Revenge OS 2.4 für LeEco s2 (x52x): stabiler als LOS 17 bzw. 18?

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Revenge OS 2.4 für LeEco s2 (x52x): stabiler als LOS 17 bzw. 18? im Root / Custom-ROMs / Modding für LeEco Le2 Pro (X620) im Bereich LeEco Le 2 Pro (X620/X52x) Forum.
S

schdrag

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab mir gerade 'mal die custom roms, insbesondere die LOS für Android 10 und 11 auf xda LeEco Le 2 ROMs, Kernels, Recoveries, & Other Deve angeschaut: scheint als ob jedes irgendeinen sehr nervigen bug hat (z.B. Telefonieren funktioniert nur in einer Richtung), dann lese ich, dass es wohl öfters Probleme in der Hinsicht gibt, dass man im fastboot stecken bleibt.
Mir wurde ein LeEco x52x angeboten, aber ich bin mir nicht sicher, ob im Nachhinein alles wichtige auch funktioniert.
Nun habe ich festgestellt, dass es eine Revenge OS 2.4 Version (Revenge OS hatte ich am Xiaomi Mi5, damit war ich sehr zufrieden) gibt: Downloading File /s2 - RevengeOS - OSDN mit einem Bericht hier: RevengeOS 2.4 Pasta (Android Pie) [CAF]
Ist es auf Dauer nervenaufreibend, auf das x52x ein custom rom zu installieren?
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Nun, ob es Nervenaufreibend ist, kann ich dir nicht sagen, ich bin halbwegs daran gescheitert.
Hier eine Anleitung in Deutsch:
LeEco Le 2 - Custom ROM Installieren (Anleitung) (chinahandys.net)
Die Schritte werden gleich sein.

VG

PS: Habe ein 526 noch, aber mit original Software drauf, habs nicht geschafft LOS drauf zu machen, bin auch mehr in der Reparatur zuhause.
 
S

schdrag

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für den link, den habe ich durchgelesen, aber da habe ich keinen Hinweis darauf gefunden, dass gcam bei irgendjemand funktioniert. LOS für s2 scheint auf jeden Fall ab Android 10 nicht das stabilste aller Dinge zu sein. Das google camera Zeugs ist auch nicht ganz easy: zuerst braucht es einen camera mod für das jeweilige Handy, der (einermassen stabile) mod für das s2, den es gibt, geht ab Android 8 nicht mehr: Google Camera Port Hub: Get the Best GCam APK for Samsung, Xiaomi, Redmi, and other phones!. Dann muss evtl. HAL3 aktiviert werden (?). Wahrscheinlich klappt' die Installation von gcam bei den chinahandy Leuten deshalb nicht.
Evtl. lässt sich auch ein (Standard) gcam Modul via Konfigurationsdatei anpassen, aber das sprengt meine Fähigkieten... Wahrscheinlich ist es effizienter auf gcam zu verzichten und open camera zu nutzen. Hier im Forum hat jmd einen Vergleich gemacht zwischen den Foto apps und das Ergebnis war, dass open camera qualitativ vergleichbare Aufnahmen macht: Vergleich diverser Camera Apps Beides habe ich aber auch erst heute herausgefunden.
 
Zuletzt bearbeitet: