ext4-image per loop-device beim booten mounten

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere ext4-image per loop-device beim booten mounten im Root / Custom-ROMs / Modding für Lenovo IdeaPad K1 im Bereich Lenovo IdeaPad K1 Forum.
B

breeder

Stammgast
Ich versuche hier seit Tagen ein ext4-image was auf der internen Sdcard lieg per loop-device beim booten zu mounten, das ganze unter Jelly-Bean was hier im Unterforum schon besprochen wurde Der Script der das macht funktioniert einwandfrei, aber wenn ich ihn nach /system/etc/init.d packe funktioniert das ganze nicht. Ich habe den Verdacht das die Scripte die dort liegen zu früh aufgerufen werden und das es deshalb nicht geht. Hat jemand ne Idee wie ich das anders realisieren kann?

danke…
 
B

breeder

Stammgast
In der Hoffnung das doch noch jemand antwortet hier mal der script der unter /system/etc/init.d liegt. Wie schon erwähnt, manuell aufgerufen funktionoiert er einwandfrei.
Code:
#!/system/bin/sh
#
until [ -e /mnt/sdcard/root.img -a -e /dev/block/loop7 ]
do
    test -d /root || mkdir /root
    losetup /dev/block/loop7 /mnt/sdcard/root.img 2>&1
    mount -t ext4 -o noatime,rw /dev/block/loop7 /root 2>&1
    break
done
 
Zuletzt bearbeitet: