Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS

  • 260 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Ascend G700 im Bereich Huawei Ascend G700 Forum.
Simon G.

Simon G.

Guru
Ok du musst dir jetzt die Firmware runterladen so instalieren wie ich dir das erklärt habe

Der ursprüngliche Beitrag von 20:38 Uhr wurde um 20:40 Uhr ergänzt:

Hier
https://www.android-hilfe.de/showthread.php?t=523354

Erstell auf Extern SD ein Ordner dload dort packst du aus dem Download die Update.app herein .Handy aus dann kräftig volplus volminus power solange drücken bis das Grüne Android Mänchen und die Gelbe schrift kommt dann flasht die Firmware neu.

Melde dich wenn du Probleme hast .
 
FirstXperia

FirstXperia

Neues Mitglied
Danke habe gerade auch das Thema gefunden. Werde es gleich machen.


Edit: Noch ne Frage, die Daten auf der Extern SD bleiben aber erhalten?
 
Zuletzt bearbeitet:
Simon G.

Simon G.

Guru
Ja aber Intern SD wird gelöscht
 
FirstXperia

FirstXperia

Neues Mitglied
So läuft jetzt einige Minuten reibungslos. Was hat es mit diesen USB Driver aufsich die mit der ROM dabei sind? Sind das die treiber für mein Windows falls ich das Handy per USB anschliessen will?
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Ok da ist die Firmware im Usb Upgrade bei mit Scatterfile welche man mit dem Sp flashtool was dabei ist flasht aber das ist für dich nicht von belang erst wenn das Gerät nichts mehr von sich gibt oder die Recovery zerschossen ist. Weil dann geht der dload nicht und man muss mit dem Flashtool die Recovery oder die Firmware flashen.

Sollte das jetzt immer noch nicht weg sein kann man evtl versuchen die Firmware mit Flashtool zu flashen wobei ich dann denke wenn es nach dload nicht besser wird wird es nach Flashtool auch nicht.Dann einschicken zum Huawei Support.Denn dann kann dir auch keiner mehr helfen.

Es wäre evrl dann noch intetessant was du alles für Apps instaliert hast um das ganz auszu schliessen.
 
FirstXperia

FirstXperia

Neues Mitglied
Es lief seit gestern nachdem ich das gemacht habe sehr stabil. Ist kein einziges mal abgestürzt oder neu gestartet. Wieder mal super schnelle Hilfe hier.
Danke Simon für deine Mühe!
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Kein ding dafür sind wir ja hier und das Forum immer gerne wieder
 
M

maxxxbg

Neues Mitglied
Hallo zusammen!

Seit gestern kann mein G700 nicht mehr hochfahren. Es bleibt beim HUAWEI-Logo nach dem Splashscreen hängen. Die Animation läuft, ist es also kein Freezer.

Bisher habe ich Folgendes versucht:

1. Ich habe mehrmals rebootet. Mal über Power-Taste, mal durch Akku-Herausnehmen, mal mit, mal ohne SIMs/SD-Card. Immer wieder dasselbe.

2. Ich habe auch die Cache-Partition gelöscht. Auch ohne Erfolg.

Mein Gerät (U10) ist nicht gerootet. An ihm ist nicht herumgefummelt, alle Apps sind über PlayStore installiert worden. Ich habe auch Norton AV Vollversion darauf (beim evtl. Virusverdacht). Benutze GO Launcher Z.

Das Handy (ca. 1 Jahr alt) hat sich immer wieder neugestertet - alle 10-15 Tage, was mich nicht gstört hat - Neustart hin und wieder wird ja sogar emfohlen.

Seit einem Monat hatte ich Probleme mit paar Apps. Der mittlerweile berühmtberüchtigte Fehler 24 ist auch bei mir aufgetreten. Mehrere Anwendungen haben sich "deinstalliert" und lassen sich seitdem nicht mehr installieren. Was an sich auch kein Beinbruch ist, ween da nicht paar Apps wären, für die ich bezahlt habe und unbedingt brauche/nutzen will. Mir wurde emfohlen, mithilfe von Clean Master EVENTUELL dieses Problem zu beheben (was allerdings nicht der Fall war). Ob es mit dem CM zusammenhängt oder nicht, kann ich nicht sagen, aber in den letzten paar Wochen hat das Gerät etwas länger als üblich gebraucht beim Hochfahren. Einmal musste ich sogar den Akku herausnehmen und wieder einsetzen - es hat geklappt und gut war es. Auch gestern war das meine erste Vermutung. Tja, es ging aber nicht, nicht beim Ersten, nicht beim Zweiten, nicht beim...

