TWRP Recovery - Touchscreen funktioniert nicht

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere TWRP Recovery - Touchscreen funktioniert nicht im Root / Custom-ROMs / Modding für LeEco Le Max 2 im Bereich LeEco Le Max 2 (X820/X821/X822) Forum.
D

DerGulli

Neues Mitglied
Hallo habe ein LeMax2 128Gb gekauft (neu) und versuche das neueste TWRP ans laufen zu bekommen.
Als erstes habe ich versucht den Bootloader zu entsperren. Die ADB shell sagt mir das er schon offen ist?!
Ok dann TWRP geflasht. Das Problem ist jetzt das TWRP startet aber das der Touchscreen nicht funktioniert.
Nur die Powertaste geht, dieser macht mir aber die Bildschirmsperre rein (; Nun geht garnix mehr :)

Hat hier jemand vielleicht einen Tip?


Gruß DerGulli
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Welche ROM nutzt Du, und welches TWRP hast Du installiert? Meines Wissens sind mehrere im Umlauf...
 
D

DerGulli

Neues Mitglied
Habe die 5.8.018s drauf (So kams aus der Originalverpackung)
TWRP habe ich
twrp-3.0.2-0-x2.img
und
twrp-3.0.2-1-x2.img
für das Le max 2 von der originalseite TWRP probiert

Gruß DerGulli
 
F

Frankenst1955

Neues Mitglied
ich krieg es nicht gebacken! Nach dem Umschaltbefehl um in den Recovery-Modus zu booten tut sich das!
Bedienen kann ich übrigens nichts. Hab über LeEco-Seite das EUI 5.9 aufgespielt, natürlich wieder ne Menge chinesischen Kram drauf, um so schneller will ich auf's custom - rom. Hier kennen sich ja einige Leute gut aus, warum wird die TWRP blockiert?

swipe - sowie die anderen soft-keys - lassen sich nicht bedienen, weder ohne, noch 20sec später mit Schloß
Die Meldung/Blockierung tritt auf nach Abschicken des letzten Befehles um ins TWRP-Menü zu kommen:
fastboot boot twrp-3.1.0-0-x2.img
Bootloader-Entsperrung und USB-Debugging sind freigegeben.
Vielleicht fehlen ja noch root-Rechte? (SuperSU oder sowas - hab davon gelesen, aber nur an einer Stelle, jeder schreibt USB- und Bootloader-Release genügen)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von Miss Montage - Grund: passt hier besser hin ;-) Gruß, Miss Montage
S

siegie65

Stammgast
@Frankenst1955
Hast du bei der Mitteilung "never show this Message again" ein häckchen gemacht und danach den schieber nach links verschoben ? Wenn das nicht geht versuche mal dieses Recovery New TWRP V. 4 f2fs support nougat roms dieses recovery hat den Vorteil das es f2fs support bietet dies ist sinnvoll falls es mal eine Android Nougat Rom für unser Handy gibt , das nutze ich schon seit Monaten und hane keine probleme.
 
F

Frankenst1955

Neues Mitglied
Hallo @siegie65,
weder Häkchen lässt sich setzten, noch einer der grauen button darunter anklicken bzw. der untere Balken mit den 3 Pfeilen nach rechts swipen!
Nachdem das Handy so nach 20 sec in den Ruhezustand wechselt (dunkel wird) und ich wieder auf EIN drücke, ist das dargestellte Schloss davor.
Sorry, ich sehe gerade ich bin im falschen Unterforum.
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
@Frankenst1955 : ich hab's verschoben...
 
L

Lizard82

Neues Mitglied
Sieht für mich so aus als hättest du eine indische Stock Rom installiert! Die ist standardmäßig verschlüsselt und gibt genau diese Meldung im TWRP aus, nachdem Du ins Recovery gebootet hast!
Welche Firmware hast du denn runter geladen bei Leeco?
 
S

siegie65

Stammgast
@Frankenst1955
Hast du vielleicht eine indische Rom diese ist verschlüsselt ? Versuch mal meine vorgeschlagene recovery zu installieren .

Wenn du eine indische Rom gefasht hast es gibt hier eine Thread dazu da wird dies Problem beschrieben und eine Lösung dazu.
 
L

Lizard82

Neues Mitglied
Ja sieht aus wie eine indische Rom. Hatte den gleichen Mist beim Le Max 2 von meiner Freundin.
 
S

siegie65

Stammgast
Es gäbe noch eine Möglichkeit , lade diese Cucuo Version herunter und entpacke diese Datei LE_X2_X820_STABLE_020S_V65_20170114_FSB_CUOCO92.7z | by Cuoco92 *Official Release* for LeEco Le2 Max X820. Dies ist eine Cucuo Version die du im Fastboot modus installieren kannst . Dabei gehen alle gespeicherten Daten verloren !! Mache also ein backup von installierten apps mit z.b. titanium backup aus dem Playstore und speichere es auf einen Computer . Schalte dein Handy aus und starte es in den Fastboot Modus , Lautstärke minus und powertaste drücken schließe es an einen Computer an und warte bis die Treiber installiert wurden , nun gehst du in den entpacken Ordner und startest die LE_X2_X820.......exe daraufhin wird deine Rom und dein Recovery mit der Cucuo Version überschrieben und wenn sie dir nicht gefällt kannst du problemlos wechseln .
 
F

Frankenst1955

Neues Mitglied

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
S

siegie65

Stammgast
Siehe mal hier Revolution 21s EUI 5.9 Beta Developers im post#11 von Heiner ist eine Liste mit apps die bedenkenlos de installiert werden können , da es sich um eine andere Rom handelt kann es sein das einige apps schon entfernt wurden.
 
W

WolfgangPeter

Neues Mitglied
@siegie65
guter Tipp! Hab die EUI 5.9. 21s auch drübergebügelt und die Vorschläge von @HeinerkannKeiner soweit umgesetzt. Bis auf die links gewischten 2 chinesischen Seiten alles recht komfortabel. Es scheinen laut diesem Apps entfernen Progrmm auch keine chin. Apps mehr drauf zu sein.
Vielleicht gibts für die 2 Chinaseiten ja auch ne Lösung. Ich komme vom Samsung S4 /IPhone 4 und da ist mein LeEco Max2 schon ne gute Wahl. Bin echt happy!:smile:
 
J

Jorgo22

Fortgeschrittenes Mitglied
Bezüglich den zwei Chinaseiten kannst du dir auch einen alternativen Launcher wie Nova oder Pixel (allerdings nur die APK) installieren.
 
T

thor88

Fortgeschrittenes Mitglied
Hatte auch mal das Problem mit den China Seiten, als ich die Original Rom ausprobiert hatte, diese kann man soweit ich weiß entfernen, indem man die Homescreen Einstellungen öffnet (raus zoomen oder lange auf Hintergrund gedrückt halten, weiß nicht mehr genau) und dann auf der China Seite oben auf das Auge klickt.