Root Laien-Guide

  • 99 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Root Laien-Guide im Root / Custom-ROMs / Modding für Moto Z im Bereich Motorola Moto Z Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

mikesch dauerhaft

Experte
Ich habe nun auch gerooted. Eigentlich wollte ich Dualboot einrichten, leider habe ich dabei alles zerschossen!! Nachdem ich die Sicherung des Stockimages (7.1.1) wieder hergestellt hatte kam permanent die Meldung das die BT Verbindung abgebrochen wird,blablabla. Egal was ich tat, diese duselige Meldung kam immer wieder. Selbst ein Factory Reset brachte keine Abhilfe.

Jetzt habe Lineage Os installiert. Es läuft sehr gut, allerdings nicht besser als die Moto Rom. Insofern kann ich den Jubel über Lineage nicht nachvollziehen.
Was echt klasse gelöst ist, ist die Benachrichtigungs und Lade-LED! Den Schutz der persönlichen Daten finde ich auch ganz gut gemacht. Der Akku Verbrauch ist leider noch mieser als bei der Stock Rom.
 
Tasar

Tasar

Lexikon
Wie hast du dein Backup wieder hergestellt? Bei mir hat er bei Daten immer abgebrochen.
 
M

mikesch dauerhaft

Experte
Ganz normal, mit TWRP. Aber hat ja auch nicht richtig funktioniert.
 
Tasar

Tasar

Lexikon
Meins hing auch im Bootloop trotz Backup. Hast du nur System und Daten gesichert/restored oder auch die anderen,EFS,Boot,BT,recovery?
Ist natürlich ziemlich blöd, wenn immer vom Backup gepredigt wird es aber anscheinend bei Z nicht so funktioniert wie es soll.
Wollte auch gerade mal Lineage probieren aber werds wohl erstmal mit RR in der Mod Version probieren.
 
M

mikesch dauerhaft

Experte
Ich habe alles gesichert, alles wieder hergestellt, nur teilweise wieder hergestellt, egal wie es hat nicht richtig funktioniert.

Was ist er in der Mod Version?
 
Tasar

Tasar

Lexikon
So wie ich das verstehe, sollen die Mod Module in der Version auch voll funktionieren
 
M

mikesch dauerhaft

Experte
Ich denke, ich werde wohl wieder auf Stock gehen. Das läuft einfach besser. Ich weiß nur noch nicht wie ich das genau machen soll. Gibt es eine Anleitung?
 
Tasar

Tasar

Lexikon
Letzes Stock rom hast du, XT1650-03_GRIFFIN_RETBR_NPL25.86-30_cid50_subsidy-DEFAULT_regulatory-DEFAULT_CFC.xml ?
Das Rom entpacken und alles zusammen mit der angehängten Datei (natürlich auch entpacken ;) ) in ein Verzeichnis und die .bat im Fastbootmodus ausführen.
So hab ich meins wieder zum laufen bekommen. Das/die Updates auf 7.1.1 musst du dann leider manuell machen, gibst anscheinend noch nicht als download.
 

Anhänge

  • MOTO_Z_XT1650-03_RETEU_NOUGAT_FASTBOOT.zip
    1.001,6 KB Aufrufe: 101
M

mikesch dauerhaft

Experte
Nein habe ich nicht, wo gibt es das? Vielen Dank
 
Tasar

Tasar

Lexikon
Gibst eigentlich bei div. Seiten XDA. etc. Direkten Link hab ich jetzt nicht gerade parat aber ich lade sie gerade auf Mega hoch und kann den Link dann hier einstellen. Nicht wundern über das RETBR im Filenamen da wir ja eigentlich ein RETEU haben. Der RETEU Kanal bleibt nach flashen des RETBR Rom trotzdem erhalten.
 
M

mikesch dauerhaft

Experte
Das mach Mal bitte.
Root ist nach dem flashen weg?
 