Mit Reset habe ich generell kein Problem. Alle Apps sind ja in meinem Google-Konto gespeichert, außer Zeitaufwand nichts zum Meckern. Allerdings gibt es doch ein Problem. Wie kann ich meine Kontakte vor dem Reset retten? Geht das, wenn man kein Backup erstellt hat? Ich brauche vor allem mein Adressbuch. Die SMS-Historie kann ich auch opfern. Aber die Kontakte! :sad::sad::sad:

Vorab Danke an alle!

Gruß
Max
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Aus faulheit nicht alles gelesen.Wenn du dich hier mal umschaust stellst du fest das es andere mit diesem Problem gab.

Du lädst dir jetzt aus Digitas Thread B115 die Firmware herunter.

Dann nimmst du deine Micro SD aus dem Handy in den Adapter dann in den Pc .Darauf erstellst du ejn Ordner der dload heisst und kopierst aus dem Diwnload die Uodate.app herein.

Dann die Karte ins Handy und Vol+Vol-Power gedrückt halten bis das Android Mänchen kommt wenn es Bootet und die Einrichtung kommt kannst du ein Luftsprung machen.

Meld dich wenn du den Sprung gemacht hast
 
M

maxxxbg

Neues Mitglied
Tach Simon! Ob du es glaubst oder nicht, bin seit gestern Abend nur am lesen. Nachdem ich zigtausendmal gelesen habe, dass so gut wie alles Marken- und/oder Modellspezifisch ist, habe ich mich nur noch auf G700-Threads mit entsprechenden Stichwörtern im Namen konzentriert.

Lange Rede, kurzer Sinn - danke vielmals für die Antwort. Habe das Thema auch gefunden. Es hat sich aber mittlerweile erübrigt. Alle Kontakte habe ich in meinem G-Mail-Konto gefunden, obwohl ich mir 101% sicher bin, dass ich die Synchronisation ABgeschaltet hatte. Da ich alles finden konnte, was ich brauche, habe ich Reset durchgeführt und bin gerade dabei, mein Fon auf Vordermann zu bringen.

Gruß
Max
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Ja ok empfehle dir trotzdem die Firmware runterzuladen und entweder für den Notfall auf SD Karte zu packen wenn genug Platz ist oder halt aufm Rechner. Wenn irgendwas ist und ein Factory Reset auch nicht mehr hilft hilft ein dload zu 99% Garantiert.
 
M

maxxxbg

Neues Mitglied
Danke für den Tipp, werde ich packen! Für so was muss man auf der SD immer Platz haben.
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Naja man kann z.b wenn man das Handy zurückgesetzt hat bevor man es einrichtet auf der SD Karte den Ordner Android/data leeren dann in Einstellung Speicher Standart Speicher Ort Sd Karte setzen dann wird der Interne Speicher nicht so belastet und hat mehr von den 5,.... GB Internen Speicher.
 
A

AtroCty

Neues Mitglied
Hey Leute,

da ich nun mich ans flashen versuchen wollte, hatte ich versucht diese Anleitung zu befolgen:

[TUT] TWRP für das G700

Leider ist mein Gerät nun im kompletten Bootloop steckengeblieben.
Sämtliche Kombinationen (Volume Up + Start etc.) bringen gar nichts mehr.

Auch die Anleitung von hier
How to fix Huawei Ascend G700 Bootloop
bringt mich nicht viel weiter, da das USB Gerät nicht erkannt wird, sobald ich Volume Down drücke. (Es schaltet sofort wieder aus, Vibriert aber einmal kurz)

Was kann ich nun tun? Reif für die Tonne nun ? Brauche dringend Hilfe!

Grüße
 
Puffer

Puffer

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

auch mein G700 steckt seit einem gescheiterten Versuch TWRP zu installieren im Bootloop.
VCOM Treiber und das richtige Flash-Tool sind vorhanden und auch korrekt installiert.
Sobald ich jedoch den Download starte, kommt egal an welchem Port und mit welchem Kabel angehängte Fehlermeldung. Auch auf meinem Netbook bricht der Download mit dieser Meldung ab.
Hat jemand noch eine Idee, oder kann ich das G700 nur noch einsenden?
 

