[MOD] Flex 2 - Root - Videomod FullHD 60fps

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [MOD] Flex 2 - Root - Videomod FullHD 60fps im Root / CUSTOM-ROMs / Modding für LG G Flex 2 im Bereich LG G Flex 2 (H955/H959) Forum.
1907

1907

Ehrenmitglied
Hier eine kleine Anleitung, wie ihr die Option für die Videoaufnahme mit 60fps aktivieren könnt.
Wie immer ist jeder selbst für sein tun verantwortlich.

Voraussetzungen:
  • gerootetes Flex 2
  • zwei modifizierte .xml Dateien (siehe Anhang)
  • einen Rootexplorer (z.B. ES-Fileexplorer)
Vorbereitungen:
  • Wie bei jeder Modifikation des Systemimages ist eine gewisse Vorsicht geboten. Unter Umständen startet das System nicht mehr. Jeder sollte vor dem Mod wissen wie er im Fall der Fälle sein Smartphone wiederherstellen kann.
  • Ich empfehle vor der Aktion auf jeden Fall ein gerootetes, funktionierendes Systemimage in der akutell installierten Betriebsystemversion auf der internen SD Karte bereitzuhalten (hiermit ist ein leichter Unbrick ohne Datenverlust möglich falls etwas schief geht.
  • XML Dateien aus dem Anhang (60fps-mod.zip herunterladen und entpackt auf das Smartphone kopieren
Ausführung des Mods:
  • Mit dem Rootexplorer folgende Dateien sichern (irgendwo auf die interne SD Karte kopieren)
    • /system/etc/camera_config.xml
    • /system/etc/media_profiles.xml
  • Mit dem Rootexplorer die Dateien mit den modifizierten Dateien aus dem Anhang ersetzen (einfach mit dem Rootexplorer überschreiben)
    • /system/etc/camera_config.xml
    • /system/etc/media_profiles.xml
  • Die Rechte der Beiden Dateien mit dem Rootexplorer (über Dateieigenschaften) auf folgende Werte ändern. (siehe Screenshot)
    • rw-r--r--
  • Smartphone neu starten
  • Jetzt sollte in der Kamera-app unter den Einstellungen eine zusätzliche Option (60)FHD 1920x1080 auftauchen
  • Nach der Auswahl werden die Videos mit 60fps statt 29fps und 1920x1080px aufgenommen.
 

Anhänge

B

buffke

Erfahrenes Mitglied
Habe jetzt ein flex 2 und suche bisher vergebens die viel beworbene Einstellung für FHD mit 60 fps. Kann das nirgens finden. Hat jemand einen Tip oder geht das am Ende gar nicht. Die Einstellmöglichkeiten der Stock Camera app sind allgemein sehr bescheiden. Kann man gegf eine von nem anderen LG (event 4) nehmen. Nutze noch FV-5 aber da gehen nicht alle Einstellungen.
 
B

buffke

Erfahrenes Mitglied
Antworte mir mal selbst. Durch rooten und dem Tausch von 2 Datein aus dem Xda Forum kann ich in der lg Kamera app auf 1080p/60fps stellen. Leider sehen die Aufnahmen fast genauso aus wie bei 30fps. Bei einem Note3 welches ich noch besitze ist der Unterschied deutlich zu sehen. Kann mir eventuell mal jemand die orig. Kamera app vom lg g3 oder g4 zukommen lassen. Will mal probieren ob ich die zum laufen bringe und es dann gegf besser aussieht. Gruss bk
 
P

Psyphox

Neues Mitglied
Hallo,
probier vielleicht mal Apps wie Camera Pro.
Habe mir überlegt ein Flex 2 zu holen, da der Preis ja recht niedrig ist, hätte daher auch gerne gewusst ob sich die 1080p 60fps Funktion irgendwie aktivieren lässt, Sensor (aus G3) und Prozessor dürften das ja beide schaffen,
Gruß
 
Magni

Magni

Erfahrenes Mitglied
Mit OpenCamera lassen sich 60FPS und sogar 120FPS einstellen bei FHD.
 
P

Psyphox

Neues Mitglied
Hab LG mal ne Email geschrieben:

"herzlichen Dank für Ihre Kontaktaufnahme mit LG Electronics Deutschland GmbH.

Sobald Sie im Aufnahmemodus die Full HD Option ausgewaehlt haben, werden die Videos mit 60fps aufgezeichnet.

