[G510-0100] Recovery lässt sich nicht flashen - Ghost im Chip

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [G510-0100] Recovery lässt sich nicht flashen - Ghost im Chip im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Ascend G510 im Bereich Huawei Ascend G510 (U8951) Forum.
ArmyStar-US-Berlin

ArmyStar-US-Berlin

Neues Mitglied
Hallo an die Helfer und Leser,

mein Ascend G510-0100 hat einen Geist intus!

Ich kann den Recovery nicht mehr flashen. Damals ClockworkMod Recovery installiert, um CyanogenMod installieren zu können. CyanogenMod läuft schon länger drauf, habe aber zwischenzeitlich auf CyanogenMod 12.1 gewechselt. Was mich da dann wieder störte war, dass ich scheinbar den Recovery nicht mehr flashen kann.

Laut [ROM][5.1.1] Cyanogenmod 12.1 [Y300/G510] [04/06/2015] - Huawei Ascend G510 Development - MoDaCo ist explizit TWRP 2.6.3.3 zu installieren. Es lässt sich aber nicht installieren, weder andere Versionen noch andere Recoverys. Es ist als ob ein Geist im Chip wohnt, der von TWRP 2.7.1.0 nicht loslässt! Funktioniert scheinbar das flashen einer anderen Version und ich starte neu, um das Recovery zu laden, kommt nur ein Blackscreen und die 3 Hardbuttons unten leuchten. Installiere ich wieder TWRP 2.7.1.0, funktioniert das Recovery aber wieder! Hääääää?! WTF?!

Wieso lässt sich nicht ein anderes Recovery installieren, so dass es auch geladen werden kann?

Will mein Smartphone ungern an CCC einschicken.
 
ArmyStar-US-Berlin

ArmyStar-US-Berlin

Neues Mitglied
Vielleicht wäre es ein Versuch wert, erst einmal wieder G510 firmware(G510-0100,Android 4.1,Emtion UI,V100R001C432B198,West-Europe Channel) zu flashen? Nach welcher Anleitung muss ich da bitte gehen? Mein Smartphone ist gerootet.

UPDATE: Ich bin jetzt nach Anleitung Huawei/Firmware flashen – Android Wiki gegangen. Aber es erscheint weder ein Pink-Screen noch erscheint etwas ähnliches was in der Anleitung abgebildet ist. Die ersten beide male, hat er einfach wieder CyanogenMod geladen und beim dritten Versuch ist er bei dem Firmenlogo stehen geblieben aber als ich danach kalt Neugestartet habe, kam plötzlich eine CyanogenMod 12.1-Maske, in der angezeigt wird, dass App so und so von 18 optimiert wird... ?

Es war nur ein "dload"-Ordner in der Firmware aber auch nur eine "APP"-Datei! Mit SD-Card ist doch der zusätzliche Speicher gemeint und nicht der interne unherausnehmbare oder?
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Wenn du die Firmware neu flashen willst packst du auf Extern SD den dload Ordner mit der Update.APP

Handy aus vol+vol-power gedrückt halten dann flasht die Firmware.
Danach ist Customrecovery weg und Root auch
Das musst du dann beides neu machen.

Du kannst aber auch im Fastboot mode die Recovery neu flashen.

Einfach Vol-power 10 sek gedrückt halten bis das Handy beim Logo hängen bleibt dann am PC Anschlüssen und einfach die Twrp z.b diese hier

TWRP-2.7.0.1-G510

Runterladen und danach wenn das Handy im Fastboot mode am PC ist aus dem Download die install Windows Datei anklicken und dann wird die Twrp neu geschrieben.

Wenn du aber die Original Firmware drauf hast muss USB Debugging an sein und Schnell start aus sein damit Fastboot funktioniert.

Dload immer mit der Externen SD Karte.

Wenn du eine andere Recovery über die bestehende flashen willst sollte das locker gehen.