Tasar

Tasar

Lexikon
MEGA, hoffe esklappt, mach das nicht so oft :)
Ja, root ist weg aber bootloader immer noch offen.
 
D

David009

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann man die Stock version einfach im twrp installieren wie Linage?
 
Zuletzt bearbeitet:
Tasar

Tasar

Lexikon
Nein, das muss per Fastboot oder mit Rsd-lite geflasht werden.
 
D

David009

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab es mit fastboot gemacht. Hab jetzt Stock 7.1.1 drauf.
 
Tasar

Tasar

Lexikon
Da es ja leider immer mehr Apps gibt, die bei Root den Dienst verweigern hab ich meins schon vor einiger Zeit mit MagiskRoot gerootet. Leider funktionierte auf dem Z der Magisk Hide Modus nicht und so lief z.b. meine Banking App nicht auf dem Z.
Jetzt gibt es aber eine neue Version von Magisk [BETA][2017.11.24] Magisk v14.5 (1456) und damit gehen jetzt auch meine Apps, die zuvor mit Root den Dienst verweigert haben :thumbsup:
 
panacea

panacea

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Leute der Modding-Szene,

ich hab mir vor kurzem das Moto Z gebraucht im neuwertigen Zustand für laue 156€ zugelegt, weil mein Xiaomi Mi 5s den Dienst aufgegeben hat.
Beim Mi 5s gab es zuvor Unofficial LOs 15.1 und das lief echt super mit Magisk, Adaway, Pixel 2 Mods und Dolby Atmos. Nun würde ich sehr gern auch auf dem Moto Z das gleiche machen und wäre äußerst dankbar, falls jemand die Unofficial LOs 15.0 ausprobiert hat, um zu berichten ob dort der neue Sicherheitspatch für Januar verfügbar ist und ob die Akku Laufzeit halbwegs zu gebrauchen ist. Die zwei Dinge sind mir erst Mal am wichtigsten, bevor ich die mein Phone modifiziere.
Hat jemand mit Dolby Atmos oder Viper4Android Erfahrung, weil der Bass beim Moto Z ist alles andere als schön ^^

Das wäre es erst einmal, danke für euer Hilfe,
Sven

PS: Vllt. sollte ich auch auf Stock Oreo warten und das dann modifizieren, was meint ihr?
PPS: Das Mi 5s hab ich noch so als Bastlerphone in der Ecke herumliegen, es hat lediglich einen Kippsensor-Defekt aber noch Gewährleistung, sowie Garantie. Da dass Gerät aber über einen spanischen Shop läuft, der das Gerät dann per Zoll nach China versendet (den ich teils aber auch selber bezahlen muss, laut dem Shop), hab ich das erst Mal sein lassen.
Falls jemand für ca. 100€ (VB) daran interessiert ist, kann mich gerne kontaktieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mikesch dauerhaft

Experte
Gute Akkulaufzeit und los passt nicht zusammen. Mir hat Lineage von allen ROMs am besten gefallen.
Akkulaufzeit war allerdings unter aller Sau! Mit Stock war es
aber auch schon nicht berauschend.
 
panacea

panacea

Ambitioniertes Mitglied
@mikesch dauerhaft
Gut ich hab mir gleich Mal die zwei Mods dazu bestellt, einmal das Moto Power Akkupack (da das am dünnsten sein soll) und das Hasselblad Kamera Modul für schlappe 154€+10€ Versand (neuwertig).
Aber danke, war das dass offizielle LOS?
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
Jungs, dies ist der Thread zum Rooten, das hat nichts mit Akkulaufzeit oder ich habe da ein Problem mit meinem Gerät und noch eins und noch eins und noch eins,...
Alles was nichts mit dem rooten zu tun hat, hat hier nichts zu suchen!

Macht bitte für andere Themen neue Threads auf!
Für jedes Thema einen eigenen Thread, Forenregeln beachten!

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.