Eine Einstellungsauswahl hier fuer existiert nicht.

Für weitere Fragen oder Anregungen stehen wir gerne wieder zur Verfügung.

Bei eventuellen Rückfragen senden Sie bitte den kompletten E-Mailverkehr mit.

Mit freundlichen Grüßen

Markus Rose"

Das Handy soll also immer mit 60fps aufzunehmen, da bin ich jetzt aber sehr skeptisch ob das stimmt.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

buffke

Erfahrenes Mitglied
Sehr skeptisch sollte man da sein. Ich hatte diesbezüglich auch mal nachgefragt und die Antwort erhalten das nirgendwo steht das das Handy 60 fps macht. Geht auch nicht. Mit einem mod (Root) kann man es einstellen aber die Daten Rate bleibt wie bei 30 fps was letztlich zu rel vermatschten Aufnahmen führt. Für mich so keine Option. Gegf ändert sich was mit ner neuen Software. Ausprobieren kann man es mal indem man ein kurzes Stück aufnimmt und z.b. per mx Player abspielt. Hier gibt es Infos zum Stream. Übrigens zu Open Camera, einstellen kann man das gegf aber machen ist ne andere Sache und noch was. Soweit mir bekannt arbeitet der ois nur mit der orig Camera app.
 
1907

1907

Ehrenmitglied
60fps bringen Vorteile bei schnellen Bewegungen und Kameraschwenks. Man sollte aber beachten, dass man den Unterschied nur bei guten Lichtbedingungen sieht, da das Ganze physikalische Grenzen hat. Bei 60fps bleibt für ein Frame nur eine Belichtungszeit von gut unter 1/60s. Bei längeren Belichtungszeiten z.B. 1/20s wird dann min. 3x exakt der gleiche Frame dargestellt, da die Belichtungszeit 3x länger als der Frame dauert. Folglich wirkt die Aufnahme wie eine 20fps Aufnahme.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ehrlich gesagt sehen 30fps Aufnahmen eh authentischer und professioneller aus. 60fps sehen immer nach Amateuraufnahme aus... Kinofilme beispielsweise werden meist mit 24fps wiedergegeben.
 
P

Psyphox

Neues Mitglied
Ich habe nochmal nachgehakt und auf die Frage wieso es nur 30fps clips z.b auf youtube gibt erfahren

"
Dies verhaelt sich hier parallel zu unserem G4.

Die deutsche freie Version des Flex 2 nimmt automatisch in 60fps bei Full HD auf."

dies erklärt auch wieso einige LG G4 Nutzer die 60fps Aufnahmefunktion vermissen, während es bei anderen funktioniert. Beim G Flex 2 werden von vielen Händlern gerne mal EU Versionen verkauft, die Deutsche Version müsste die LGH955ADEUTS sein.



1907 schrieb:
60fps sehen immer nach Amateuraufnahme aus... Kinofilme beispielsweise werden meist mit 24fps wiedergegeben.
Meiner Meinung nach sehen 60fps aufnahmen besser und professioneller aus, ich erkenne z.B bei youtube Videos immer sofort ob diese in 60 oder 30 fps dargestellt werden.
Kinofilme werden auch in höheren FPS aufgenommen, bei meinem Kino kann man manche Filme gegen aufpreis in 48fps sehen, Kameraschwenks und Bewegungen sehen dann viel besser aus. Ich denke einige moderne Actionfilme könnten auch von dieser Technik profitieren, da man durch die vielen Schnitte, 24fps und das herumgewackel nicht mehr dem geschehen folgen kann
Vor allem wenn man z.B Parkour Videos aufnimmt oder andere Dynamische Aufnahmen macht kann man der Bewegung mit 60fps besser folgen
 
1907

1907

Ehrenmitglied
Ich hab auch die deutsche Version und definitiv vor dem Hack nur 29fps bei FullHD. Das lässt sich doch leicht überprüfen. Einfach mal eine Aufnahme auf den Rechner kopieren und die Eigenschaften betrachten.
Die von LG wollen dich und uns nur für dumm verkaufen.

Das mit den fps ist halt Geschmacksache. Naturaufnahmen und Sport bzw. Actionaufnahmen finde ich mit 60Hz besser, während ich die meisten Aufnahmen mit Menschen mit 30Hz besser finde.