Surnia (LTE) Bootanimation installieren: Marshmallow oder Moto-Original auf Stock- und Custom ROMs

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bootanimation installieren: Marshmallow oder Moto-Original auf Stock- und Custom ROMs im Root / Custom-ROMs / Modding für Motorola Moto E (2015) im Bereich Motorola Moto E (2015) Forum.
O

ooo

Lexikon
Bootanimation installieren: Marshmallow oder Moto-Original auf Stock- und Custom ROMs

Speziell (aber nicht nur) für die Leute, die OHNE Root mit einer Stock-ROM die Bootanimation ändern möchten.

(Funktioniert mit Stock Android 5.x, CM 12, CM 13, auch mit anderen Phones, nicht nur mit Moto E 4G/LTE)

Voraussetzungen
  • Entsperrter Bootloader
  • TWRP Recovery
(Direkt-)Downloads
  1. Marshmallow Bootanimation (960x540)
  2. OTA-Überlebens-Script dazu (nur für ROMs mit addon.d-Scripts, z. B. CyanogenMod, NICHT für Stock-ROMs)
Quelle dazu mit Anleitung und Dateianhängen, enthält auch andere Bildschirm-Auflösungen
[BOOTANIMATION][MM] Android Marshmallow bootanimation in multiple resolutions

Checkliste
  • TWRP Flashable Zip der Bootanimation downloaden und auf das Phone kopieren
  • TWRP starten
  • Optional: TWRP > Backup > ...
  • TWRP > Install > /sdcard/marshmallow-bootanimation-flashable-540p.zip > Swipe to confirm Flash
  • (!) Nur mit existierendem Verzeichnis /system/addon.d/
    TWRP > Install > /sdcard/bootanimation-preserver.zip > Swipe to confirm Flash

  • TWRP > Reboot System
_
Der Anhang bootanimation-moto-flashable-540p.zip ist die originale Motorola-Bootanimation extra für Custom ROMs und wird ebenfalls über TWRP so installiert, wie oben beschrieben.
_
Der Anhang bootanimation-moto-original-flashable.zip ist die originale Motorola-Bootanimation nur für die Stock-ROM (des Moto E 4G/LTE) und wird ebenfalls über TWRP so installiert, wie oben beschrieben. (Damit hat man wieder das Original.)
_


Zusatz-Info Nur mit Root und Leute, die sich auskennen:
Der Anhang bootanimation.zip ist das Motorola-Original nur für die Stock-ROM (nicht für installierte Custom ROMs benutzbar) und ist nicht über TWRP als flashable zip installierbar. - Wenn man diese Datei nach /system/media/ kopiert (z. B. mit dem Filemangager von TWRP) und die Datei-Rechte auf root:root 0644 (-rw-r--r--) setzt, dann hat man wieder die originale Bootanimation.

Neben-Tipp:
Man kann (gerootet und mit einem Root-fähigen Dateimanager) die eigene originale Datei /system/media/bootanimation.zip auch vor dem Installieren einfach umbenennen (z. B. in /system/media/bootanimation.zip.save)
.
 

Anhänge

  • 15,1 KB Aufrufe: 221
  • 15,6 KB Aufrufe: 216
  • 7 KB Aufrufe: 204
  • 11,6 KB Aufrufe: 202
  • 11,3 KB Aufrufe: 195
  • 11 KB Aufrufe: 214
  • 13,5 KB Aufrufe: 181
  • 14,5 KB Aufrufe: 197
  • 15,3 KB Aufrufe: 213
  • 17,2 KB Aufrufe: 194
  • 15,2 KB Aufrufe: 204
  • 14,6 KB Aufrufe: 225
  • 14,7 KB Aufrufe: 190
  • 21,4 KB Aufrufe: 193
  • marshmallow-bootanimation-flashable-540p.zip
    4,1 MB Aufrufe: 139
  • bootanimation-preserver.zip
    199,3 KB Aufrufe: 143
  • bootanimation.zip
    865,3 KB Aufrufe: 157
  • bootanimation-moto-flashable-540p.zip
    9,1 MB Aufrufe: 143
  • bootanimation-moto-original-flashable.zip
    984,9 KB Aufrufe: 173
Zuletzt bearbeitet:
Cua

Cua

Moderator
Teammitglied
ooo schrieb:
Man kann (gerootet und mit einem Root-fähigen Dateimanager) die eigene originale Datei /system/media/bootanimation.zip auch vor dem Installieren einfach umbenennen (z. B. in /system/media/bootanimation.zip.save).
... Und danach einfach die gewünschte "Bootanimation.zip" aus der flashable zip extrahieren und eben dahin kopieren. Dann muss man nicht ins TWRP und mit Kanonen auf Spatzen schießen :)
 
O

ooo

Lexikon
Moin, @Cua. - Ohne Root im Stock-ROM, genau. - Ganz einfach für die Newbies hier (du kannst das, andere vllt. nicht). - Außerdem stimmt das, was du schreibst, nicht, lies bitte nochmal. - Bin gerade etwas enttäuscht. - Schönen Sonntag noch ...

Edit:
Die Idee ist, OHNE Root eine Bootanimation in der Stock-ROM zu ändern, wenn der Bootloader entsperrt ist. - Die anderen Möglichkeiten sind lediglich zusätzliches Bling-Bling an dieser Stelle ...

(Den Leuten, die das wissen, was wir wissen, brauche ich einen solchen Beitrag nicht schreiben, klar.)
 
Zuletzt bearbeitet:
Cua

Cua

Moderator
Teammitglied
In meinem Zitat deines Beitrages wird ja Root vorausgesetzt :razz:
Und mein Beitrag ist die Fortsetzung nach dem sichern der originalen Bootanimation.zip

Ich könnte ja jetzt weiter sticheln: TWRP hat ja nen Rootexplorer integriert. Damit könnte man sicherlich auch Dateien nach /system/media kopieren... :D

Aber ich möchte deine Arbeit nicht mies machen. Es ist natürlich am einfachsten (sichersten), das ganze einfach über TWRP zu installieren.

Viele Wege führen zur neuen individuellen Bootanimation :smile:
 
O

ooo

Lexikon
Aaaaaaaarrrgh! - Ich habe die Root-Sachen jetzt gespoilert, damit alle zufrieden sind ...(TWRP gibt dir nur ein temporäres Root. - Das ist noch nicht "permanent gerootete ROM" ... außerdem müsste man mit deiner Vorgehensweise in TWRP noch die Gruppe der Datei mit chown über das integrierte Terminal "abfrühstücken", wenn man es sauber machen möchte ... es wird also immer "leichter" für Anfänger ...)

yodafacepalm.jpg

Nerd-Talk OFF.
 
Zuletzt bearbeitet: