Nach Update auf v10O und rootversuch => Bootloop

  • 21 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nach Update auf v10O und rootversuch => Bootloop im Root / Custom-ROMs / Modding für LG Optimus L3 im Bereich LG Optimus L3 (E400) Forum.
A

Arvidsjaur

Fortgeschrittenes Mitglied
Wollte eben meine SD Karte tauschen, dabei dachte ich daran gleich mal die neueste Firmware zu flashen. Hat mit dem KDZ Tool geklappt.
Link2sd installiert, geht nicht wg fehlender Root Rechte.
Root Versuch nach Anleitung Ygreck
Seitdem Bootloop, auch nach nochmaligem flashen der V10O mit kdz

und jetzt?
 
A

Arvidsjaur

Fortgeschrittenes Mitglied
Nochmaliges flashen mit Kdz auf die 10O und Volume up/home brachten das L3 wieder zurück aus der Bootschleife.

Jetzt bin ich die Telekomversion los aber auch den Root. Schade.
 
Ygreck

Ygreck

Experte
So was macht man nicht heilig abend ^^
Root gibt es ab K erst mal nicht mehr

Gesendet von meinem Nexus 7 mit der Android-Hilfe.de App
 
P

pattyland

Neues Mitglied
@Ygreck: Woas? :cursing:
Also lieber wieder zu k zurück? Oder wird daran gearbeitet?
 
H

Homer-Jay

Fortgeschrittenes Mitglied
Macht mal keinen Scheiß Leute, ich hab die v10k, sowie aktuell die v10o gerootet, also bitte nich solche Dinger verbreiten.
 
P

pattyland

Neues Mitglied
@Homer-Jay: Puh ;) Wie denn? Ich habe jetzt die "normale" Methode mit der run.bat etc, und die "alternative" Methode mit den 2 ipk's probiert... Beides ohne Erfolg :(


Sent from my iPhone using Tapatalk
 
H

Homer-Jay

Fortgeschrittenes Mitglied
Na mit dem LG_Optimus_L3_Root-Tool hier aus dem Forum, hatte ich schon mehrfach geschrieben, no problems, über usb ran, die exe gestartet, durchlaufen lassen, fertig.
 
A

Arvidsjaur

Fortgeschrittenes Mitglied
habe es vorher mit dem LG_Optimus_L3_Root-Tool durchgeführt und es ging, jetzt mit der v10O bin ich 2x in der bootloop geendet!
 
H

Homer-Jay

Fortgeschrittenes Mitglied
Arvidsjaur schrieb:
habe es vorher mit dem LG_Optimus_L3_Root-Tool durchgeführt und es ging, jetzt mit der v10O bin ich 2x in der bootloop geendet!
Na wer weiß was dann bei dir noch auf dem System gehangen hat, ich hatte ja auch mehrmals Probleme das cwm drauf zubekommen, dann ging es auf wundersame weise plötzlich. Wie gesagt, ich hab von der v10k auf v10o per kdz geflasht, sauber mit factory-reset vorher und natürlich dann noch das clockworkmod recovery drauf (bei mir version 5.8.4.5) und ANSCHLIEßEND gerootet- keine Probleme.
Auf diese weise müsstest du nicht im bootloop geendet bin ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
P

pattyland

Neues Mitglied
@Homer-Jay: Mit diesem "LG_Spectrum_and_E400_Root-Account-Activation_Windows.7z"? Das schmeißt bei mir nur irgendwelche Permissions denied Fehler... und kann man cwm nicht erst installieren wenn man ein Handy schon gerootet hat?

