Builds fürs U00 beim U10 flashbar?

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Builds fürs U00 beim U10 flashbar? im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Ascend G700 im Bereich Huawei Ascend G700 Forum.
B

bigmike

Neues Mitglied
Hallo Gemeinde!

Habe gestern mein Huawei G700-U10 bekommen und wollte erst mal die neueste Version flashen.
Leider ist das selbst mit der Original Firmware von Huawei nicht möglich :thumbdn:

Mein G700-U10 hat die Firmware V100R001C00B115CUSTC432D004 vom Werk rauf.

die Aktivierung des Root-Accounts hat natürlich geklappt, also dachte ich erst einmal die neue Soft rauf (V100R001CHNC17B142) aber leider sagt das Smartphone beim Flashen per dload nur: Checking CRC, und dann, dass die (Gesamt)Software nicht kompatibel ist (U00>U10)

Gibt es eine Möglichkeit, doch noch eine andere Build als die 115 drauf zu bekommen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
N

Nano79

Neues Mitglied
Mal eine saublöde Frage: Wo lädst du die B142 fürs U00 herunter?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
C

cas27

Neues Mitglied
Hier ist der Link: EmotionUI oder hier: ROM HUAWEI G700-U00 | [Official]-[Updated] add the 11/14/2013 on Needrom

Aber ganz ehrlich, wenn du es nicht mal schaffst, die Build über Google zu finden, dann solltest du die Finger davon lassen.


Leider kann ich dir bei deiner Frage nicht helfen, aber hast du schon das update aufgespielt? ich habe die Firmware auch gefunden aber ich glaube die ist chinesisch. Wenn du das trotzdem probierst dann gib mal bescheid ob es funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Simon G.

Simon G.

Guru
Habe zwar schon von Daddelgreis eine Idee was man machen muss.
Er sagt die Md5 Prüfsumme muss stimmen damit der dload geht.
Nun Frage ich mich was man alles machen muss und wie man es macht eine Update.app B143 U00 per dload flashbar zu machen.
Mir geht es darum diese Update.app für uns zugänglich zu machen da dort seit dem 10.7 ein Update auf B152 Emotion UI 2.3 ist.
Habe das Update bereits in einem anderen Thread vorgestellt.

So eine bearbeitung ist für mich zu schwer bzw. Ich bin etwas Ratlos.


Hier die Meldung was kommt beim Versuch die Update.APP per dload zu flashen.

md5 verify success---------------------dloading module Curver........--------main vesion string=G700-U00V100r001CHNC17B143------------dloading module Verlist.....--------------------------------------Main Version From property is G700-U10 -----------------------------main Version check not match :G700-/10 VS G700-U00.....Error.current Version is not in Verlist,unallow to update.Update/sdcard/dload/update.app failed
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Simon G.

Simon G.

Guru
Durch flashen der stock recovery der b143 konnte ich die original Update.app dloaden.
Update erfolgreich.
Emotion Ui 2.0 sieht nett aus.
Da es Chinesisch ist sind keine Gapps vorhanden und nur English.
Ich werde es jetzt rooten und dann TWRP flashen um dann ein Backup zu machen .
Dann die Passenden Gapps zu finden wird nicht einfach da es damit öfter zu fehl versuchen kommt beim einrichten oder Tastatur spinnt.

Tja leute was soll ich sagen es ist Nice aber noch viel Arbeit.
da ich nicht weiss wie man die Update.app bearbeitet geht's halt nur auf dem umständlichen weg .

Anleitung:
Stock Recovery der B143 Flashen und dann dloaden .
Rooten
Twrp flashen wie gewohnt.
gapps finden.
ich werde das ergänzen und bei einigermassener Fertigstellung einen neuen Thread erstellen der Das ganze Detailierter nur auf die Instalation und Bearbeitung beschränkt ist.

Es ist Emui 2.0 nicht 2.3 obwohl es so angegeben ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Simon G.