Anhänge

Simon G.

Simon G.

Guru
Du musst erstm al diesen Treiber installieren
USB VCOM Driver MT6589.zip - Google Drive

Vcom driver.

den installieren.

Flashtool starten

Scatter-loading klicken

Scatterfile wählen das ist im USB Uograde Ordner des Downloads.

Dann nimmst du den Preloader raus den haken.

Handy ohne Akku am PC.

Oben auf Download klicken im Tool.
Es läuft lila durch.
Wenn der Lila Balken kurz durch ist und auf 0% steht drückt du
vol+vol-power gleichzeitig bis der Balken rot aufleuchtet sofort loslassen er wird Gelb und die Firmware flasht.



Dann den Grünen Kreis wegkreuzen .

Akku rein .

Auf SD Karte einen Ordner Namens "dload " erstellen.

Aus dem Download der Firmware im Ordner SD Upgrade die Update.app in den dload Ordner kopieren.

Handy aus Vol+Vol- Power gedrückt halten bis die Installation beginnt.

Min 50% Akku dafür.

Wenn das Fertig ist startet das Handy selbst.

Framaroot drauf installieren.

Framaroot starten.

Auf Faramir oder Boromir tippen.
Meldung kommt

Suoersu binär sucsessfully installed.
Reboot your Phone.

Das machen.

Der Neustart kann bis zu 15 min dauern nicht wundern.

Nach dem du Erfolgreich gerootest hast installierst du dir die App Flashify

Flashify Root vergeben.

Twrp 2.5.0.0 auf SD kopieren.

Flashify starten.

Recovery image
choose a file

Twrp auswählen
yup tippen

Warten

Fertig.

Framaroot

https://drive.google.com/file/d/0B-byFAeXoLcRdnp5NzJJWGpSUVE/view?usp=docslist_api


Flashify app

Flashify_for_root_users_v1_7_3_apkgalaxy_com.apk - Google Drive

CWM Clockworkmod Recovery

CWM BY TheDeadShadowx.img - Google Drive


Twrp 2.5.0.0

TWRPrecovery.img - Google Drive

Das alles beachten bitte dann klappt es.

Mit dem Flashtool rettest du das Handy im Zweifel immer egal ob nur Recovery

Recovery und Boot oder alles.

Wenn du alle Haken lässt ist es ein Firmware Uograde.

Wenn du aber normal die ganze Firmware flasht nur den Preloader weg.
 
Puffer

Puffer

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann den Treiber nicht laden:

Diese Datei ist leider mit einem Virus infiziert.

Nur der Eigentümer ist dazu berechtigt, infizierte Dateien herunterzuladen.

edit: Habe mir den Treiber woanders (XDA) besorgt. Ich teste mal und melde mich!
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
So, habe es jetzt nochmal genau nach deiner Anleitung versucht. Leider ohne Erfolg, es kam wieder die o. g. Fehlermeldung....
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Da ist nix infiziert das ist eine Standarte Meldung wie oft muss ich das noch erklären Leute bitte. Man man man lade das runter oder auch dir selber eine Vcom Mt6589 ohne wird es nichts.

Komisch den habe ich zigmal vergeben und keiner hat ein Problem gehabt .

Hier nimm den

N8VBvCOM Driver.zip - Google Drive


Ohne den Vcom wirst du tausendmal eine Fehlermeldung haben Kollege der Treiber ist Grundvoraussetzung
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Wenn du das so machst wie ich das geschrieben habe kann keine Fehlermeldung kommen . Der Fehler liegt oft bei einem Selbst aus Erfahrung.

Du musst doch nur den Vcom installieren.

Du musst nur das Flashtool starten.

Scatter-loading
Scatterfile auswählen.
Haken bei Peloader weg
Handy ohne Akku am PC.

Im Tool oben auf Download.

Durch laufen lassen

Lauter Leiser Power gedrückt halten bis der Lade Balken Rot aufblinkt loslassen .
Der Balken wird Gelb und die Firmware flasht.

Du kannst auch auf Firmware Upgrade gehen wenn das andere nicht geht.
 
Puffer

Puffer

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe ich ja genau so gemacht. Es bricht jedoch immer mit dem o. g. Fehler ab!