Android und TWRP booten nicht!

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android und TWRP booten nicht! im Root / Custom-ROMs / Modding für Motorola Moto E im Bereich Motorola Moto E Forum.
M

morturio

Neues Mitglied
Hi,

zuerst möchte ich sagen, dass ich schon viele Foren durchsucht habe nach meinem Problem und auch schon einiges versucht habe, was leider nicht zum Erfolg geführt hat. Daher versuche ich es noch einmal hier. Was genau ich gemacht habe erklär ich später.

Zuerst zu meiner Hard- und Software:

Ich habe das Motorola Moto E XT1021. Ich habe es erfolgreich gerootet, TWRP installiert und CM11 geflasht.

Lief mehrere Monate ohne große Probleme. Ich halte es kurz: Akku lud nicht mehr, Handy nun ohne Akku, zu allem Überfluss Display teilweise kaputt. Jetzt zum eigentlichen Problem:

Um mein Handy zu starten schließe ich es also an einen USB-Port an (bzw. ans Netz). Die LED blinkt einmal auf und es erscheint für einige Sekunden das Motorola-Boot-Logo (ich denke, dass es das ist. Genau kann ich es leider nicht sagen da das Display teilweise kaputt ist) und dann geht es aus. Nun das gleiche von vorne. LED, Bootlogo, aus.

Das gute: Ich komme ins fastboot-menü rein. Allerdings nicht mehr in mein TWRP. Habe TWRP neu geflasht, auch mit cache löschen. Bringt nix. TWRP bootet nicht.

Aber: nachdem ich TWRP erneut geflasht haben, den chache gelöscht hab und per fastboot ins recovery boote startet das Handy nicht neu sondern hängt sich "nur" beim Bootlogo auf.

Würde gerne irgendwie meine Daten sichern. Falls es noch andere Wege gibt als über TWRP oder ADB wäre ich sehr dankbar mir diese mitzuteilen.

In Win7 wird mein Handy im fastboot-modus übrigens als "Fastboot condor S" erkannt.

Hoffe auf Hilfe. Werde auch weiter auf Suche gehen und bei Erfolg mich hier melden.

Schöne Grüße
 
magicw

magicw

Ehrenmitglied
Wenn du das Teil ohnehin schon zerlegt hast, dann würde ich mal schauen, dass ich einen Akku über Batterien nachbilde. Ich bin mir nicht sicher ob Stromversorgung über USB für den Gerätestart ausreicht...ich dachte es gibt auch irgendwo einen Thread dazu, finde ihn aber nicht. Naja ist auch sicher gerätespezifisch - aber vllt. ein Versuch wert um das Teil wieder zu booten.

Fastboot kann m.E. nur flashen und wipen und zwar ganze Partitionen.
 
M

morturio

Neues Mitglied
hi,

danke für den Tipp. Is n Versuch Wert. Das blöde ist dass die Kontaktbuchse für den Akku von der Platine "gebrochen" ist. Dachte es liegt am Akku und wollte ihn Wechseln. Ist n bissl tricky da wieder was ran zu bekommen. Aber da ich eh nix zu verlieren hab probier ich das mal.

Ja. Soweit ich das gelesen habe kann man mit fastboot leider keine Backups machen. Android muss gebootet sein und dann mit ADB zb.