Simon G.

Guru

Leute das ganze ist so verfahren das es nicht reif ist zu posten. Das ist zu lang .

Wer dennoch das Update moechte kann per PN fragen wie ich das gemacht habe.

ICH bin nicht in der Lage eine flashzip zu erstellen. Und die Imei kann auch verschwinden dabei . Sehr viel flash und fummel Arbeit.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gast7007

Gast
@Simon

jetzt mal doof gefragt, du kannst doch ein Backup (natürlich ohne deine persöhnlichen Daten) mit zB. cwm erstellen. Oder geht das nicht????

Und wenn du Deutsch haben willst flasht du die Stock firmware sicherst die /.cust_backup/image/cust.img wenn du die in deine China Firmware dann ersetzt ist alles wie gehabt.

Die imei sollte man ja bevor man flasht mit der mobileuncle app sichern.
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Hier der Link zur Firmware B143 G700-u00 977mb Update.app.

http://susutun1.blogspot.de/2014/05/android-firmware-huawei-g-series.html?m=1

Anleitung:
Mobile Uncle tool Imei auf SD sichern.

B115 per dload instalieren .

Mit flashify aus dem Store Twrp 5.0.0 flashen.
Mit Huawei Update. EXTRACTOR die Update.app entpacken und eine flashzip erstellen.

Aus der zip die Stock Recovery b143 auf SD und die b115 stock Recovery auch auf SD.

Jetzt mit flashify die stock Recover b143 flashen.
Jetzt dload mit update.app b143 flashen.

Jetzt das Handy starten und das Update auf Emui 2.0 machen .

Jetzt weil mit Root geht es nicht.

Die B143 hat keine Gapps also empfiehlt es sich aus dem Netz gapps 4.2.1 ,flashify und Root explorer.apk auf sd zu packen

Flashify instaliern.
Framaroot instalieren.

Framaroot rooten reboot.
Flashify starten twrp recovery flashen.
Jetzt die gapps flashen.
Reboot.

Handy einrichten.

Sim ist ohne funktion.
Imei restore mit Mobile Uncle vornehmen.

Jetzt die modem.img die ihr vorher aus der b115 kopiert habt in :
system/etc/firmware der b143 überschreiben.
Jetzt geht auch Sim.

.Die B143 ist nur in Chinesisch und English und es sind ein paar China Apps drauf KP was das ist.
Power manager .
Huawei Cloud.
Simple UI.
Ihr müsst diesen Umständlichen weg gehen weil es anders nicht funktioniert.
1. Twrp geht bei nur auf die b115 wenn ich Sie mit dload instaliert habe.
2. Die b143 lässt sich nur mit der recovery der b143 flashen.
3.Das Update auf Emui2.0 geht nur ohne Root.
Wenn ihr wieder zurück auf die b115 wollt könnt ihr entweder mit flashtool zurück oder mit flashify und der Stockrecovery der b115.

Bei dem ganzen hin und her empfiehlt es sich folgendes auf SD zu haben:

Imei Backup Mobile Uncle
Modem.img Stock B115.
Recoveryb115
Recoveryb143
Recovery Twrp5.0.0
Flashify aus dem Netz.
Framaroot von Chip.
Evtl.Root explorer.
Gapps 4.2.1 die nicht nur für cyanogenmod sind sondern auch auf stock systemen Kompatibel sind.
Update.app B115
Update.app b143.

Wie gesagt bin seit 2 Tagen damit am rum eiern und es ist ein bischen aufwendig.
Dadurch ist die gefahr das das Gerät Voll Brickt sehr hoch.
Wer es dennoch probieren will kann sich versuchen daran vielleicht geht ja jemand noch ein Schritt weiter und Deutscht das ganze ein oder kriegt ne flashzip draus.
Habe noch eine.B143 in Deutsch nur hat diese Vollshell also ist wohl schon in der Boot.img zimage mit Root versehen da nüzt das unrooten auch nichts und deswegen kein Update auf Emui2.0 da könnte man die Boot.img austauschen um das zu umgehen werde ich wohl auch Probieren und diese auch hochladen.

