[Anleitung] Bootloader Unlock, Root und Custom Recovery

  • 533 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung] Bootloader Unlock, Root und Custom Recovery im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Ascend G510 im Bereich Huawei Ascend G510 (U8951) Forum.
R

ranane

Neues Mitglied
Ja ich drücke immer Vol. +,Vol. - und Power.
USB-Debugging hab ich an und schnell Start aus.
 
G

Gast7007

Gast
Komisch, in der Anleitung steht drück vol + vol - und power, normal ist fastboot vol - und power (einfach mal testen)

oder wenn das Phone angeschaltet ist in der Konsole (im ordner adb) mal eingeben:

adb reboot bootloader
 
R

ranane

Neues Mitglied
Ich habe beides getestet,beim 1 ist alles so wie vorher und beim 2 geht das Handy in den Bootloader,startet dann nach wenigen Sekunden aber normal.
 
Bernd55

Bernd55

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
ich weiß nicht, ob es hilfreich für den Thread ist, aber seit 2 Tagen saß ich am Comp um zu rooten, entsperren und Recovery flashen (die Mod muss ich mir noch aussuchen, Vorschläge?).
Außer dem Rooten - was mit dem Tool "Impactor" in einer Minute problemlos zu schaffen ist -und DC, hatte ich doch immense Probleme mit den Treibern und Adb.
Ich kann nur allen hier Recht geben: wenn "Waiting for device" erscheint, sind es immer Treiberprobleme (oder falscher Boot-Modus).
Ein weiterer Hinweis in diesem Thread brachte mich nun darauf, mal in den Gerätemanager zu schauen und stellte bei eingestöpseltem USB-Kabel im Fastboot-modus fest, dass dort alles mögliche erschien aber kein "Sooner".
Noch einmal die "UnversalDriverSetup" installiert.
Wie vorgeschlagen habe ich dann ein Treiber-online-update im Gerätemanager gemacht (Rechtsklick aktualisieren) und schon erschien "Sooner". Allerdings immer zusammen mit Treibern für Android, Huawei und modem.
Auch hiernach klappte die Recovery nicht, immer noch "waiting for device".
Das war schon nervig und ich war kurz davor hinzuwerfen, obwohl ich kein Neuling bin und bei anderen Handys (LG) keine großen Probleme hatte.
Noch einmal Fastboot, Kabel rein und und noch einmal im Gerätemanager geschaut und dort bot sich mir ein erstaunliches Bild:
Es gab dort mindestens 5 gleiche Einträge und einen doppelten und "Android" war ebenfalls dort sichtbar auch mit 2 gleichen Einträgen.
Nun habe ich alle Einträge bis auf jeweils einen einzigen dort mit "Deinstallieren" entfernt. Windows neu gestartet und siehe da, alle Probleme waren behoben.
Ergebnis im Gerätemanager:
Nur noch "Android" mit nur noch einem Eintrag "Android-Sooner-Single-Adb-Device" und voilà! (s. Anhang unten)

Trotz allem: die längste Zeit habe ich damit verbracht, im Internet und bes. hier im Forum beim Lesen des kompletten Threads und Suchen der wichtigsten Beiträge.
Außerdem sehr nervig: Beim Probieren mindestens 30 "Hang-ups" und jedes Mal Deckel öffnen, Batterie raus und rein, Deckel drauf (sehr hinderlich, dass der Deckel geschlossen sein muss) und ein paar kaputte Fingernägel.

Danke an alle, die zur Lösung beigetragen haben.

Gruß
Bernd
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
S

sain

Fortgeschrittenes Mitglied
Eher warscheinlich Falscher Bootmodus oder gar keinen ;)
Wenn ihr euren Key erhalten habt folgt ihr dem nächsten Schritt!

Nun geht ihr in den Einstellungen im Handys in die Entwickler Optionen und aktiviert USB-Debugging.

Ist das passiert ladet ihr euch diese Tool herunter und installiert es: Minimal ADB and Fastboot

Nun muss euer Gerät an euren PC angeschlossen werden und das Programm gestartet werden. Ihr müsstet eine schwarze Konsole vor euch haben. In diese tippt ihr nun ein : fastboot oem unlock EUREN KEY
Wenn ich nach der Anleitung der TE gehe sollte ich USB Debugging einschalten,das
G510 !eingeschaltet! an den USB Port anschliessen und dann das ADB Tool starten.

Ergebnis = <Waiting for Device>

Richtig währe es aber das Handy auschalten und per Vol- + Power in den Fastboot Modus zu versetzen.