Ich hab mir auch dieses Packet runtergeladen womit man zwischen LG Recoery und CWM wecheln können sollte, aber egal welche batch ich starte, abgesehen davon dass mein Handy neustartet passiert nix... Meine Recovery ist jetzt übrigens anscheinend nur noch ein Resetscript, wenn ich beim Starten Home+VolDown drücke wird bei mir alles gelöscht ><
 
H

Homer-Jay

Fortgeschrittenes Mitglied
Nein, mit dem LG_Optimus_L3_Root-Tool.exe

wenn du diese Tastenkombination drückst und statt ins cwm-recovery zu kommen passiert nichts als ein factory-reset dann hast du kein cwm mehr drauf (normal nach einem flash per kdz-flasher) steht wohl nicht so im tutorial, wird aber hoffentlich bald mal nachgezogen, weil laufend die Leute sich wundern was los ist....

wie gesagt erst factory-reset (hast ja schon zur genüge gemacht wie du schreibst :D) dann rom per kdz flashen anschließend cwm aufspielen und dann funktioniert es mit dem rooten auch (in der Reihenfolge) :thumbup:
 
P

pattyland

Neues Mitglied
@Homer-Jay: Soo... Das Problem war anscheinend einfach Windows 8; Der kdz Flasher stürzt am Ende ab (Flash ist aber erfolgreich) und die ganzen Root/cwm Skripte schmeißen mit "Permissions denied" um sich...

Habe jetzt unter Windows 8 die V10o mit kdz geflasht und dann unter OSX den spektrum rooter benutzt; Voilà, gerootetes E400 mit V10o :)
 
Ygreck

Ygreck

Experte
Sagt auch bitte eure Regionen (die eurer Rom)

Gesendet von meinem Nexus 7 mit der Android-Hilfe.de App
 
P

pattyland

Neues Mitglied
Hab jetzt gestern Abend die NEU V10n, die DEU V10k und die DEU V10o geflasht, alle ohne Probleme mit dem spektrum root roorbar, auch ohne cwm.


Sent from my iPhone using Tapatalk
 
F

fanboy

Neues Mitglied
pattyland schrieb:
Habe jetzt unter Windows 8 die V10o mit kdz geflasht und dann unter OSX den spektrum rooter benutzt; Voilà, gerootetes E400 mit V10o :)
Kannst du mir mal bitte sagen was du genau gemacht hast.

Unter Win 7 bekomme ich ein V10o mit KDZ geflasht...
Das rooten klappte unter Win 7 allerdings nicht.
Da mein Hauptsystem ein OSX 10.8.2 ist würde ich das nun gerne darüber probieren, bleibe aber schon hier hängen (mit der spectrum_root_linux_osx.zip):

[*] Waiting for device...
* daemon not running. starting it now on port 5037 *
* daemon started successfully *

Und weiter geht es nicht.
USB debugging ist aktiv.
Das LG im PC-Software Modus verbunden.
 
P

pattyland

Neues Mitglied
Dann findet er das LG überhaupt nicht; Wenn es Probleme beim rooten geben würde, würde er trotzdem durchlaufen aber Fehler ausgeben. Versuche mal anderes Kabel/Buchse oder starte das Handy am PC angeschlossen neu
 
Ygreck

Ygreck

Experte
pattyland schrieb:
Dann findet er das LG überhaupt nicht; Wenn es Probleme beim rooten geben würde, würde er trotzdem durchlaufen aber Fehler ausgeben. Versuche mal anderes Kabel/Buchse oder starte das Handy am PC angeschlossen neu
oder nochmal treiber installieren
 
M

mediacan

Ambitioniertes Mitglied
Wollte hier mal kurz in die Runde fragen was diese neueren roms bringen. Lohnt der flash?

Thx

Gesendet von meinem LG-E400 mit der Android-Hilfe.de App
 
P

pattyland

Neues Mitglied
Ygreck schrieb:
oder nochmal treiber installieren
Für den Mac gibts keine Treiber für's E400, ich hab jedenfalls keine installiert...
Nur das Android Datenübertragunsprogramm, aber da waren afaik kein Treiber dabei


Sent from my iPhone using Tapatalk
 
Ygreck

Ygreck

Experte
pattyland schrieb:
Für den Mac gibts keine Treiber für's E400, ich hab jedenfalls keine installiert...
Nur das Android Datenübertragunsprogramm, aber da waren afaik kein Treiber dabei


Sent from my iPhone using Tapatalk
achso, dachte fanboy hätte win7