Der ursprüngliche Beitrag von 12:36 Uhr wurde um 12:38 Uhr ergänzt:

Ja isa weiss ich. Ich habe auch einmal den cust/hw ordner getauscht aber das war nicht so klug da fehlten aufeinmal bestandteile und die Rom sah aus wie die b115 und das Update auf emui 2.0 war Optisch nicht mehr.sichtbar.

Der ursprüngliche Beitrag von 12:38 Uhr wurde um 12:41 Uhr ergänzt:

Ok hab ich das jetzt.wieder falsch verstanden oder meintest du das gleiche mit cust ?

Ich kann es ja mal so machen die cust.img austauschen mal sehen was kommt.
Ich habe langsam schon wunde Finger vom flashen seit Tagen.

Das nur so Umständlich weil ich es anders nicht kann.



Was ich noch sagen wollte das man bei flashify nur drei mal am Tag flashen kann ansonsten muss man die Pro version kaufen.
Das umgeht man in dem man Internet aus macht und das Datum vom Handy ändert.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast7007

Gast
Alles gut, ich kann das nachvollziehen was du gemacht hast. Leider ist mein G700 zur zeit ein Versicherungs Fall.

Ich wollte ja nur sagen, wenn du ein cwm backup machst, und das hoch lädst könnte das jeder instalieren.

Normal sollte es ja auch gehen mit dem FlashTool. China Firmware runter laden entpacken und nur die boot.img und system.img flashen.
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Twrp Backup habe ich .Ja habe ich schon überlegt glaube das werde ich machen ist einfacher für alle.

Leute ich Lade das Backup hoch.
Cwm bekomme ich zwar erstellt nur ist mein System danach Fehlerhaft darum Twrp ich mag Cwm auch Lieber. Sonst könnte ich für beides ein Backup machen.
Ansonsten wenn das Backup von Twrp hier ist könnte es jemand mit Cwm erstellen und anhängen lassen.

Der ursprüngliche Beitrag von 13:05 Uhr wurde um 13:13 Uhr ergänzt:

Kann ich das Backup mit Rootexplorer zippen Weil anders gehts nicht auf gdrive. Nicht das sich das nicht so entpackt wie es soll

Der ursprüngliche Beitrag von 13:13 Uhr wurde um 13:37 Uhr ergänzt:

Das flashtool geht nur mit der b115
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Wenn ich mir den Link genauer anschaue wo dieb143 enthalten ist gibt es ja eine Menge Versionen .Sogar in der Türkei haben die Emotion 2.0 Sauerei.

Der ursprüngliche Beitrag von 15:47 Uhr wurde um 15:47 Uhr ergänzt:

Vielleicht mal sehen ob in der Türkischen nicht sogar Deutsch drinne ist.
Die Türkische ist mit Android 4.2.2 angegeben. Ich Lade die mal.runter
 
G

Gast7007

Gast
@simon

ich versuche das einfach mal zu erklären. Also das Thema Sprachen und Googel apps.

In China steht Googel mit der chinesische Regierung nicht gut da. Dazu mal dieser Artikel:

China: Google Rückzug aus China

Das ist der Grund warum in der China Firmware keine Googel APP`s enthalten sind.

Dann zum Thema Sprachen:

In jeder Firmware (und ich meine jeder egal welches Phone) ist auch Deutsch als Sprache enthalten.

Das sieht man wenn man die Settings.apk und framework.res.apk entpackt.

Settings.apk ist das Einstellungs Menu, Framework macht den Rest........

Nun arbeitet Huawei mit dem cust Ordner der halt die Länder Einstellungen und so weiter regelt.
So können sie in China verkaufen oder wo auch immer!

