Rooten des HTC U12 Plus mittels Magisk

  • 63 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Rooten des HTC U12 Plus mittels Magisk im Root / Custom-ROMs / Modding für HTC U12 Plus im Bereich HTC U12 Plus Forum.
F

flomaus92

Erfahrenes Mitglied
@MDXDave Danke dir erstmal. Ich kann es mir selbst nicht erklären, warum ich bei den letzten Smartphones, solche Probleme mit dem Sound hatte, nach dem Bootloader Unlock.

Weil ich mein Smartphone schon gerne rooten würde wollen. Ist bloß die Frage, was ich mache, wenn ich das Problem mit dem Sound wieder habe.
 
R

rolkeg

Ehrenmitglied
Durch das Entsperren des Bootloader ändert sich an der Software nichts. Dabei wird ja eine Werkswiederherstellung gemacht. Die Rom sollte ohne Fehler funktionieren.
 
F

flomaus92

Erfahrenes Mitglied
Ja, ist halt die Frage, wodurch dass Passiert ist. Ich kann es mir selbst nicht erklären.
 
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
Bei Sony ist es ja bekannt, dass die einige Funktionen einschränken, wenn der Bootloader geöffnet wurde. Bei HTC habe ich bisher noch nichts dergleichen gelesen.
 
F

flomaus92

Erfahrenes Mitglied
Ich bekomme den ADB-Treiber für das HTC nicht installiert, geschweige denn den HTC Sync-Manager für die USB-Treiber.

Beim HTC Sync Manager kommt eine Fehlermeldung, bei der Installation.

Ich nutze Windows 10 Home 64 Bit. Wenn ich im Terminal „ADB Devices“ eingebe, wird das Gerät erkannt, aber im Download-Modus, wird das Gerät wieder nicht erkannt.
 
Zuletzt bearbeitet:
MDXDave

MDXDave

Ehrenmitglied
Im Download-Modus musst du den fastboot-Befehl nutzen, mit adb klappt das dort nicht :)
 
F

flomaus92

Erfahrenes Mitglied
@MDXDave da brauche ich aber noch den Fastboot-Treiber.

Wo bekomme ich den her?
 
5m4r7ph0n36uru3u

5m4r7ph0n36uru3u

Erfahrenes Mitglied
Die passenden fastboot binaries für HTC, findest Du immer hier:
HTC Developer Center
für linux und Mac, dann mit entsprechender Endung _linux oder _mac hinter legal_fastboot.
 
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
flomaus92 schrieb:
@MDXDave da brauche ich aber noch den Fastboot-Treiber.

Wo bekomme ich den her?
Wenn ADB klappt, geht mit hoher Wahrscheinlichkeit auch Fastboot, denn die benötigten Dateien für ADB und Fastboot liegen i.d.R. im selben Ordner.
 
F

flomaus92

Erfahrenes Mitglied
Ok ich muss mal schauen. Ich wollt gestern die Treiber von Android studio nehmen, dies schlug aber immer fehl.

Wenn ich mein Smartphone im Geräte Manager sehe, habe ich auch immer ein gelbes Dreieck.

Ich muss doch dann in den Download- Modus, wenn ich den Bootloader entsperren will?
 
5m4r7ph0n36uru3u

5m4r7ph0n36uru3u

Erfahrenes Mitglied
Das gelbe Dreieck bedeutet, dass Du die HTC Treiber nicht korrekt installiert hast. Diese benötigst Du natürlich zusätzlich zu adb und fastboot.

Finden kannst Du sie hier: [DRIVER] HTC Driver 4.17.0.001 2016-06-20
 
F

flomaus92

Erfahrenes Mitglied
@5m4r7ph0n36uru3u ok danke erstmal.

Ich melde mich heute Abend nochmal, wenn ich weitergekommen bin.
 
F

flomaus92

Erfahrenes Mitglied
Ich muss nochmal blöd Fragen:

Wo bekomme ich jetzt nochmal den passenden ADB-Interface Treiber her, der im Geräte-Manager verlangt wird? Und den Fastboot-Treiber? Brauch ich da die Passenden für das HTC?

Ich habe da gerade bisschen ein Blackout.

Ich möchte mich bei euch allen bedanken, für eure Hilfe.

Ich habe jetzt den Bootloader erfolgreich entsperrt.

Jetzt möchte ich gerne eine komplette Sicherung, vom originalen System machen. Kann mir dazu jemand Tipp´s geben?

Gibt es Tools zum wiederherstellen der Original Firmware, falls was schief läuft? Mein letztes HTC liegt schon etwas zurück.
 
Zuletzt bearbeitet:
Holli33

Holli33

Erfahrenes Mitglied
Moin,
mal ne Frage zum aktuellen Update von HTC. Ändert sich der Firmware? Kann ich den Patch 1.30.401.2 danach benutzen, oder muss ich warten bis eine neue boot.img erscheint?
 
MDXDave

MDXDave

Ehrenmitglied
Du solltest ein aktuelles boot.img patchen
 
MDXDave

MDXDave

Ehrenmitglied
Habe das Stock-Boot-Image für die 1.53.401.5 hinzugefügt. :1f605:
 
Holli33

Holli33

Erfahrenes Mitglied
MDXDave schrieb:
Habe das Stock-Boot-Image für die 1.53.401.5 hinzugefügt. :1f605:
1000 Danke, werde gleich mal machen. Schönes Wochenende..-
 
unbeliveable89

unbeliveable89

Stammgast
Jetzt wollte ich auch mal Magisk und die LeeDroidRom installieren. Leider komme ich schon beim Unlock nicht weiter.

adb reboot bootloader und danach in den Download Mode funktioniert. Bei dem fastboot befehl, bei welchem der Code erscheinen sollte, kommt bei mir folgende Meldung:
Code:
fastboot oem get_identifier_token
Treiber und alles ist installiert. Achja - mein Smartphone habe ich bei der Ersteinrichtung "leider" verschlüsselt. Liegt es evtl daran?

Kann es sein, dass bei dem neusten Build hier ein Riegel vorgeschoben wurde?

VG
 
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
Welche Fehlermeldung kommt denn? Du hast ja nur den Befehl in die Code-Box gepostet. Daher einfach mal spekuliert: Hast Du auch in den Entwickleroptionen "OEM-Bootloader entsperren" angehakt?