Speicherkarte zum Auslagern von Inhalten aus der Datenpartition nutzen

  • 30 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Speicherkarte zum Auslagern von Inhalten aus der Datenpartition nutzen im Root / Custom-ROMs / Modding für LG Optimus L9 II im Bereich LG Optimus L9 II (D605) Forum.
S

Solomon P. Eddie

Erfahrenes Mitglied
Link2SD kann in der Pro-Version jetzt auch Daten auf die SD-Karte verlinken. Dazu darf die 2. Partition auf der SD-Karte aber nicht mehr mit dem bislang empfohlenen FAT formatiert sein.
 
S

Solomon P. Eddie

Erfahrenes Mitglied
Da es nach dem Kitkat-Update wohl noch mehr Probleme mit den Daten gibt, möchte ich darauf hinweisen, dass Link2SD in der Pro-Version jetzt auch Daten auf die SD-Karte verlinken kann. Dazu darf die 2. Partition auf der SD-Karte aber nicht mehr mit dem bislang empfohlenen FAT formatiert sein.
 
einhuman197

einhuman197

Guru
auch gut! Und damit unterstützt man ja auch den entwickler!
 
N

Nixus

Neues Mitglied
Hallo Solomon,
das eigentliche Problem liegt doch darin, dass man nach dem Update, zur Zeit noch keine brauchbare Möglichkeit hat, das L9II zu rooten.
Ich konnte die Daten meiner Offline-Karten, mit einem gerooteten LG L9II mit And. 4.1, auf die ext. Karte schreiben. Wenn ich nun aber das Update auf KK 4.4 durchführe, kann dann der Datenbestand von der Karte, ohne bestehende root-Rechte auch weiterhin benutzt werden? Wenn das ginge, wäre ich doch zufrieden und hätte zudem ein schönes, neues und vor allem ein "brauchbares" Handy.

Gruß Peter
 
F

familiengruftie

Ambitioniertes Mitglied
Moin Zusammen,

kann unter Android 4.4.2 einige Apps nicht aktualisieren, da angeblich zu wenig Speicherplatz vorhanden ist.
Laut Speicherverwaltung sind aber noch 448MB verfügbar.
Da ich unter KitKat keine Root Rechte habe kann ich mich leider nicht wie unter JB vom LG eigenen Müll befreien.

Kennt Jemand Abhilfe?

Gruß Marco

Der ursprüngliche Beitrag von 18:59 Uhr wurde um 19:43 Uhr ergänzt:

Laut Taskmanager ca. 200MB RAM frei
 
R

rihntrha

Guru
RAM hat damit nix zu tun.

Es geht um den freien Speicher in der Datenpartition. Leider wird sie überall anders genannt. Sollte in der Speicherverwalltung die erste Anzeige sein.

cu
 
F

familiengruftie

Ambitioniertes Mitglied
rihntrha schrieb:
RAM hat damit nix zu tun.

Es geht um den freien Speicher in der Datenpartition. Leider wird sie überall anders genannt. Sollte in der Speicherverwalltung die erste Anzeige sein.

cu
Habe ich schon vermutet - daher die Angabe des angeblichen freien Speichers - ca. 440MB

Der ursprüngliche Beitrag von 21:53 Uhr wurde um 21:57 Uhr ergänzt:
 
R

rihntrha

Guru
Von wie viel?
Ich habe ja immer noch die Vermutung das einige Hersteller das Dateisystem falsch konfiguriert haben (reserved for root).

cu
 
F

familiengruftie

Ambitioniertes Mitglied
rihntrha schrieb:
Von wie viel?
Ich habe ja immer noch die Vermutung das einige Hersteller das Dateisystem falsch konfiguriert haben (reserved for root).

cu
hier ein Screenshot

 
F

familiengruftie

Ambitioniertes Mitglied
erstaunlich - heute konnte ich ohne Probleme dem Chrome Browser, Facebook und diverse andere Apps updaten.
Gestern war schon das Chrome Update ein Problem - und mehr freien Speicher habe ich angeblich auch noch :eek:
 
F

familiengruftie

Ambitioniertes Mitglied
System Gesten neu aufgesetzt,bzw. auf Werkseinstellungen zurück gesetzt.
Jetzt habe ich mit der gleichen Konfiguration plötzlich 2GB freien Speicher und keine Probleme :confused::what::eek: