[ROM] [INOFFIZIELL] CyanogenMod 10 für das D605

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM] [INOFFIZIELL] CyanogenMod 10 für das D605 im Root / Custom-ROMs / Modding für LG Optimus L9 II im Bereich LG Optimus L9 II (D605) Forum.
Slandey

Slandey

Fortgeschrittenes Mitglied
[ROM] [INOFFIZIELL] CyanogenMod 10 für D605

Ihr müsst Root haben.

RELEASE #3 UPDATE

Hier ist das erste CM für LG D605 (Optimus L9 II). Das ist eine inoffizielle ROM und kann einige Fehler haben, wenn dein Handy nicht mehr funktioniert ist es dein Fehler seit du es installiert hast. Du wurdest gewarnt!

Sachen die nicht funktionieren und standardmäßig nicht in der ROM sind (Möglicherweise funktionieren durch installieren der Stock-Apps):

- FM radio
-IR port

Sachen die buggen oder nicht funktionieren:

- NFC (Geht nicht)
- USB tethering (Geht nicht)
- Bluetooth tethering (Geht nicht)
- Manual service network selection (nur auto-unterstützt im Moment)
- Apps auf SD verschieben (technisches Problem mit interner und emulierter externen SD in CM10)
- SIM Karte Kontakt/SMS lesen

WICHTIG: ZUERST MIT Z.B. TITANIUM BACKUP EIN BACKUP MACHEN! ALLE DATEN WERDEN GELÖSCHT! (Außer externe SD)

Die ROM Release #3:
Dev-Host - d605_cm10_v3.zip - 164 MB

Google Apps:
GApps - gapps-jb-20121011-signed.zip

Flashbare Stock-ROM (große Datei):
D605 STOCK - d605_stock[1].zip

Installationsanleitung:

1. Flashe ClockWorkMod

2. Downloade die ROM und GoogleApps auf SD

3. Zur recovery booten

4. Lösche die Userdaten (Wipe all userdata)

5. Installiere CyanogenMod dann GoogleApps

6. Reboote. Jetzt warte während CM bootet... (erstes Mal dauert länger als normal)

DAS IST NICHT VON MIR! DAS IST NUR EIN ÜBERSETZTER THREAD VON "Varcain" auf XDA-DEVELOPERS!
 
Zuletzt bearbeitet:
U

Uwe F.

Fortgeschrittenes Mitglied
CM 10 hat doch 4.1x als Basis, genau das was schon von Hause aus installiert ist.
Warum installiert man sich dann solch eine Version, bei der einige Funktionen nicht mehr gehen oder Fehler produzieren?
Noch besser, warum macht sich jemand die Mühe, und frickelt auf dieser Basis überhaupt ein ROM?
Wieso nimmt derjenige nicht gleich 4.2, 4.3 oder 4.4?

Aber trotzdem Danke für die Anleitung.

Da bleibe ich erst einmal bei meinem orig. ROM.
Das ist gerootet und mittels "Root uninstall" von allem für mich unnötigem "Ballast" befreit.

Werde mal selber ein Thema aufmachen, was alles rausgeflogen ist.
 
Slandey

Slandey

Fortgeschrittenes Mitglied
Weil CM einige Funktionen hat, die Stock-Android nicht hat. Aber es bleibt natürlich jedem selbst überlassen, ob er es benutzt oder nicht.

☆ ☆ Galaxy Tab 3 7"/ via App gesendet ☆ ☆
 
P

piggeldi

Fortgeschrittenes Mitglied
Ist bei dem Cyanogenmod auch die Fernbedienung App dabei? die find ich super weil ich damit meinen LG Fernseher bedienen kann.
Sind denn die Fehler mittlerweile ausgemerzt, so dass es sich nun lohnt diese Rom zu flashen oder sollte man einfach bei der custom Rom bleiben?
 
H

Haszer

Neues Mitglied
piggeldi schrieb:
Sind denn die Fehler mittlerweile ausgemerzt, so dass es sich nun lohnt diese Rom zu flashen oder sollte man einfach bei der custom Rom bleiben?
Würde ich auch gerne wissen.
 
Hulkamaniac

Hulkamaniac

Fortgeschrittenes Mitglied
so habe den cm jetzt mal installiert habe aber das problem, dass ich mit dem cm10 kein netz habe? Oo
wlan geht super aber normales mobilfunknetz geht leider gar nicht...
unter dem cm11 geht es aber...
möchte aber den cm10 benutzen und nicht den cm11, da er mir mehr zu sagt.
was muss ich tun, damit ich netz habe?