Da sie ja nicht doof sind wird im /system eine cust (backup) datei hinterlegt die den cust ordner bei jedem start neu schreibt (Land/Sprachen/Googel oder Baidu).

Die cust backup datei ist in einem nicht sichtbaren Folder /. (hahahaha) kleines Linux einmal 1.....

Das meine ich NICHT böse oder so, sondern so funktioniert das!

Gruß :) Isa

und noch ein PS: wenn du die Recovery von xyz Firmware geflascht hast passiert :

In der (kopfleiste) der Recovery steht die Partition (könnte man mit einem Hexeditor ändern) , wenn du die Firmware, wie du es ja echt gut gemacht hast (geflasht) nimmst du das MTKDroit Tool zur Hand und erstellst ein neues scatter file (scatter file ist nichts anderes als die (KOPFZEILE) Partition aus der Recovery oder Boot.img
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Simon G.

Simon G.

Guru
Ja Isa du weisst ich brauch immer ein bischen länger solltest du.langsam wissen.
Mit dem erstellten Scatterfile soll ich dann per flashtool Arbeiten??

Ich hab die Türkische runtergladen u20 Emui 2.0 4.2.2 .Full pack mit.Flashtool was übrigens das gleiche ist. Rein theoretisch kann ich mit.dem Flashtool und dem darin enthaltenen Scatterfile die Firmware flashen genau wie bei der B115 richtig.
Ich mein ohne Hindernisse wie bei der b143 .Das war ja nur die Update.app hier habe ich auch wieder alles. Dann kann ich fals imei wieder weg ist per restore einfügen modem.img tauschen .Fertig ist das.

Das Gute ist das es dann weitaus einfacher ist und ich hoffe das bei der Türk Deutsch Aktiviert ist. Kann ich das so Problem los machen ich mein mit dem Flashtool die Türk Firmware und das dazugehörige scatterfile.
 
Simon G.

Simon G.

Guru
[/COLOR]Die B123 aus der Türkei lässt sich ohne Probleme dloaden .Android 4.2.1 Emui1.6 kein UPDATE. Einziger Unterschied ist das der Provider in der Statusleiste sichtbar ist und in der Design app man Online Designes runterladen kann. Schade war ja mit 4.2.2 und Emui 2.0 angegeben.

Der ursprüngliche Beitrag von 10:34 Uhr wurde um 10:37 Uhr ergänzt:

Das mit der Design App find ich gut so muss man nicht umstaendlich zu Discuz board. Mal sehen ob sich das in die B115 integrieren lässt oder ob jemand die Update.app haben möchte .

Und der Musikplayer ist anders.
Die Firmware ist ja mit Emui 2.0 angegeben und der Player ist davon .

Beim dloaden kam Fail cust .Kann es sein das er den cust aus der b115 übernommen hat und deshalb Emui1.6 geblieben ist.?????
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gast7007

Gast
Normal reicht es wenn du die system.img und boot.img flasht.
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Susutun: Android Firmware Huawei G series.


http://www.huawei-file.com/index.php?dir=/G_series/G700-U10

Hier nochmal der Link wo Sie alle drinnen sind.Nur achtet darauf das man vorher die Update.app entpacken muss mit Huawei update Extractor und mit dem Flashtool und dem Scatterfile der Firmware die recovery der Firmware flasht damit der dload auch geht.Oder einfach die B115 Rooten wenn ihr das nicht schon habt und mit flashify die Recovery flashen und dann dloaden.

Viel Spass.


Hier noch die Gapps fals jemand die mal brauch.


https://docs.google.com/file/d/0B-byFAeXoLcRSTZUN0FXVVFodWc/edit?usp=docslist_api
 
Zuletzt bearbeitet:
Simon G.

Simon G.

Guru
Der Link Susutun ist nicht mehr ohne weiteres Verfügbar. Zumindest für mich.