Hab dem TE mal ne PN geschrieben ob er das mal abändern könnte.
Sicherlich ist das für den Erfahrenen User kein Problem aber für jmd wie mich wo das Flashen schon etwas länger her ist und nach einem Howto geht etwas Frustrierend ;)
 
Bernd55

Bernd55

Erfahrenes Mitglied
Richtig währe es aber das Handy auschalten und per Vol- + Power in den Fastboot Modus zu versetzen.
Ich wäre da zwar auch um ein Haar drüber gestolpert, aber mit logischem Denken und wenn man die ganze Anleitung mit deren Korrekturen (die sich ja über den gesamten Thread hinziehen) gelesen hat, weiß man, dass der TE dieses einfach vorausgesetzt hat (übersehen kann ich mir nicht vorstellen). Eigentlich sollte man den Gerätemanager immer geöffnet lassen um zu wissen welche Treiber gerade beteiligt sind.
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Das hatte ich vor Ewigkeiten auch schon mal erwähnt - aber der Startpost will anscheinend nicht angepasst werden. XD
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Universal adb Treiber heißt das Zauber Wort

Der ursprüngliche Beitrag von 12:11 Uhr wurde um 12:12 Uhr ergänzt:

Wenn ihr den Thread die ersten 25 Seiten durch lesst findet ihr alle Antworten und Downloads
 
BeCauSeBesi

BeCauSeBesi

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab den Post jetzt etwas angepasst :) Ich habe grade den Kopf voll mit Sachen die ich noch erledigen muss also könnte es ganz eventuell sein das ich nen Fehler reingemacht habe ! Bitte meldet euch dann bei mir per PN :)

Schönen 1. Mai noch :) !
 
S

sain

Fortgeschrittenes Mitglied
Bernd55 schrieb:
Ich wäre da zwar auch um ein Haar drüber gestolpert, aber mit logischem Denken und wenn man die ganze Anleitung mit deren Korrekturen (die sich ja über den gesamten Thread hinziehen) gelesen hat, weiß man, dass der TE dieses einfach vorausgesetzt hat (übersehen kann ich mir nicht vorstellen). Eigentlich sollte man den Gerätemanager immer geöffnet lassen um zu wissen welche Treiber gerade beteiligt sind.
Denke mal da mangelt es weniger an Logischen Denken...
Es ist eher die Faulheit des nutzers (mich eingeschlossen :D )

lg sascha
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Kann mir mal bitte einer helfen und sagen wie Ich die Stock Recovery flashen soll? Den Befehl weiss ich aber was brauche ich ausser die Recovery und wo muss das alles hin wäre nett wenn das einer wüsste.
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Weiss einer ob man ueberhaupt eine Stock Recovery flashen kann per fastboot mit S-ON Lock Bootloader.Nicht das ich mir die ganze Arbeit mit unserem Kollegen MG79 umsonst mache.
 
TSC Yoda

TSC Yoda

Ehrenmitglied
Ich denke, wir mäßigen jetzt unseren Ton!

Jungs, bitte denkt an die Netiquette.
 
Zuletzt bearbeitet:
Domstadt

Domstadt

Erfahrenes Mitglied
Habe ein Fehler gefunden.
Unter dem Punkt 2 Custom ROMS muss man doch mit VOL - und Powerbutton starten, sonst kommt man in das Android system recovery und nicht zum stehenbleibenden Huawei Logo.
Also so wie es quasi in der alten Version steht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Das habe ich schon so oft erwähnt, dass das in der Anleitung abgeändert gehört - wird aber leider nicht gemacht. XD
 
Domstadt

Domstadt

Erfahrenes Mitglied
Haha okay. :D
Dann besser öfter mal erwähnen, vielleicht liest das ja jemand (nicht so wie ich..) ;)
 
reraiseace

reraiseace

Ehrenmitglied
Ich hab jetzt mal aus dem + ein - gemacht.
 
TreKronor

TreKronor

Stammgast
Ich will hier gerade auf dem G510 meines Kindes eine alternative Firmware installieren, scheitere aber am DC Unlocker...

Ich bekomme immer nur die Fehlermeldung "Error connecting to server !"...

Gibt es, neben der Mail an Huawei, eine alternative Methode, um sofort an den Code zu kommen?!

PS: Problem hat sich erledigt... Nach gefühlten 1000 Versuchen hat es nun mit dem DC Unlocker doch noch geklappt (wohlbemerkt: keinerlei Änderung an der Software, keine Neustarts, weder vom Laptop, noch vom Smartphone...)! Es geht voran! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kesa

Neues Mitglied
Hallo,

erstmal danke für die Anleitung und sorry, falls die Frage schon mal aufgetaucht ist, hab bei Seite 15 oder so aufgehört zu lesen.

Mein Problem ist Folgendes: Ich installiere TRWP über die install-windows.bat. Sowohl das Senden als auch das Schreiben wird mir in der Konsole als erfolgreich angezeigt, er braucht dafür ne knappe Sekunde. Danach startet die .bat das Handy ja automatisch neu, allerdings startet er dann ganz normal wieder das Android-BS, ohne dass eine Veränderung zu vorher festzustellen ist. Auch ein manueller Neustart führt zum gleichen Ergebnis. Wenn ich mit Vol+ und Power einschalte, bleibt er beim Huawei-Logo hängen, ohne dass ich über den PC Zugriff habe.