Surnia (LTE) neue ROM installieren,dringend Hilfe

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere neue ROM installieren,dringend Hilfe im Root / Custom-ROMs / Modding für Motorola Moto E (2015) im Bereich Motorola Moto E (2015) Forum.
E

EuroBOS

Neues Mitglied
Moin Leute,
ich bin neu hier und brauche dringend eure Hilfe mit meinen alten Phone, weil mein neues momentan in der Reparatur ist.... Und zwar mein Problem ist dass ich monatelang als ROM die Cyanogenmod drauf hatte, es ist auch alles super gelaufen. Durch einen dummen Fehler wollte ich eine neuere Version raufziehen, habe direkt danach den Bootloader wieder gesperrt und natürlich kein Back Up gemacht. Ich weiß dass es dumm war, wird auch nie wieder vorkommen! Nun habe ich gar kein System mehr drauf und den Bootloader kann ich nun auch nicht mehr entsperren, weil ich nicht in die Developer Einstellung komme um OEM-Unlock einzustellen... Ich hatte schon jegliche Hoffnung aufgegeben und nun dachte ich weil ich es gerade mal wieder brauche, dass man es nochmal probieren könnte... Über RSD Lite wird trotz der Treiber mein Gerät nicht erkannt, bei Windows aber im fastboot als "Fastboot surnia S". Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
MfG
 
E

EuroBOS

Neues Mitglied
OMG. Es funktioniert:love: Ich habe mein geliebtes Motorola wieder:scared:. Ich danke dir vom ganzen Herzen :thumbsup:. Top das Forum... Im XDA-Forum hatte ich bereits im Januar um Hilfe gebeten aber niemand wusste eine Lösung.

Andere Frage ist die Firmware direkt von Motorola?
Leider hat sich meine IMEI zerschossen
 
Zuletzt bearbeitet:
O

ooo

Lexikon
Wenn die Firmware nicht von Motorola wäre (inoffiziell), dann hättest du sie mit gesperrtem Bootloader nicht flashen können.

Bei der IMEI kann ich dir nicht helfen. - Ich würde die Entwickleroptionen aktivieren, die OEM-Entsperrung aktivieren, dann einen Werksreset machen, die SIM einlegen und dann nachsehen.

Wenn das nicht funktioniert, versuchsweise das Modem nochmal einzeln flashen (aber ohne Garantie):
mfastboot flash modem NON-HLOS.bin
mfastboot erase modemst1
mfastboot erase modemst2
mfastboot flash fsg fsg.mbn
 
Cua

Cua

Moderator
Teammitglied
ooo schrieb:
die OEM-Entsperrung aktivieren, dann einen Werksreset machen
Dann ist ja die OEM-Entsperrung wieder deaktiviert :blushing:
 
O

ooo

Lexikon
OEM-ENTsperrung aktivieren = Bootloader entsperrbar (Bootloader muss natürlich danach entsperrt werden, wenn gewünscht)

Natürlich sollte man das vor/nach jedem Flashen bzw. Werksreset überprüfen. - Aber die (aktivierte) OEM-Entsperrung "überlebt" laut Dokumentation normalerweise einen Werksreset.
 
Ähnliche Themen - neue ROM installieren,dringend Hilfe Antworten Datum
1