Wenn du CWM haben willst solltest du dir eine CWM flashzip besorgen die flasht du ganz normal über TWRP und fertig oder aber CWM auch als install Windows Datei. I

Ich gebe dir mal den Tip mal über Tapatalk wenn du das nuzt wenn nicht über Web in Modaco Forum zu gucken bei Huawei dann Huawei G510 Developement dort im Bereich sind alle Recoverys als zips zum Flashen oder als img zum Manuell flashen und als Install Windows Dateien soweit vorhanden.
 
ArmyStar-US-Berlin

ArmyStar-US-Berlin

Neues Mitglied
Danke für die Hilfe Simon G.! Das Recovery Flashen im Fastboot hat erfolgreich funktioniert. Das Recovery lässt sich laden und es steht als Version 2.6.3.3 da!

Der Pink-Screen kommt jedoch leider immer noch nicht. Dazu muss man ja, 1. Sek. nach dem Anschalten, gleichzeitig auf Power, Volume+ und Volume- drücken und min. 10 Sek. warten oder?
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Also es darf kein dload Ordner auf dem Gerät sein meine ich wenn man den Pink Screen haben will sonst startet ja ein dload.
Aber oft ist es so das man sich verdrückt.

Aber was willst du mit dem Pink Screen machen brauchst du nicht.Dein Bootloader ist offen sonst würdest kein Twrp flashen können und zum Roms flashen brauch man das nicht was willst du mit Pink Screen
 
ArmyStar-US-Berlin

ArmyStar-US-Berlin

Neues Mitglied
Weil ich den Verdacht habe, dass ein Chip-Schaden vorliegt oder eine Konfiguration vorliegt für die keine Behandlung im Programm steht (Ghost).
Auch wenn ich den "dload"-Ordner entferne erhalte ich nicht den Pink-Screen. Kann man die offizielle Firmware B198 (UPDATE.APP) vielleicht noch irgendwie anders installieren? Ich habe die Hoffnung, dass das Problem durch die offizielle Firmware behoben wird. Enthält die eigentlich auch ein eigenes Recovery?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Simon G.

Simon G.

Guru
Du kannst mal versuchen statt der b198 wenn die nicht geht die b170 zu dloaden. Hab ich schon oft erlebt das die eine geht und die andere nicht hier probiert

B170

B170.zip - Google Drive
 
ArmyStar-US-Berlin

ArmyStar-US-Berlin

Neues Mitglied
Kaum zu glauben aber Wahr! Auf Verdacht hin habe ich die Micro-SD-Card entfernt und siehe da der Pink-Screen kommt! Und ich habe mich immer gefragt, warum dann, wenn ich wieder kalt Neustarte von CyanogenMod eine Maske kommt, in der Angezeigt wird, dass App so und so von 18/19 optimiert wird.

Ob das an der Wut vom TWRP-Manager liegt, den angeblichen Zugriffsbug immer zu entfernen? Oder hat der Firmware-Setup-Modus einfach einen auf der Micro-SD-Card liegendem CyanogenMod.img dem "dload" vorgezogen?
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Nein das kann nicht sein mit den Cm.img aber woran es liegt weiss ich auch nicht.
 
ArmyStar-US-Berlin

ArmyStar-US-Berlin

Neues Mitglied
ext3 ist richtig oder? Und ohne MicroSD-Card geht es gar nicht oder?
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Irgend wie steh ich auf dem Schlauch was soll den mit oder ohne SD Karte gehen oder nicht und im welchem zusammen hang meinst du ext3?
 
ArmyStar-US-Berlin

ArmyStar-US-Berlin

Neues Mitglied
Na ich wollte das Smartphone vollständig auf Werksteinstellung zurücksetzen, in der Hoffnung, dass die Macken verschwinden.

Das mein Smartphone als Ascend Y300 erkannt wird, ist normal wenn ich CM 12.1 installiere?
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Ja weil das y300 und g510 sich so ziehmlich fast alle Customroms und Recoverys teilen keine Sorge.