ich einfach mal das "fastbook oem lock" ausführen soll, auf Pie. Direkt vor dem Pie Update hatte ich ja auch die RUU installiert. Gibts nach dem Locken ein Factoryreset?
 
unbeliveable89

unbeliveable89

Stammgast
Habe mittlerweile nochmals Magisk neu installiert, mit der neuen boot.img von Pie. Nach den üblichen "hide-Einstellungen" geht bei mir nun alles. DKB-App und Google Pay! :)