[ROM]Slimkat_4.4.4_build_6_u8951_Unofficial[Shoxx]

  • 309 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM]Slimkat_4.4.4_build_6_u8951_Unofficial[Shoxx] im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Ascend G510 im Bereich Huawei Ascend G510 (U8951) Forum.
Markus_1978

Markus_1978

Fortgeschrittenes Mitglied
@shoxxy Kannst Du etwas zu den Problem mit der manuellen Auswahl der Netzes sagen? Hast Du Tipps, was ich ausprobieren könnte?
Ich hatte bisher bei keinem von mir benutzten Telefon (alle hatten root) Probleme, das Netz nicht über den automatischen Weg sondern manuell auszuwählen...
 
shoxxy

shoxxy

Stammgast
@markus

Hi

Nein da kann ich dir so momentan garnichts zu sagen, wuerde dir gern helfen wenn ich könnte ;-)

haste schonmal die Jungs con Google gefragt ? evtl xda ???

gruss
 
Domstadt

Domstadt

Erfahrenes Mitglied
Also das kann jetzt wirklich nicht sein..
5 Minuten aktiv Handy in der Hand gehabt mit WhatsApp und 15% Akku verloren.
Ist doch nicht möglich eigentlich..
Synchs sind alle aus, bei google nur App-Info und Kontakte aktiv unter Synch.
Was kann es denn sein? Geht mein Akku flöten? Nach einem Jahr?
Ansonsten bin ich ja mit dem Handy zufrieden, besonders mit der Rom. Aber 15% innerhalb von 5 Minuten erachte ich dann doch schon als ziemlich heftig. Vor allem wenn ich mir Videos von Leuten mit dem Nexus oder Galaxy S3/4/5 ansehe und die nach 10 Minuten gerade mal 3% oder so verlieren.
Und ja mir ist durchaus bewusst, dass der Akku nicht vergleichbar mit denen ist, aber so ein krasser Unterschied kann doch eigentlich nicht sein.

Ist das denn auch so heftig bei euch? Mir kommt es auch irgendwie vor, dass ich manchmal so akute Drops habe. Mal habe ich das Handy 2-3 Minuten aktiv in der Hand und der Akkustand bleibt gleich, oder verliert nur 1-2%. Dann gibt es aber auch extreme Peaks wie eben, wo ich innerhalb kürzester Zeit extrem an Akku verliere.
Ist das normal? "Hängt" das Handy/die ROM bei der Aktualisierung des Akkustandes?

Gruß
 
shoxxy

shoxxy

Stammgast
@dom

das ist bei mir nach ein paar monaten, egal welche rom das gleiche. Das war auch einer der Gründe warum ich jetzt ein lg l90 habe, mit dem g510 bin ich nicht mehr über einen normalen 8std arbeitstag gekommen.

Gruss
 
Domstadt

Domstadt

Erfahrenes Mitglied
Alles klar, schade :D
Naja, 1 Jahr wird das Handy noch durchhalten "müssen", dann kommt wohl ein neues her.

Normalerweise kam ich ohne Probleme über einen Tag, hatte sogar am Ende teilweise noch 30% über, da ich eben hauptsächlich mit WhatsApp beschäftigt bin und für alles andere mein Memo Pad HD 7 benutze.
Die 15% in 5 Minuten waren heute zum ersten mal, zumindest in dieser Größenordnung. Solche "Peaks" habe ich öfter, nur in geringerer Ausführung.

Aber danke für die Antwort! :)

PS: Momentan "hänge" wieder bei den 49% von vor einer Stunde.
Komisch das Handy..
 
Bernd55

Bernd55

Erfahrenes Mitglied
Benutze ich kein WLAN und BT also nur das Mobilfunknetz ohne Surfen, komme ich bis auf ca. 3 Tage Laufzeit.
Bei WLAN-Benutzung 1 bis 1,5 Tage.
Aber wehe, wenn ich GPS einschalte...
 
Steaven

Steaven

Stammgast
Als erstes würde ich erstmal schauen, welche Apps im Hintergrund laufen! Es kann an dem Launcher liegen, Facebook zieht ordentlich Saft! Deshalb nutze ich Tafview als Alternative! Dann ruhig Livewallpaper u.a. Apk's einfrieren, die man nicht braucht. Liste gibt es unter Google oder hier denke ich. Das Huawei ist eigentlich top! Meine Frau nutzt es jetzt, da ich auf Wiko umgestiegen bin. Es läuft mit AOSB 4.4 und sogar höher getaktet. Mit WLAN, Mobil unterwegs Akku 1,5 Tage. Slimkat lief auch, aber war nicht zu frieden.
 
Domstadt

Domstadt

Erfahrenes Mitglied
Unter Einstellungen - Apps - Aktiv stehen bei mir:
- Einstellungen
- WhatsApp
- Dolphin Browser
- Google Play-Dienste
- Google Play-Dienste (ja, die stehen dort 2x, weiß auch nicht warum)
- DashClock Widget
- Android-Tastatur

Das dürfte auch jeden Tag gleich sein, da ich kaum mehr Apps benutze, bzw. beende ich diese nachdem ich die nicht mehr brauch.
Der Dolphin Browser kommt bei mir auch nur extrem spärlich zum Einsatz. Vielleicht 5 Minuten wenn es hoch kommt am Tag und auch nur dann wenn ich kein WLAN für mein Tablet habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Steaven

Steaven

Stammgast
Du kannst mit Link2SD als Beispiel diverse Googleapps bzw. Dienste einfrieren. Eine Liste der Dienste findest hier im Forum. Das macht viel aus. Livewallper usw. :winki:
 
Domstadt

Domstadt

Erfahrenes Mitglied
Habe mit App Quarantine schon
- E-Mail
- Exchange-Dienste
- Gmail
- Google Play Books
- Google Play Kiosk
- Google+
- Hangouts
- News & Wetter

eingefroren.
Weitere Google Apps befinden sich nicht mehr auf dem Handy, außer Chrome, PlayStore und YouTube.
Daran wird es wohl nicht liegen.
Livewallpaper nutze ich grundsätzlich nicht.

Was sind eigentlich die "Google Play-Dienste"? Google hilft mir da auch nicht wirklich weiter.
Kann ich diese ebenfalls einfrieren, oder könnte es dann zu Problemen kommen?

Aktuell wieder: Vorhin habe ich innerhalb von 2 Minuten ~10% verloren, nur weil ich einige Bilder über WhatsApp verschickt habe (unterwegs mit 3G).

War mal wieder so ein von mir genanntes "extremes Verhalten" vom Akku.
 
Bernd55

Bernd55

Erfahrenes Mitglied
Wenn du GooglePlay killst, kannst du keine Apps aus dem Google-Store herunterladen.
so weit ich mich erinnere, kannst du diese einfrieren:

- Gmail
- Google Play Books
- Google Play Kiosk
- Google+
- Hangouts
- Google play music (oder so ähnlich)

Manchmal werden die auch neu nachinstalliert.
Ich kann dir nur raten immer ein neueres komplettes Image deiner Rom parat zu haben, besonders dann, wenn du experimentierfreudig bist.
 
Domstadt

Domstadt

Erfahrenes Mitglied
Letzte Frage zum Thema Akku :D

Auf wieviel Displayzeit kommt ihr?
Hab bei 55% Restakku (seit 14h 25min) eine Displayzeit von 1h 35min.
Auf wieviel kommt ihr so bis euer Akku leer ist? Interessiert mich einfach mal.
 
G

gucky2301

Neues Mitglied
Laufzeit 12m 53s 7%.... Restakku 53%

@shoxxy: Schon mal was von OTG gehört beim G510? Könnte man das implementieren?

mfg Ben alias Gucky
 
S

Spaetzleschwob

Neues Mitglied
Als seither stetsstrenggläubiger CM-User, auch schon bei früheren Handys, musste ich feststellen, dass dazzozo für das seither installierte CM 10.2 offensichtlich keine Updates mehr bringt, für das CM 11 (CyanogenMod Downloads) nun aber nahezu täglich eines (wieso eigentlich?).
Das hat mich ehrlicherweise doch etwas beunruhigt, und nach Lektüre dieses Threads habe ich mich gestern Abend schließlich überwinden können, dieses Slimkat 4.4.4 zu installieren.

Bisher läuft alles prima, selbst die "Mobilbox Pro" derTelekom , die seither unter Android 4.4 wegen ihres SMS-Verkehrs immer noch ihre Probleme mit "Hangouts" hatte, macht keine Zicken mehr.

Deshalb: Vielen Dank an shoxxy!! :thumbup:
 
Domstadt

Domstadt

Erfahrenes Mitglied
Hier mal ein Screenshot meiner Akku Drops.
Mal geht es gemächlich nach unten, dann aber diese recht heftigen Peaks, obwohl ich nicht großartig was anderes gemacht habe als davor. Das Handy wird während der Peaks auch immer recht heiß am Akku.
Weiß nicht ob ihr was an den Streifen da erkennen könnt, ich kann es nicht.

So, das dürfte das letzte von mir zum Thema Akku sein...wirklich :D

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

Spaetzleschwob

Neues Mitglied
Markus_1978 schrieb:
Danke gucky, wobei es bei "Inländern" ja auch einfach schon ausreichen würde, zu prüfen, ob man den Netzanbieter von automatisches Netz auf manuell abändern kann...
Habe bei mir jetzt auf "Manuell" umgestellt, der Netzanbieter (T-Mobile) wurde problemlos gefunden und eingebucht.

(Liegt´s vielleicht daran, dass die Telekom den lokalen APN hier seit kurzem komplett mit Technik von Huawei augestattet hat? :smile:)
 
M

M.J.R.G

Neues Mitglied
Hallo an alle!

Vorgestern habe ich es endlich mal gewagt mein huawei zu rooten und die slimkat Rom aufzuspielen. Kurz gesagt ich bin begeistert. Erst mal vielen dank an shoxxy!

Meine Frage wäre jetzt nur noch, ob ich es weiter mit dalvik laufen lassen soll, oder ob ich auf Art umstellen soll?

Wie sind denn da eure Erfahrungen?

Gruß Markus
 
B

BigLeo

Gast
Dalvik ist besser.
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Art ist für diese Gerate nicht ausgereift würde ich sagen. Bringt es eher zum Absturz oder stocken.

Der ursprüngliche Beitrag von 12:00 Uhr wurde um 12:01 Uhr ergänzt:

Otg kann man nicht integrieren weil es Hardware seitig nicht unterstützt wird.
 
C

Cubata

Ambitioniertes Mitglied
Hallo an alle,
gibt es die möglichkeit bei Slimkat einen Bootsound beim G510 zu spielen ?
Bei der Original Software ging es ja auch.
mfG
Cobata